Trolley Sammy Samoa Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 0 Tests
  • 17 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Aus­stat­tung: Tra­ge­griff, Reflek­to­ren
Fächer: Sei­ten­fä­cher
Gewicht: 998 g
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Trolley Sammy Samoa

Sigi­kid Trol­ley Sammy Samoa: Auf wacke­li­gen Füßen

Beim Sammy Samoa von Sigikid handelt es sich um einen Kindertrolley für Kita, Schule oder die erste Reise. Vor allem aufgrund seines ansprechenden Designs sowie der robusten Verarbeitung ist er bei Käufern sehr beliebt, allerdings ist er nicht ganz standfest.

Robuste Verarbeitung

Nichts ist einfacher, als die ersten Flötennoten, Spielsachen, Pausenbrote und allerhand Krimskrams in einem Kindertrolley zur Kita oder Schule zu ziehen – besonders dann, wenn es sich um ein derart attraktives Exemplar wie dieses handelt. Wie bisherige Käufer berichten, fällt der Sigikid nicht nur wegen seiner farbenfrohen Gestaltung auf, sondern kann sich auch im Hinblick auf Verarbeitung und Fächeraufteilung sehen lassen. Mit seinen Maßen von 40 x 30 x 17 Zentimetern eignet er sich als zierlicher Begleiter für unterwegs vor allem für Kinder ab drei – und sorgt mit seinem robusten Material für langjähriges Trolleyleben an der Seite von Mädchen oder Jungs. Sigikid kümmert sich bei diesem Kandidaten auch um Sicherheit, denn der Trolley verfügt über Reflexstreifen, die das Kind im Straßenverkehr und in der Dämmerung zum jederzeit gut sichtbaren Verkehrsteilnehmer machen.

Suboptimal: Verteilung der Standfüße

Auch im Hinblick auf seine Komfortausstattung macht sich der Trolley sehr beliebt: Zum Beispiel mit seinem Hauptfach und zwei Seitentaschen, zwei Fronttaschen, einem robusten Tragegriff und dem verstellbaren Teleskopgriff. Ein Namensschild sorgt für korrekte Besitzverhältnisse und für Hygiene das abwischbare Material. Von nennenswerten Schwächen in der Qualität oder dem Material ist in den Kommentaren der Verkaufsplattformen oder auf Elternforen nichts zu lesen. Jedoch steht eins in der Kritik: Beladen und auf seine Füße gestellt neigt der Trolley zum Umkippen, was sich auf eine suboptimale Verteilung der Standfüße zurückführen lässt. Manche Käufer raten daher dazu, Kunststoffringe aus dem Baumarkt unter die grünen Füße zu schrauben.

Alles in allem scheint der Sammy Samoa ein probates Transportmittel für Kita -oder Reiseutensilien zu sein, das in der Gunst der Käufer ganz weit vorne liegt - wenn auch der Mangel an Standsicherheit eine gewisse Kreativität erfordern dürfte. Via Amazon ist der Kindertrolley ab rund EUR 52 zu haben - eine Investition, die angesichts der angeführten Standschwächen durchaus eine gewisse Schmerzgrenze darstellen dürfte.

Kundenmeinungen (17) zu Sigikid Trolley Sammy Samoa

4,5 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (71%)
4 Sterne
3 (18%)
3 Sterne
3 (18%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sigikid Trolley Sammy Samoa

Typ Schultrolley
Material Polyester
Ausstattung
  • Reflektoren
  • Tragegriff
Fächer Seitenfächer
Gewicht 998 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Lässig Mini Backpack DeerVaude Minnie4Chiemsee SchoolEastpak Egg headTake it easy BerlinAspenSport Schul- und FreizeitrucksackHerlitz be.bag SchulrucksackScout SchultrolleyScout Buddy BasicDerDieDas XLight