Sony Bravia KDL-40NX720 Test

(3D-Fernseher)
  • keine Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 40"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Bravia KDL-40NX720

WLAN integriert

Viele Fernseher lassen sich per LAN und mit einem optionalen USB-Dongle per WLAN ins Netz einbinden. Beim KDL-40NX720 braucht man keinen USB-Dongle, denn Sony hat das WLAN-Modul in den Fernseher integriert.

Wer keinen WLAN-Router besitzt, greift auf die Ethernet-Buchse zurück. Per LAN oder WLAN bringt man Video-, Foto- und Musikdateien von DLNA-fähigen Geräten im Heimnetz und mit einem aktiven Breitbandanschluss zahlreiche Online-Dienste auf den Bildschirm. So darf man sich auf diverse Apps für YouTube, Facebook & Co, auf einen Webbrowser zum freien Surfen und auf Skype-Unterstützung freuen. Pluspunkte gibt es in Sachen Bedienkomfort, denn mit einer passenden App lässt sich der Fernseher mit einem Smartphone steuern (iOS oder Android). Um Videotelefonate via Skype zu führen, ist eine optionale Kamera namens CMI-BR100 unerlässlich. Bei amazon wird die Kamera, die man per USB mit dem Fernseher verbindet, zur Zeit für knapp 100 Euro gehandelt. Sony hat gleich zwei USB-Anschlüsse verbaut. Per USB kann man Multimedia-Dateien von einem externen Speicher abspielen, außerdem sollen sich nach einer Firmware-Aktualisierung TV-Sendungen auf den USB-Speicher aufnehmen lassen (PVR-ready). Eben jene empfängt der Flachbildschirm via DVB-T (Antenne) oder DVB-C (Kabel), einen DVB-S-Tuner hat Sony nicht verbaut. Die integrierten Empfangsteile unterstützen den MPEG4-Standard und demzufolge HDTV-Sender, Pay-TV-Angebote sind mit Blick auf den CI-Plus-Schacht ebenfalls kein Problem. Anschlussseitig stehen ferner vier HDMI-Eingänge (einer mit integriertem Audio-Rückkanal), Komponente, Composite-Video, Scart, VGA, ein analoger Audio-Eingang, ein passender Ausgang, ein Kopfhörerausgang und ein optischer Digitalausgang bereit. Die eingebauten Lautsprecher werden mit insgesamt 40 Watt belastet. Das LCD-Panel verarbeitet 3D-Signale, unterstützt den 24p-Kinomodus, löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf, wird mit LEDs am Displayrand indirekt hinterleuchtet und erreicht dank sequentiell aufleuchtender LEDs eine Bildwiederholrate von 200 Hertz. Ohne seinen Standfuß ist der 40-Zöller, der im „Heim-Modus“ 66 Watt Leistung aufnehmen soll, nur 2,7 Zentimeter tief.

Der KDL-40NX720 im dezenten Monolith-Design punktet mit einer umfangreichen Feature-Liste. So verarbeitet er Blu-ray-Filme, die im stereoskopischen 3D-Verfahren aufgenommen wurden, fischt Daten aus dem Netz und hat ein HDTV-fähiges Empfangsteil an Bord. Auf den neuen Mediatext-Standard HbbTV, auf einen Sat-Tuner und auf eine mitgelieferte 3D-Brille muss man indes verzichten. Bei amazon bekommt man den bislang ungetesteten Fernseher für 830 Euro.

zu Sony Bravia KDL-40NX720

  • Sony KD-43XG7005 Bravia 43 Zoll (108cm) Fernseher (Ultra HD, 4K HDR, Smart TV,

    Energieeffizienzklasse A, Der Sony KD - 43XG7005 liefert dank 4K X - Reality PRO Bildprozessor und der Live Colour ,...

Kundenmeinungen (6) zu Sony Bravia KDL-40NX720

6 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony Bravia KDL-40NX720

3D vorhanden
Anzahl HDMI 4
Auflösung Full HD
Bildformat 16:9
Bildfrequenz 200 Hz
Bildschirmgröße 40"
CI+ vorhanden
DVB-C vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2-HD fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
Features 1080p/24, WLAN
LCD vorhanden
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen USB, HDMI
Smart-TV vorhanden
Technik LCD/LED
TV-Aufnahme vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen