• Gut 1,7
  • 1 Test
  • 84 Meinungen
Sehr gut (1,5)
1 Test
Gut (1,9)
84 Meinungen
DVB-T2-HD: Ja
Tuner: Quad
Pay-TV: Nein
Aufnahmefunktion: Optio­nal
WLAN: Nein
TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
Mehr Daten zum Produkt

SiliconDust HD Homerun Connect Quatro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85%)

    Installation: 23 von 30 Punkten;
    Bedienung: 55 von 60 Punkten;
    Ausstattung: 42 von 50 Punkten;
    Empfang: 16 von 20 Punkten.

Kundenmeinungen (84) zu SiliconDust HD Homerun Connect Quatro

4,1 Sterne

84 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
47 (56%)
4 Sterne
18 (21%)
3 Sterne
8 (10%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
7 (8%)

4,1 Sterne

84 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

SiliconDust HDHR5-4DT(EU)

Stre­a­ming-​Box mit Poten­tial zur Opti­mie­rung

Stärken

  1. versorgt bis zu vier Geräte gleichzeitig
  2. einfache Einrichtung
  3. kompakt

Schwächen

  1. Streaming-Client muss HEVC unterstützen
  2. App zum Testzeitpunkt ohne Programmführer (EPG)
  3. DVR-Funktion kostet extra (im Test noch nicht verfügbar)

Einen HDMI- oder andere Video-Ausgänge sucht man vergeblich: Der Empfänger wandelt DVB-T2-HD-Signale und speist sie per Gigabit-LAN ins Netz ein, anschließend kann man sie mit Smartphones, Tablets, Computern, Android-Fernsehern und Enigma2-Receivern streamen. Weil gleich vier Tuner verbaut wurden, lassen sich bis zu vier Geräte mit Signalen versorgen. Auf Smartphones, Tablets, dem Fire TV (mit HEVC-Unterstützung) und der Xbox One muss ferner eine App von HD Homerun installiert werden, bei Computern reicht der VCL-Player. Im Test von „Digital Fernsehen“ klappt das Streaming einwandfrei. Kritisiert wird, dass es keinen EPG gibt und die gebührenpflichtige Aufnahmefunktion in Deutschland noch nicht genutzt werden kann. Für 170 Euro ist das zu wenig.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SiliconDust HD Homerun Connect Quatro

Features
  • HEVC/H.265
  • IPTV (offenes Netz)
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-S2X fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Quad
Ultra-HD fehlt
Pay TV Ohne
Funktionen
Aufnahme
Aufnahmefunktion Optional
Interne Festplatte Ohne
Netzwerk
WLAN fehlt
TV-Mediatheken (HbbTV) fehlt
Online-Dienste & Apps fehlt
Media-Streaming fehlt
Internetbrowser fehlt
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI fehlt
Antennenausgang fehlt
Digitaler Audioausgang Ohne
Analoger Audioausgang fehlt
Analoger Videoausgang Ohne
Maße
Breite 9,7 cm
Tiefe 9,7 cm
Höhe 1,9 cm

Weiterführende Informationen zum Thema SiliconDust HDHR5-4DT(EU) können Sie direkt beim Hersteller unter silicondust.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Preiswerter HD+-Einstieg

Sat Empfang 1/2013 (Dezember-Februar) - Auch das HDMI-CEC-Protokoll wird vom Logisat unterstützt. Wer den Sat-Receiver an seine Heimkino-Anlage anschließen möchte, kann dies neben HDMI auch über eine optische Digitalverbindung tun und sich dann auf Mehrkanalton freuen. Fazit Mit dem LogiSat 2350 HD+ empfangen Sie neben allen frei ausgestrahlten Satelliten-TV-Programmen auch die Privatsender in HD-Auflösung. Der Receiver wird ab Werk mit einer HD+-Karte ausgeliefert. …weiterlesen