• Gut 1,6
  • 0 Tests
  • 244 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
244 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Hand­sta­tiv
Maxi­male Arbeits­höhe: 123,2 cm
Trag­last: 0,22 kg
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

SmaPole Y1

Ein­hand-​Sta­tiv für Action-​, Digi­cams und Smart­pho­nes

Die Smatree SmaPole Y1 ist ein Einhand-Stativ, das auch als Selfiestange benutzt werden kann. Es eignet sich für aktuelle GoPro-Modelle mit Gehäuse sowie die GoPro-Klone SJ4000 und SJ5000, kann dank mitgelieferter Adapter aber auch für andere Digitalkameras und Smartphones genutzt werden.

Smatree SmaPole Y1 im Snowboard-EinsatzEinhand-/Einbein-Stativ und Selfie-Stick in einem

Die Stange empfiehlt sich aufgrund ihrer recht robusten Bauweise vor allem für Action-Cams und den Fun-Sport-Bereich. Aber auch normale Digitalkameras können über einen dreh- und schwenkbaren Adapter mit Standard-Stativgewinde angebracht werden. Allzu schwer dürfen diese aber nicht sein - das maximale Gewicht wird mit 220 Gramm angegeben. Ebenso können Smartphones mittels eines weiteren Adapter mit der Stange genutzt werden. Allerdings muss der Nutzer auf eine Auslösefunktion, wie sie viele auf Smartphones ausgelegte Selfie-Sticks besitzen, verzichten. Dafür kommt die SmaPole Y1 mit einer Halterung für eine GoPro-WiFi-Fernsteuerung.

Größe und Handhabung

Zusammengeschoben misst das Einhandstativ 44,5 Zentimeter. Werden die vier Glieder komplett ausgefahren, sind es 123,2 Zentimeter. Fixiert werden die Glieder durch drei Schnellverschlüsse. Unterhalb des Schaumstoffgriffs verfügt die SmaPole Y1 über ein 1/4-Zoll-Gewinde, an dem eine im Lieferumfang enthaltene Handschlaufe angebracht werden kann. In der Version SmaPole Y2 beinhaltet der Lieferumfang zusätzlich einen Standfuß. Er kann ebenfalls am 1/4-Zoll-Gewinde befestigt werden und ermöglicht es, das Stativ inklusive Kamera aufrecht hinzustellen.

FSmatree SmaPole Y2 mit Standfußazit

Outdoorsportler wie Snowboarder, die ihre Erlebnisse mit einer Action-Cam festhalten wollen, sind die Hauptzielgruppe der SmaPole Y1/Y2. Aber auch wer mit seiner Digicam gerne Videos und Bilder aus ungewöhnlichen Perspektiven aufnimmt kommt auf seine Kosten. Als Selfie-Stange für Smartphones ist der Stick allerdings aufgrund der fehlenden Auslösefunktion weniger zu empfehlen. In der Versoin Y1 wird das Einhandstativ beim Online-Shop Amazon zu rund 24 EUR angeboten. Für einen kleinen Aufpreis von 3 EUR ist in der Version Y2 ein Standfuß enthalten, der aus dem Stick ein Einbein-Stativ macht.

Kundenmeinungen (244) zu Smatree SmaPole Y1

4,4 Sterne

244 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
176 (72%)
4 Sterne
37 (15%)
3 Sterne
12 (5%)
2 Sterne
7 (3%)
1 Stern
12 (5%)

4,4 Sterne

244 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Smatree SmaPole Y1

Features Schaumstoffummantelung
Bauart
Typ Handstativ
Beinsegmente 4
Material Aluminium
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 123,2 cm
Minimale Arbeitshöhe 44,5 cm
Traglast 0,22 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Mittelsäulenhaken fehlt
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes fehlt
Wasserwaage fehlt
Tragetasche fehlt
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule fehlt
Unterschiedliche Beinwinkel fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Smatree Sma-Pole Y1 können Sie direkt beim Hersteller unter smatree.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: