• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ket­ten­säge
Betriebs­art: Ben­zin
Motor­leis­tung: 2 kW
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt 643 IP

643 IP

Für welchen Einsatzbereich ist die Säge geeignet?

Die 643 IP Benzin-Kettensäge von solo bei Al-Ko eignet sich für Arbeiten an stehendem Holz ebenso wie zur Brennholzaufbereitung und für grobe Sägearbeiten am Bau. Sie ist eine Option für den Hobby- und semiprofessionellen Bereich oder als Zweitsäge für Profis.

Standard-Funktionsumfang ohne Highlights

Der Einzylinder-Zweitaktmotor bringt es auf eine Leistung von 2 Kilowatt. Er hält damit kleine Leistungsreserven für Schnitte in etwas stärkeren Stämmen und in Hartholz bereit. Mit einer Schwertlänge von 38 Zentimeter ist die Säge in erster Linie auf Arbeiten ausgelegt, bei denen Wendigkeit im Vordergrund steht. Die Schmierung der Kette erfolgt automatisch, die bedarfsgerechte Dosierung ist allerdings nicht möglich. Als Starthilfe hat die Säge ein integriertes Federsystem, jedoch keinen selbstregulierenden Vergaser zu bieten. Die Softgrip-Ummantelung des vorderen Griffbügels soll ebenso für Körperschonung während der Arbeit sorgen wie das integrierte Antivibrations-System. Das Gewicht der Säge entspricht mit 4,1 Kilogramm ihrem Leistungsvermögen. Das Nachfüllen von Treibstoff und Kettenöl ist ebenso werkzeuglos möglich wie das Nachspannen der Kette.

Ist die Al-Ko ihr Geld wert?

Die Kettensäge kann mit ihren Leistungsdaten überzeugen, hat allerdings in Sachen Technik lediglich Hausmannskost zu bieten. Der geforderte Anschaffungspreis von aktuell etwa 400 Euro im Internet bewegt sich demnach im oberen Bereich des Vertretbaren.

Datenblatt zu solo by Al-Ko 643 IP

Typ Kettensäge
Betriebsart Benzin
Motorleistung 2 kW
Schwertlänge 38 cm
Gewicht 4,1 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: