solo by Al-Ko 442

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Laub­sau­ger
  • Antriebs­art Ben­zin
  • Blas­ge­schwin­dig­keit (max.) 250 km/h
  • Sau­g­leis­tung (max.) 10 m³/min
  • Gewicht 4,8 kg
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt 442

Für wen eignet sich das Produkt?

Der 442 Benzin-Laubbläser von Solo unterstützt private Grundstücksbesitzer bei der Beseitigung der herbstlichen Laubberge. Er kann zum Laubblasen ebenso eingesetzt werden wie zum Saugen. Darüber hinaus verfügt er über eine Häcksel-Funktion.

Stärken und Schwächen

Der Einzylinder Zweitaktmotor bringt es auf eine Leistung von 800 Watt. Er bezieht seinen Treibstoff aus einem Tank mit 450 Milliliter Inhalt, dessen Größe der Motorleistung ebenso angemessen ist wie dem privaten Gebrauch. Mit einem Gewicht von 4,8 Kilogramm mutet der Solo seinem Nutzer einiges zu. Für Anwenderinnen und Anwender, die auf Körperschonung während der Gartenarbeit achten, ist dieses Gewicht hoch. Daran ändert auch der arretierbare Gasgebe-Schalter nichts, der für ein angenehmes Handling während der Arbeit sorgen soll. Der 442 bringt es auf eine Ausströmgeschwindigkeit von 250 Kilometer pro Stunde, der Volumenstrom wird mit bis zu 10 Kubikmeter pro Minute angegeben. Beide Werte machen den Laubbläser auch für anspruchsvollere Reinigungsaufgaben interessant. Das Umrüsten von Saug- auf Blasbetrieb soll laut Hersteller unproblematisch und mit wenigen Handgriffen zu erledigen sein. Der Komprimierungsfaktor des Häckslers beträgt durchschnittliche 10:1. Das Volumen des Laubfangsacks, der arbeitserleichternd über die Schulter getragen werden kann, ist mit 55 Liter ausreichend bemessen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Solo bietet solide Leistungsdaten und ist um angenehme Handlingeigenschaften bemüht. Er schlägt aktuell mit 300 Euro auf Amazon zu Buche und damit im oberen Bereich dessen angesiedelt, was einem Hobbygerät mit dem gebotenen Funktionsumfang angemessen ist.

von Andreas S.

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2015.

zu solo by Al-Ko 442

  • Solo by AL-KO Blas-Sauger 442
  • Solo by AL-KO Blas-Sauger 442

Datenblatt zu solo by Al-Ko 442

Allgemein
Typ Laubsauger
Blasgeschwindigkeit (max.) 250 km/h
Saugleistung (max.) 10 m³/min
Fangsackvolumen 55 l
Häckselrate 10:1
Schallleistungspegel (max.) 106,6 dB
Schalldruckpegel (max.) 93,9 dB(A)
Gewicht 4,8 kg
Antrieb
Antriebsart Benzin
Leistung 0,8 kW
Ausstattung
Häckselwerk vorhanden
Fangsack vorhanden
Laufrollen fehlt
Tragegurt vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 127380

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf