• Befriedigend

    3,1

  • 1 Test

2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 12 MP
Mehr Daten zum Produkt

Sony CyberShot DSC-W510 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,1)

    „Schicker Begleiter für automatische Fotos.“

zu Sony CyberShot DSC-W510

  • Sony DSC-W510P Digitalkamera (12 Megapixel, 4-fach opt.

Kundenmeinungen (2) zu Sony CyberShot DSC-W510

4,1 Sterne

2 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Außen gut

    von abundzu
    • Vorteile: großes Display
    • Nachteile: Bildqualität nimmt bei bestimmten Einflüssen stark ab
    • Geeignet für: Draußen, Hobbyfotografen mit wenig Ansprüchen, Anfänger
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Für Außenaufnahmen ganz gut geeignet, schnell und scharf. Zoom okay. Innen starkes Rauschen bei Blitz.

    Antworten
  • Super tolle Kamera mit 12,1MP!

    von liselotte-karotte
    • Vorteile: einfache Bedienung, extrem scharfes Objektiv, großes Display
    • Nachteile: teilweise Bilder bei Blitz zu hell
    • Geeignet für: Draußen, Urlaub/Freizeit, Sport/Bewegung, alltäglichen Gebrauch, Hobbyfotografen mit wenig Ansprüchen, Jugendliche
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Ich habe mir diese schicke Kamera vor ca.2 Monaten gekauft und bin super zufrieden. Ich besitze ein Sony Walkman, Sony Vaio & eine Sony Cyber Shot, und bin sehr zufrieden mit der Sony Qualität! Besonders bei Nahaufnahmen von z.B einer Blume macht die Kamera seeeehr scharfe und tolle Bilder. Alle Bilder werden gut und verwackeln nur selten. Ich empfehle sie sehr, doch eine 3,1 ist total FALSCH bewertet. Ich empfehle sie weiter.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

CyberShot DSC-W510

Güns­tige und leichte Ein­stei­ger­ka­mera

Sony hat mit der neuen CyberShot DSC-W510 einen neuen Angriff auf den heiß umkämpften Markt der Foto-Einsteiger gestartet. Diese Kamera bietet Vieles, was ungeübte Hobbyfotografen von ihrem Freizeitgerät erwarten: Leichtigkeit, Kompaktheit, Preisgünstigkeit und einfache Bedienung.

Die Maße der neuen W-510 betragen 96 x 53 x 19,5 Millimeter bei einem Gewicht von gerade einmal 119 Gramm. Als Nachteil dieser kompakten Maße könnten sich allerdings die (allzu) kleinen Bedientasten herausstellen, die Menschen mit großen Händen vor Herausforderungen stellen können. Der 12,1 Megapixel Sensor, der vierfach optische Zoom mit 26 Millimeter Weitwinkelobjektiv und der 2,7 Zoll LCD Bildschirm sind für diese Kameraklasse mehr als ausreichend. Die elektronische Bildstabilisierung (SteadyShot) und der hohe ISO-Wert von 3.200 sollen für verwacklungsfreie Bilder sorgen. Gerade beim integrierten Schwenkpanorama soll dies zum Tragen kommen. Hierbei drückt man den Auslöser und schwenkt die Kamera beispielsweise über eine Landschaft, wobei die einzelnen Aufnahmen zu einer einzigen zusammengefasst werden. Für Einsteiger im Programm sind Automatikfunktionen, die selbstständig das Motiv erfassen und nach der passenden Einstellung suchen. Die Videofunktion mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln und die automatische Gesichts- und Lächelerkennung (Smile Shutter), runden das Bild ab. Für internetaffine Nutzer gibt es zudem die Möglichkeit via Internetverbindung auch von unterwegs die Aufnahmen auf eine Bildverwaltungswebseite hochzuladen.

Wer sich für die Sony CyberShot DSC-W510 entscheidet wird sicherlich mit dem Preis-Leistungsverhältnis zufrieden sein. Für einen Betrag von zum Teil unter 100 Euro – je nach Farbwahl – ist dieses Gerät bei Amazon zu haben. Da kann man es auch gut verschmerzen, wenn die Farbbrillanz hin und wieder nicht ideal ist oder doch einzelne verwackelte Bilder auftauchen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Sony CyberShot DSC-W510

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Features Lächelerkennung
Sensor
Auflösung 12 MP
Objektiv
Optischer Zoom 4x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"

Weiterführende Informationen zum Thema Sony CyberShot DSC-W510 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Echt riesig, die Kleinen

