Skil 2016

  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Bohr­schrau­ber
  • Geeig­net für Heim­wer­ker
  • Anzahl der Gänge 1 Gang
  • Akku­span­nung (Leis­tung) 12 V
  • Akku­ka­pa­zi­tät (Reich­weite) 1,2 Ah
  • Max. Dreh­mo­ment 28 Nm
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Für kleine Heim­wer­ker-​Pro­jekte

Die Ladedauer für den NiCD-Akku gibt der Hersteller in seinem Produktblatt mit 5 Stunden an. Laut der Nutzererfahrungen muss man jedoch oft mit einer weit längeren Wartezeit rechnen. Deshalb dürfte man den 2016 AA von Skil eben nur bei kleineren Bohr- und Schraubprojekten im privaten Umfeld einsetzen können. Dort kann sich seine Leistung aber durchaus sehen lassen.

Sanfter Anlauf und Auslaufbremse

Der 12-Volt-Nickel-Kadmium-Akku besitzt eine Kapazität von 1,2 Amperestunden. Ein Drehmoment von 28 Newtonmetern, eine maximale Drehzahl von 600 Umdrehungen pro Minute und 19 einstellbare Drehmomentstufen plus Bohrstufe lassen das Arbeiten mit bis zu 6 Millimeter starken Schrauben, 20 Millimeter starken Bohrlöchern in Holz und 6 Millimeter in Stahl zu. Ins Schnellspannbohrfutter passen Einsätze bis 10 Millimeter Durchmesser. Der Skil ist leicht, nur 1,5 Kilogramm, wirkt ausbalanciert und handlich. In den Antrieb des 2016 ist eine Sanftanlauf-Funktion integriert. Zudem verhindert eine Auslaufbremse ein Überdrehen der Schrauben und das lästige Nachlaufen des Bohrfutters nach beenden eines Schraub- oder Bohrvorgangs.

Fazit

Nur einer der Rezensenten wollte dem Skil die volle Punktzahl geben. Nahezu der gesamte Rest hat lediglich Kleinigkeiten an der Maschine auszusetzen und ist zufrieden mit dem Kauf. Bemängelt werden im Wesentlichen die lange Ladezeit des Akkus von teilweise weit mehr als 12 Stunden nach der Erstaufladung und dass noch alte NiCd-Akkus verwendet werden, deren Lebensdauer nicht sonderlich hoch ist. Ansonsten wird die für kleinere Heimwerker-Aufgaben ausreichende Leistung des Skil durchaus gelobt. Für härtere Anforderungen müsse man eben nach wie vor eine Bohrmaschine nehmen. Den 2016 AA gibt es für 50 EUR bei Amazon.

von Kurt

Datenblatt zu Skil 2016

Allgemeines
Typ Bohrschrauber
Geeignet für Heimwerker
Anzahl der Gänge 1 Gang
Max. Bohrfutterdurchmesser 10 mm
Akku
Akku vorhanden vorhanden
Akku-Typ NiCd-Akku
Akkuspannung (Leistung) 12 V
Akkukapazität (Reichweite) 1,2 Ah
Ladegerät vorhanden
Akkustandsanzeige fehlt
Ergiebigkeit (tatsächliche Arbeitszeit) 14,4 Wh
Ladedauer 5 h
Schrauben & Bohren
Max. Drehmoment 28 Nm
Anzahl Drehmomentstufen 19+1
Max. Drehzahl im 1. Gang 600 U/min
Max. Bohrdurchmesser für Holz 20 mm
Max. Bohrdurchmesser für Stahl 6 mm
Ausstattung
Abnehmbares Bohrfutter fehlt
LED-Leuchte fehlt
Rechts-/Linkslauf vorhanden
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Spindelarretierung fehlt
Gürtelclip fehlt
Drehmomentwahl Manuell
Wechselakku vorhanden
Bürstenloser Motor fehlt
Zubehör 2 Schraubits, 1 Schraubhilfe; magnetischer Bithalter
Maße & Gewicht
Gewicht mit Akku 1,5 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf