Sony CyberShot DSC-WX30 Test

(Digitalkamera für HD-Videos)
  • Befriedigend (2,8)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kompaktkamera
  • Auflösung: 16 MP
  • Touchscreen: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Sony CyberShot DSC-WX30

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 01/2012
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,8)

    „Kleine Kompaktkamera für automatische Bilder. Sehr leicht (118 g) und sehr flach (2,0 cm).“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony CyberShot DSC-WX30

  • SONY DSC-HX95 Digitalkamera Schwarz, 18.2 Megapixel, 28-fach opt.

    ´´p Die DSC - HX95: Mit dieser praktischen Kamera hat SONY einen absoluten Volltreffer gelandet! / p p Durch seine ,...

  • Olympus TOUGH TG-6 Unterwasserkamera schwarz

    • 12 Megapixel (1 / 2. 3" CMOS Sensor) , ISO 100 - 12. 800 • 4 - fach optischer Zoom, 25 - 100 mm, f / 2, 0 - 4, ,...

Einschätzung unserer Autoren

Sony DSCWX30

Nur im Sony-Direktvertrieb erhältlich

Sony wird die neue digitale Kompaktkamera WX30 exklusiv im eigenen Sony-Onlineshop und im Sony Style Store in Berlin verkaufen – andere Fachhändler werden draußen bleiben müssen. Warum das bei diesem Modell der CyberShot so ist, bleibt weiterhin unbekannt. Lediglich über die Anschaffungskosten muss man nicht mehr spekulieren, denn man kann auf Sonys Webseite den Preis von 249 Euro inzwischen ablesen. Damit stößt der Hersteller in die obere Region der Kompaktkameras vor und muss schon einiges an Qualität bieten.

Die in Schwarz, Silber (WX30S) und Lila (WX30V) erhältliche digitale Kompaktkamera von Sony macht optisch allerhand her. Das elegante Metallgehäuse kommt gerade einmal auf eine Dicke von nur 19 Millimetern und passt somit in jede Tasche. Auch ein Gesamtgewicht von lediglich 117 Gramm mit Akku mach die WX30 zu einem dauerhaften Begleiter, der nicht lästig wird. Der mitgelieferte Akku soll für 230 Aufnahmen zur Verfügung stehen oder bei eingeschaltetem LCD-Display 115 Minuten durchhalten. Beim ersten Blick auf die neue WX-30 fällt auf, dass die üblichen Bedienelemente auf der Rückseite der Digitalkamera fehlen. Stattdessen prangt beinahe über die gesamte Fläche ein LCD-Display mit Touchscreen-Funktionen zur Steuerung der Kamera. Das 3 Zoll (7,5 Zentimeter) große Display löst mit 921.000 Bildpunkten extra fein und kontrastreich auf und soll auch im Freien bei Sonneneinstrahlung noch eine Begutachtung der Aufnahmen möglich machen.

Auf der rein technischen Seite findet man ein 25 Millimeter Weitwinkelobjektiv mit 5fach optischem Zoom, der den Brennweitenbereich bis 125 Millimeter (Kleinbildformat) erweitert. Der Exmor CMOS-Sensor mit 16,2 Megapixeln soll auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch gute Aufnahmen realisieren. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören 3D-Filmaufnahmen in AVCHD Full-HD, hochauflösendes Schwenkpanorama bis zu einer Auflösung von 42,9 Megapixeln, schwenkbare Mehrfach-Aufnahmewinkel und einige Bildoptimierungen.

Bleibt abzuwarten wie sich die WX30 in der Praxis schlägt und welche Bildqualitäten sie abliefern kann. Der nächste Bericht wird näher darauf eingehen.