Audio Video Foto Bild - So viel Technik im Hosentaschenformat gab's noch nie: Die neuen Digitalkameras stecken voller Überraschungen.Testumfeld:Im Test waren sieben Digitalkameras, die 6 x mit „gut“ und 1 x mit „befriedigend“ bewertet wurden. Testkriterien waren Fotoqualität (Detailgenauigkeit, Weißabgleich, Sichttest ...), Blitzqualität (Sichttest, Helligkeitsabfall in den Bildecken ...) und Videoqualität (Sichttest, Videoaufnahme, Hörtest ...) sowie Bedienung (Auslöseverzögerung, Bildstabilisator, optischer Zoomfaktor ...), Sonstiges (Stromversorgung, Aufsteckvorrichtung, Anschlüsse ...) und Service (Garantiedauer, Hilfetelefonnummer ...). …weiterlesen

Wunderbare Wildnis

DigitalPHOTO - Diese Jahreszeit bietet einmalige Möglichkeiten, um wildlebende Tiere ins rechte Licht zu setzen. …weiterlesen

Sony Cyber-shot DSC-W510

Stiftung Warentest Online - Etwas detailliertere Infos nur auf CD. Einzelne HTML-Hilfeseiten ohne die Funktion zum Blättern. Keine ausgesprochene Schnappschusskamera, aber schneller als ihre Schwestermodelle W530 und W570. Die Sony Cyber-shot-W510 ist in vier Farben zu haben: Rosa, Rot, Schwarz und Silber. …weiterlesen

„50 Kameras - Qualität für wenig Geld“ - 10 Markenkameras unter 200 Euro

COLOR FOTO - Gegenüber dem etwas teureren 7-Megapixel-Modell Digimax S700 ist die 600er günstiger und der bessere Kauf. – Kauftipp Preis/Leistung. Sanyo Xacti VPC-E60 EX – 6 Megapixel/190 Euro Nützlich bei der E60 ist der Touch-Sensor, der im eingeschalteten Zustand dafür sorgt, dass der Auslöser fokussiert, wenn ein Finger darüberstreicht. Allerdings führt das anfänglich zu unerwünschten Aufnahmen. Wer sich nicht daran gewöhnen kann, stellt den Sensor im übersichtlichen Menü ab. …weiterlesen

36 Kameras. Die 4-Megapixel-Klasse im Megatest

COLOR FOTO - Die 4-Megapixel-Klasse im Megatest er baut die beste 4-Megapixel-Kamera? Unser Test ver-Wgleicht 36 Modelle vom Preisbrecher um 180 Euro bis zum umfangreich ausgestatteten Topmodell für 1200 Euro. Zu den Besonderheiten der 4-Megapixel-Klasse gehört die enge Verwandtschaft vieler Modelle mit deutlich teureren Kameras der 5- und 6-Megapixelkasse. …weiterlesen

16 gegen 10

fotoMAGAZIN - Zurzeit kommt eine neue Kompaktkamera-Generation mit 16-Megapixel-Sensoren auf den Markt. Anhand der ersten zum Test zur Verfügung stehenden Kameras wollten wir wissen, was die Rekordpixelzahl bringt und wie sich die Kameras im Vergleich zu 10-Megapixel-Modellen schlagen.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Kompaktkameras. Bewertet wurden die Kriterien Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Gut und günstig?

SFT-Magazin - Kompaktkameras: Was darf es sein - Super-Zoomer, Bildqualitätswunder oder Megapixel-Bolide? SFT hat die drei neuesten Digitalkameras von Casio, Pentax und Sony getestet.Testumfeld:Im Test waren drei Kameras. …weiterlesen

Lichtmalerei

SFT-Magazin - Kompaktkameras: Zwei funktionelle und zwei schicke High-End-Kameras, die mit ultimativer Bildqualität statt hoher Auflösung überzeugen.Testumfeld:Im Test waren vier Kompaktkameras. …weiterlesen

Der Test des Jahres 2012

fotoMAGAZIN - In den letzten zwölf Monaten hat sich nicht nur die Zahl der Anbieter, sondern auch die technische Vielfalt erhöht Beim letzten Test des Jahres im Juni 2011 hatten mit Olympus, Panasonic, Samsung und Sony vier Hersteller Systemkameras ohne Spiegel im Angebot. Inzwischen sind auch Nikon, Pentax und zuletzt Fujifilm mit von der Partie - von den großen Kameraherstellern fehlt also nur noch Canon, was sich aber in absehbarer Zeit ändern dürfte. …weiterlesen