• Gut

    2,3

  • 1 Test

893 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bau­art: Zoom
Brenn­weite: 10mm-​20mm
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sigma 10-20mm F4,0-5,6 EX DC / HSM (für Olympus) im Test der Fachmagazine

  • 76 von 100 Punkten

    Platz 5 von 10

    „Das lichtschwächere Sigma-Zoom für 580 Euro kann an der E-3 nicht voll überzeugen, denn vor allem bei der kürzesten Brennweite ist auch abgeblendet nur die Mitte wirklich gut. Erst bei 20 mm verteilt sich die Schärfe gleichmäßig über das Bildfeld und sind die Ecken kontrastreich. Die geringe Verzeichnung fällt positiv auf.“

zu Sigma 10-20mm F4,0-5,6 EX DC / HSM (für Olympus)

  • Sigma EX 10-20mm F4-5.6 HSM für FourThirds Objektiv Lens Neu New
  • Sigma EX 10-20 mm F/4.0-5.6 HSM DC Objektiv für Four Thirds

Kundenmeinungen (893) zu Sigma 10-20mm F4,0-5,6 EX DC / HSM (für Olympus)

4,5 Sterne

893 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
634 (71%)
4 Sterne
161 (18%)
3 Sterne
45 (5%)
2 Sterne
27 (3%)
1 Stern
27 (3%)

4,5 Sterne

893 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Sigma 10-20mm F4,0-5,6 EX DC / HSM (für Olympus)

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Zoom
Optik
Brennweite 10mm-20mm
Maximale Blende f/4-5,6
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 24 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:6,7
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 465 g
Filtergröße 77 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 201586

Weiterführende Informationen zum Thema Sigma 10-20mm F4,0-5,6 EX DC / HSM (für Olympus) können Sie direkt beim Hersteller unter sigma-foto.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Eins gegen zwei

fotoMAGAZIN - Lieber ein langes Superzoom oder zwei kürzere Zooms, die den gleichen Brennweitenbereich abdecken? Wir haben Sigmas neues Superzoom mit einem Pärchen verglichen.Testumfeld:Es wurden drei Objektive getestet und 1 x mit „sehr gut“ sowie 2 x mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Optik und Mechanik. …weiterlesen

„Frei wie ein Vogel“ - Extreme Weitwinkelzooms

SPIEGELREFLEX digital - Testumfeld:Im Test waren vier Weitwinkel-Objektive. Sie wurden mit 3 x „sehr gut“ und 1 x „gut“ bewertet. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität, Mechanik & Bedienung sowie Ausstattung & Lichtstärke. …weiterlesen

„All inclusive“ - Universalzooms

SPIEGELREFLEX digital - Testumfeld:Im Test waren zwei Universalzooms, die jeweils die Bewertung „sehr gut“ erhielten. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke. …weiterlesen

Überflieger?

fotoMAGAZIN - Auch Sigma hat jetzt - wie die Originalanbieter - seine niedrigpreisigen Standardzooms für APS-C-Spiegelreflexen, die oft im Kit angeboten werden, mit Bildstabilisator ausgestattet. Was leisten sie im Vergleich?Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Objektive, die mit „sehr gut“ und „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Optik und Mechanik. …weiterlesen

Tamron vs. Sigma

FOTOHITS - Ein fast gleicher Brennweitenbereich, Bildstabilisatoren und eine hohe Lichtstärke sind die wichtigen Eckdaten der zwei Weitwinkelobjektive. Welche Linse am Ende die Oberhand behält, wird im Praxistest ermittelt.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Weitwinkelzoomobjektive, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen