Sony CyberShot DSC-WX30 1 Test

(Digitalkamera für HD-Videos)
  • Befriedigend 2,8
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 16 MP
Touchscreen: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony CyberShot DSC-WX30 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 01/2012
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (2,8)

    „Kleine Kompaktkamera für automatische Bilder. Sehr leicht (118 g) und sehr flach (2,0 cm).“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony RX100 VII 20.1 MP Premium Kompakt Digitalkamera schwarz - NEU!!!

    Sony RX100 VII 20. 1 MP Premium Kompakt Digitalkamera schwarz - NEU!!!

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera (12 MP, 25-100mm 1: 2, 0 Objektiv, GPS,

    Erweiterte Tough Leistung (stoßfest bis 2, 1m, wasserdicht bis 15m, unverformbar bis 100kg, frostsicher bis - 10 Grad, ,...

Einschätzung unserer Autoren

CyberShot DSC-WX30

Nur im Sony-Direktvertrieb erhältlich

Sony wird die neue digitale Kompaktkamera WX30 exklusiv im eigenen Sony-Onlineshop und im Sony Style Store in Berlin verkaufen – andere Fachhändler werden draußen bleiben müssen. Warum das bei diesem Modell der CyberShot so ist, bleibt weiterhin unbekannt. Lediglich über die Anschaffungskosten muss man nicht mehr spekulieren, denn man kann auf Sonys Webseite den Preis von 249 Euro inzwischen ablesen. Damit stößt der Hersteller in die obere Region der Kompaktkameras vor und muss schon einiges an Qualität bieten.

Die in Schwarz, Silber (WX30S) und Lila (WX30V) erhältliche digitale Kompaktkamera von Sony macht optisch allerhand her. Das elegante Metallgehäuse kommt gerade einmal auf eine Dicke von nur 19 Millimetern und passt somit in jede Tasche. Auch ein Gesamtgewicht von lediglich 117 Gramm mit Akku mach die WX30 zu einem dauerhaften Begleiter, der nicht lästig wird. Der mitgelieferte Akku soll für 230 Aufnahmen zur Verfügung stehen oder bei eingeschaltetem LCD-Display 115 Minuten durchhalten. Beim ersten Blick auf die neue WX-30 fällt auf, dass die üblichen Bedienelemente auf der Rückseite der Digitalkamera fehlen. Stattdessen prangt beinahe über die gesamte Fläche ein LCD-Display mit Touchscreen-Funktionen zur Steuerung der Kamera. Das 3 Zoll (7,5 Zentimeter) große Display löst mit 921.000 Bildpunkten extra fein und kontrastreich auf und soll auch im Freien bei Sonneneinstrahlung noch eine Begutachtung der Aufnahmen möglich machen.

Auf der rein technischen Seite findet man ein 25 Millimeter Weitwinkelobjektiv mit 5fach optischem Zoom, der den Brennweitenbereich bis 125 Millimeter (Kleinbildformat) erweitert. Der Exmor CMOS-Sensor mit 16,2 Megapixeln soll auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch gute Aufnahmen realisieren. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören 3D-Filmaufnahmen in AVCHD Full-HD, hochauflösendes Schwenkpanorama bis zu einer Auflösung von 42,9 Megapixeln, schwenkbare Mehrfach-Aufnahmewinkel und einige Bildoptimierungen.

Bleibt abzuwarten wie sich die WX30 in der Praxis schlägt und welche Bildqualitäten sie abliefern kann. Der nächste Bericht wird näher darauf eingehen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony CyberShot DSC-WX30

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CMOS
Features Bildbearbeitungsfunktion
3D-Bilder vorhanden
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 1/2,3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 25mm-125mm
Optischer Zoom 5x
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • Memory Stick (MS)
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
  • Memory Stick Duo (MSD)
  • Memory Stick PRO Duo (MSPD)
  • Memory Stick PRO HG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 117 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony DSCWX30 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sony Cyber-shot DSC-WX30

Stiftung Warentest Online 1/2012 - Die Sony Cyber-shot DSC-WX30 ist eine kleine Kompaktkamera für automatische Bilder. Sehr leicht (118 g) und sehr flach (2,0 cm). Macht noch gute Bilder (Note: 2,5). Verwacklungsschutz sehr wirkungsvoll. Geringe Tele-, aber starke Weitwinkelwirkung. Relativ lichtschwach bei Tele, aber lichtstark bei Weitwinkel. Gute Videoclips in hoher Auflösung (HD 1920 x 1080 Bildpunkte). Die Kamera funktioniert nur automatisch: keine Zeitvorwahl, keine Blendenvorwahl, Scharfstellen nur automatisch. …weiterlesen