Datenblatt zu Sony CyberShot DSC-WX30

Anschlüsse und Schnittstellen
DC-Anschluss vorhanden
Audio
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Sprachaufnahme vorhanden
Windfilter vorhanden
Batterie
Akku-/Batterietyp NP-BN
Akkulaufzeit (CIPA Standard) 230shots
Anzahl unterstützter Batterien 1
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Energiequelle AC,USB
Belichtung
Belichtungskorrektur ± 2EV (1/3EV step)
Belichtungssteuerung Program AE
Belichtungstyp Auto
ISO-Empfindlichkeit 100,200,400,800,1600,3200,Auto
Bildqualität
Bildstabilisator vorhanden
Größe des Bildsensors 1/2.3"
Kamera-Typ Compact camera
Kamerabildpunkte 16.2MP
Maximale Bildauflösung 4608 x 3456pixels
Megapixel insgesamt 16.2MP
Sensor-Typ CMOS
Standbild Auflösung(en) 2592 x 1944,3648 x 2736,4608 x 3456
Unterstützte Bildformate JPG
Unterstützte Seitenverhältnisse 16:9
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmdiagonale 3"
Touchscreen vorhanden
Blitz
Blitz-Modi Auto,Flash off,Flash on,Pre-flash,Slow synchronization
Blitzreichweite (Tele) 2.6 - 3.7m
Blitzreichweite (Weitwinkel) 3.5 - 5.2m
Leitzahl Blitz 1m
Design
Material Plastic
Produktfarbe Silver
Fokussierung
Autofokus (AF)-Modi Face tracking,Single Auto Focus
Fokuseinstellung Auto
Makrofokus-Bereich (tele) 1 - ∞m
Makrofokus-Bereich (weit) 0.05 - ∞m
Gewicht & Abmessungen
Breite 92.2mm
Gewicht 100g
Gewicht (inklusive Batterie) 117g
Höhe 51.9mm
Tiefe 19.1mm
Kamera
3D vorhanden
Selbstauslöser 2,10s
Szenenmodus Backlight,Beach,Cuisine,Documents,Landscape,Night,Night portrait,Snow,Twilight
Weißabgleich Auto,Cloudy,Daylight,Flash,Fluorescent,Incandescent
Linsensystem
Brennweitenbereich 4.5 - 22.5mm
Digitaler Zoom 20x
Optischer Zoom 5x
Speicher
Kompatible Speicherkarten MS Duo,MS PRO Duo,MS Pro-HG,SD,SDHC,SDXC
Systemanforderung
Mac-Kompatibilität vorhanden
Unterstützt Mac-Betriebssysteme vorhanden
Unterstützte Linux-Betriebssysteme vorhanden
Unterstützte Windows-Betriebssysteme vorhanden
Verpackungsinhalt
AC-Netzadapter vorhanden
Batterien enthalten vorhanden
Handschlaufe vorhanden
Ladegerät enthalten vorhanden
Mitgelieferte Kabel AC,USB
Video
Maximale Video-Auflösung 1920 x 1080pixels
Motion-JPEG Framerate 25fps
Unterstützte Videoformate AVI,MP4
Video-Auflösungen 640 x 480,1280 x 720,1920 x 1080pixels
Videoaufnahme vorhanden
Weitere Spezifikationen
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Blendenbereich (F-F) 2.6 - 6.3
Eingebauter Blitz vorhanden
Kamera Verschlusszeit 4 - 1/1600, 1 - 1/1600s
Kameralinse entspricht 35 mm 25 - 125mm
Videofunktionalität vorhanden
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sony Cyber-shot DSC-WX30 Stiftung Warentest Online 1/2012 - Die Sony Cyber-shot DSC-WX30 ist eine kleine Kompaktkamera für automatische Bilder. Sehr leicht (118 g) und sehr flach (2,0 cm). Macht noch gute Bilder (Note: 2,5). Verwacklungsschutz sehr wirkungsvoll. Geringe Tele-, aber starke Weitwinkelwirkung. Relativ lichtschwach bei Tele, aber lichtstark bei Weitwinkel. Gute Videoclips in hoher Auflösung (HD 1920 x 1080 Bildpunkte). Die Kamera funktioniert nur automatisch: keine Zeitvorwahl, keine Blendenvorwahl, Scharfstellen nur automatisch. …weiterlesen