Skymaster XHD 270 0 Tests

(DVB-S2-Receiver)

Ø Befriedigend (3,0)

Keine Tests

(28)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
DVB-S2: Ja
Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

XHD 270

Inklusive Smartcard für HD+

Beim XHD 270 hat Skymaster einen Scmartcard-Reader für verschlüsselte Sender verbaut. Die Smartcard für das via Astra HD+ ausgestrahlte Programmpaket ist im Lieferumfang enthalten und für ein Jahr freigeschaltet.

Nach Ablauf des ersten Jahres kann man den HD+ Empfang gegen eine jährliche Servicepausche von derzeit 50 EUR verlängern. Momentan übertragen elf private Anbieter ihre HDTV-Sender via Astra HD+, darunter RTL, RTL II, ProSieben, kabeleins und Vox. Natürlich empfängt der Receiver auch alle freien Sender in SD- und HDTV-Auflösung. Er beherrscht den DiSEqC-Standard 1.2 für Sat-Anlagen mit Drehmotor, mit Unicable-Systemen nach EN50494 kommt er ebenfalls zurecht. Neben dem LNB-Eingang und einem passenden Ausgang wirft das Gerät eine Scart-Buchse, einen HDMI-Ausgang, einen analogen Cinch-Ausgang und einen koaxialen Digitalausgang in die Waagschale. Pluspunkte gibt es für die USB-Schnittstelle an der Rückseite, über die man USB-Speicher auslesen und TV-Sender aufnehmen kann. Mit welchen Multimedia-Dateien das Gerät im Einzelnen zurechtkommt und in welchem Format die Aufnahmen auf dem USB-Speicher landen, verrät der Hersteller nicht. In Sachen Bedienkomfort stehen die üblichen Funktionen bereit, sprich: ein elektronischer Programmführer samt Multifunktions-Timer, die Fähigkeit zur Software-Aktualisierung via Satellit und vorprogrammierte Satellitenpositionen für Astra und Eutelsat. Vorne am Receiver hat Skymaster ein 4-stelliges LC-Display verbaut, dass die Kanalnummer, allerdings nicht den Kanalnamen anzeigt. Im Betrieb soll das 28 Zentimeter breite, vier Zentimeter hohe und 20 Zentimeter tiefe Gerät maximal 25 Watt Leistung aufnehmen, im Standby maximal 0,5 Watt. Bei längerer Abwesenheit kann man den Receiver mit einem Netzschalter an der Vorderseite komplett von der Stromversorgung trennen.

Hardwareseitig kann der XHD 270 durchaus punkten, allerdings scheint es Probleme mit der aktuellen Firmware zu geben. So berichten zahlreiche Kunden, dass der Receiver in regelmäßigen Abständen einfriert. Bleibt zu hoffen, dass Skymaster bald ein neues Update bereitstellt. Die Fachmagazine hatten das bei amazon für knapp 100 EUR gelistete Modell noch nicht im Labor.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Skymaster DTR5000 DVB-T2 Receiver HDTV H.265 HEVC mit Kartenlosen Irdeto-

    Erfüllt schon den neuen deutschen DVB - T2 HD Standard / Beinhaltet einen HEVC (H. 265) Decoder für bis zu 1080p@60 fps ,...

Kundenmeinungen (28) zu Skymaster XHD 270

28 Meinungen (2 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
6
2 Sterne
2
1 Stern
9
  • Wirklich Schrott

    von FernSeher2014
    • Nachteile: Bild- und Tonaussetzer, automatische Zwangsupdates, der Support für diese Geräte lässt zu wünschen übrig
    • Ich bin: Privatanwender

    Ich habe zwei Geräte in 2012 gekauft. Ein Gerät gab nach ca 4 Monaten den Geist auf und wurde durch ein neues Gerät ersetzt.
    Bei beiden Gräten werden die eigenen Programmlisten immer wieder gelöscht bzw. ganz wichtig zu wissen, es wird immer wieder die Programmliste "gezogen" die bei der Erstinstallation erstellt wurde.

    Alle Änderungen, die in den Listen durchgeführ werden, werden immer wieder gelöscht.
    Es kommt auch immer wieder zum Einfrieren.
    Beide Geräte sind nervig. Kann Skymaster nicht empfehlen. Sie bekommen die Software nicht in den Griff.

    Antworten

  • Elektroschrott

    von yabbadabbadoo
    • Nachteile: eigene Programmlisten werden bei Updates immer gelöscht, Sexprogramme lassen sich nicht löschen
    • Ich bin: Privatanwender

    Durch Updates werden selbst erstellte Programmlisten gelöscht, müssen jedesmal mühsam neu erstellt werden. Skymaster duldet wohl nur seine selbst erstellte Liste. Ich kann aber auf diese Bevormundung gut verzichten!
    Und die Sexsender sind vom System geschützt, lassen sich nicht löschen. Da frage ich mich, wie die Verantwortlichen bei Skymaster mental eigentlich gestrickt sind.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Skymaster XHD 270

Features
  • HDTV
  • Dolby Digital
  • Display
Anzahl Smartcard-Reader 1
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Pay TV Smartcardreader
Funktionen
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Manuelles Timeshift vorhanden
Anschlüsse
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Skymaster XHD270 können Sie direkt beim Hersteller unter skymaster.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kathrein UFS 913Schwaiger DSR 6020Asus O!Play TV ProSkymaster XHD 210Avanit SHD5Telestar TD 2210 HDXoro HRS 2500New Line New Line HD22Medion Life E24182 (MD 24682)Megasat Hbb+ 750S