• keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

XPERIA Duo

12MP-Foto-Handy mit Riesenakku

Als das Sony Ericsson Duo vor einigen Wochen das erste Mal gesichtet wurde, waren leider noch nicht allzu viele Informationen über das neue Flaggschiff des Unternehmens bekannt. Doch Gerüchte über einen leistungsstarken Dual-Core-Prozessor heizten die Hoffnung an, das japanisch-schwedische Joint-Venture könnte endlich wieder mal einen Technikkracher in Arbeit haben. Zeit würde es, denn zuletzt galt das Unternehmen leider nicht gerade als sonderlich innovativ – zu sehr wurde aufs Design fokussiert.

Die Hoffnung der Sony-Ericsson-Fans scheint jedoch aufzugehen. Sollten sich die jetzt bekannt gewordenen Gerüchte bewahrheiten, wäre das XPERIA Duo nicht nur tatsächlich das beste Sony-Ericsson-Handy aller Zeiten, sondern auch absolut auf Augenhöhe mit der versammelten Smartphone-Konkurrenz. So berichtet das meist erstaunlich gut informierte chinesische Forum „it168.com“, dass das XPERIA Duo wie erhofft von dem Dual-Core-Chipsatz NovaThor 9500 von STEricsson angetrieben werden soll.

Dabei handelt es sich um eine Gemeinschaftsarbeit des Netzausrüsters Ericsson und des taiwanischen Unternehmens STMicroelectronics, dessen Chipsatz mit zwei ARM-Cortex-A9-Prozessorkernen arbeitet. Diese sollen mit nicht weniger als jeweils 1,4 GHz takten, unterstützt würden sie vom Grafikprozessor Mali 400 und satten 1,5 Gigabyte RAM-Speicher. Ein etwas weniger weit verbreitetes Gerücht besagt, dass das Handy stattdessen auf den MSM8260 von Qualcomm setzen wird, der je nach Konfiguration auch zwischen 1,2 und 1,4 GHz besitzt und im HTC Sensation Verwendung findet.

So oder so: Eine brachiale Leistung scheint garantiert zu sein. Dazu kommt, dass das XPERIA Duo anscheinend auch sonst fast unglaublich gute Ausstattungsmerkmale bekommen soll. So ist die Rede von einem mit 4,5 Zoll riesigen Touchscreen, der 540 x 960 Pixel auflöse, und einer 12-Megapixel-Kamera. Besondere Aufmerksamkeit verdient auch der angeblich integrierte Akku. Der soll mit unglaublichen 2.500 mAh Nennladung alle modernen Akkusorgen vergessen machen. Kein anderes Smartphone kann derzeit solch eine Leistung vorweisen. Alles nur Wunschträume? Hoffentlich nicht. Denn mit diesem Gerät könnte Sony Ericsson endlich an die Weltspitze zurückkehren.

Weitere Einschätzung
XPERIA Duo

der Kraft des Dual-Cores...

Wer derzeit an der Weltspitze der Smartphones mithalten möchte, muss schon ein Topmodell mit Dual-Core-Prozessor im Angebot haben. In der Tat wird der Markt derzeit von solch leistungsstarken Geräten geflutet. Nur einer der großen Hersteller hält sich dabei bislang vornehm zurück: Sony Ericsson. Das japanisch-schwedische Joint-Venture ist daher selbst unter den Fans des Unternehmens nicht gerade mehr ein Synonym für Innovation und technischen Fortschritt. Zeit, das zu ändern.

So scheint es zumindest. Denn im Internet sind erste Bilder eines Modells mit der Bezeichnung Sony Ericsson Duo aufgetaucht, das nach Aussage des „XPERIA Blog“ über einen Dual-Core-Prozessor verfügen soll. Angeblich sei sogar schon die Bezeichnung des Gerätes markenrechtlich geschützt worden, was für ein recht fortgeschrittenes Entwicklungsstadium spräche. Als Betriebssystem soll wieder Android zum Einsatz kommen, was indes wenig überrascht, da der Hersteller bei anderen Betriebssystemen derzeit ebenfalls sehr zögerlich agiert.

Viel mehr Informationen gibt es zu dem Highend-Gerät leider nicht. Lediglich die ersten Bilder lassen einige Beobachtungen zu. Demnach handelt es sich um ein Smartphone mit extrem großem Display, das bis nahezu an die Seitenkanten reicht. Die Bilddiagonale dürfte bei 4,3 oder gar 4,5 Zoll liegen. Ungewöhnlich ist auch die vergleichsweise starke Rundung der unteren Gerätekante. Bislang zeigen sich die Handys der XPERIA-Baureihe eher im kantigen Design (vom XPERIA arc in Ansätzen einmal abgesehen). Das XPERIA Duo kehrt von dieser Design-Maxime nun deutlich ab.

Leider kann bislang auch nicht völlig ausgeschlossen werden, dass es sich um ein Fake handelt, der schlicht den Wunschträumen eines Fans entsprungen ist. Denn bislang gibt es nur besagte Fotoserie, und auch das extrem an den Rand gezogene Display könnte ein Hinweis auf ein Photoshop-Gerät sein. Lassen wir uns also überraschen, was die kommenden Wochen bringen. Ein Dual-Core-Telefon von Sony Ericsson wäre jedenfalls eine Nachricht, auf die viele Fans des Unternehmens warten. Hoffen wir das Beste.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 3X 5048Y Smartphone (16, 56 cm (6, 52 Zoll) HD+ Display mit Mini-Notch,

    Brillantes 16, 56 cm (6, 52 Zoll) HD + Super Full View Display mit mini - notch 16 + 8 + 5 Megapixel triple - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Ericsson XPERIA Duo

Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 2
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Ericsson XPERIA Duo können Sie direkt beim Hersteller unter sonymobile.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung Galaxy Fit S5670 mit Medion GoPalHTC EVO 4G PlusHuawei U6150Sony Ericsson XPERIA raySony Ericsson XPERIA activeNokia Sea RaySharp SH8188UNokia N5Samsung SCH-i405Nokia 701