• Gut 1,8
  • 1 Test
  • 116 Meinungen
Sehr gut (1,4)
1 Test
Gut (2,2)
116 Meinungen
Typ: Tee­ma­schine
Fassungsvermögen: 1,5 l
Mehr Daten zum Produkt

Severin WK3471 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,4)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    Funktion (40%): „sehr gut“ (1,1);
    Handhabung (40%): „gut“ (1,7);
    Verarbeitung (10%): „gut“ (1,7);
    Ökologie (10%): „sehr gut“ (1,4).

zu Severin WK 3471

  • SEVERIN WK 3471, Wasserkocher, Edelstahl/Transparent

Kundenmeinungen (116) zu Severin WK3471

3,8 Sterne

116 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
63 (54%)
4 Sterne
15 (13%)
3 Sterne
10 (9%)
2 Sterne
12 (10%)
1 Stern
17 (15%)

3,8 Sterne

116 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Severin WK 3471

Nicht nur zum Tee kochen geeig­net

Severin WK3471Ein mancher Tee-Liebhaber wird mindestens zwei Mal darüber nachdenken, ob er sich für seine Passion eine eigene Teemaschine in die Küche stellt – schließlich nähme das Gerät zusätzlich Platz für sich in Anspruch. Gut zu wissen daher, dass es Teemaschinen wie den WK 3471 gibt. Denn im Grunde genommen handelt es sich bei ihr um einen Wasserkocher, der lediglich mit einem Sieb optional auch zur Zubereitung von Tee geeignet ist – eine Aufgabe, die das 2-in-1-Gerät übrigens gut löst.

„French Pressing“-Technik

Die Technik, die die Severin anwendet, kennen die meisten als „French Pressing“ aus der Kaffeezubereitung. Der Teekocher funktioniert nämlich ähnlich. Im Deckel ist ein Sieb angebracht, das nach dem Erhitzen des Wassers nach unten gedrückt wird. Ist die Brühzeit vorbei, wird das Teesieb anschließend einfach wieder herausgezogen, damit der Tee nicht zu stark oder sogar bitter wird. Vorteil dieses Systems: Der Teekocher lässt sich, wie eingangs erwähnt, auch ohne Sieb als normaler Wasserkocher nutzen, außerdem kann die Brühzeit manuell genau kontrolliert werden.

Schnell und mit Temperaturvorwahl

Ausgestattet mit einem Heizelement mit 3.000 Watt, bringt der Kocher das Wasser ruck, zuck zum Sieden – für Ungeduldige eine wahre Freude. Alternativ dazu kann die Temperatur auch noch über ein Bedienfeld mit berührungsempfindlichen Tasten vorab auf 70, 80 oder 90 Grad festgelegt werden – ideal für Teetrinker. Lediglich ganz empfindliche Grünteesorten, die noch weniger Hitze vertragen, eignen sich daher für die Maschine nicht. Nach dem Aufkochen hält der Kocher das Wasser auf Wunsch sogar warm, und zwar zuverlässig, wie sich schon herausgestellt hat.

Ein funktionales Schmuckstück aus Edelstahl und Glas

Kurzum: das French-Pressing-Verfahren funktioniert tadellos, Teetrinker kommen also voll auf ihre Kosten. Aber auch Freunde eines schönen Designs werden sich sicherlich angesprochen fühlen, denn der Severin setzt konsequent auf die Materialien Edelstahl und Glas, Plastik, das den Geschmack verfälschen könnte, kommt nicht zum Zug. Aktuell kommt der Teekocher auf knapp 80 Euro (Amazon) – eine Summe, die für einen reinen Wasserkocher auf diesem Ausstattungsniveau meist ebenfalls hingeblättert werden muss. Teetrinker sparen sich daher nicht nur ein zusätzliches Gerät, sondern genau genommen auch eine hohe Zusatzinvestition. Denn ganz ohne einen Wasserkocher ist ein Haushalt schlichtweg nicht komplett.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Severin WK3471

Typ Teemaschine
Fassungsvermögen 1,5 l
Ausstattung
  • Temperaturwahl
  • Warmhaltefunktion

Weiterführende Informationen zum Thema Severin WK 3471 können Sie direkt beim Hersteller unter severin.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Khapp Fun Tea PartyTurmix CX120ProfiCook PC-WKS 1020Bosch TTA 2009 TeebereiterRommelsbacher TA1200Klarstein Assam ExpressNestlé Special.TRommelsbacher TA 1400Trebs Teebereiter 99270Pearl Samowar