pro Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Mobil­funk-​Dis­coun­ter bie­tet Fest­netz­ge­sprä­che für 6 ct/min

Der im virtuellen Mobilfunknetz von vistream funkende Discounter solomo senkt seine Preise im pro-Tarif. Wie das Online-Magazin teltarif.de schreibt, kosteten Gespräche ins deutsche Festnetz künftig nur noch 6 Cent je Minute anstatt wie bisher 8 Cent. Auch der sogenannte Community-Preis sinke: Gespräche zu anderen solomo-Kunden sollen nur noch 3 Cent je Gesprächsminute kosten. Bislang wurden dafür 5 Cent verlangt. Unverändert bleibe dagegen der Preis von 10 Cent pro Minute für Telefonate zu anderen Mobilfunkanschlüssen. Auch der Versand von Kurznachrichten bleibe von den Änderungen unberührt: SMS zu anderen solomo-Kunden kosteten 5 Cent, SMS zu anderen Rufnummern 10 Cent.

Die solomo-Karte kostet einmalig 14,95 Euro und beinhaltet 10 Euro Startguthaben. Abgerechnet wird im 60/1-Takt, eine Grundgebühr oder Mindestumsätze fallen, wie für Discounter üblich, nicht an. Auch eine Mindestlaufzeit existiert nicht. Die Spezialität von solomo sind Auslandsgespräche ab 9 Cent pro Minute und ohne eine Verbindungsgebühr. Diese kosten mit anderen Handy-Karten schnell bis zu 2 Euro je Minute. Wer mit solomo Datentransfers durchführt, zahlt für den mobilen Internetzugang via GPRS und UMTS je 24 Cent pro übertragenem Megabyte.

von Janko