ohne Endnote

Keine Tests

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Fassungsvermögen: 1,5 l
Material: Edel­stahl
Temperaturstufen: 1
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

WK 3309

Retrodesign

In Kürze soll der WK 3309 lieferbar sein, mit dem der Hersteller Severin sein umfangreiches Sortiment an Wasserkochern um ein weiteres Exemplar bereichert. Aus dem reichhaltigen Angebot, nicht nur des Herstellers, sticht der Wasserkocher hauptsächlich durch sein Retro-Design hervor: Seine Bauform ist nämlich der eines Teekessels nachempfunden.

Einen unmittelbaren Vorteil beim Erhitzen des Wassers wird diese spezielle Bauform des Wasserkochers aller Voraussicht nach nicht mit sich bringen. Ihre Funktion reduziert sich demnach ausschließlich auf eine Frage des Design – eine gewisse Aufmerksamkeit dürfte dem Severin auf jeden Fall sicher sein, da er aus der Masse heraussticht. Voll im Trend liegt hingegen das verwendete Material. Das Gehäuse besteht nämlich zu einem Großteil aus Edelstahl, dessen Oberfläche gebürstet wurde – zum Glück, denn dies verhindert, dass jede Berührung des Geräts einen unschönen Fingerabdruck hinterlässt, wie dies bei den auf Hochglanz getrimmten Modellen der Fall ist. Um zu verhindern, dass die Außenseite über die Maßen heiß wird, ist das Gehäuse doppelwandig – ein sinnvolles Ausstattungsmerkmal. Denn wie Tests ergeben haben, können Wasserkocher beim Erhitzen außen deutlich über 80 Grad heiß werden. Dies erhöht nicht nur die Verletzungsgefahr, es ist auch pure Energieverschwendung. Das Heizelement wiederum des Severin ist unter einer Platte versteckt – auch dies mittlerweile fast Standard bei den aktuellen Geräte, Modelle mit offen liegenden Heizspiralen, die sich schlecht reinigen lassen, werden erfreulicherweise immer seltener.

Das Fassungsvermögen des Severin beläuft sich auf rund 1,5 Liter, trotz der Tee-Kesselform besitzt er außerdem eine Wasserstandanzeige und wartet mit den üblichen Funktionsmerkmalen auf: Überhitzungssschutz, Dampfstopp-Automatik, 360-Grad-Sockel. Erst in der Praxis wird sich zeigen, wie viel Zeit sich der Kocher beim Erhitzen nimmt, gespannt sein darf man auch darauf, wie sich der Ausguss des Kochers verhalten wird – wer schon einmal mit einem Teekessel hantiert hat, weiß darum, dass diese Geräte häufig zum kleckern neigen. Das aus der Reihe fallende Design verlangt vom Kunden ferner einen etwas tieferen Griff in den Geldbeutel. Der Wasserkocher soll für fast 50 EUR in den Verkauf starten – wer allerdings Gefallen an dem Retro-Design hat, der wird sich auch dies mit Sicherheit gefallen lassen.

zu Severin WK 3309

  • Severin WK 3309 Wasserkocher (2000 W, 1.5 Liter) edelstahl gebürstet, schwarz

    Cool Touch - Edelstahlgehäuse verdecktes Heizelement separaten Gerätesockel

  • Severin WK 3309 Wasserkocher (2000 W, 1.5 Liter) edelstahl gebürstet, schwarz

    Cool Touch - Edelstahlgehäuse verdecktes Heizelement separaten Gerätesockel

  • Severin WK 3309 Wasserkocher (2000 W, 1.5 Liter) edelstahl gebürstet, schwarz

    Cool Touch - Edelstahlgehäuse verdecktes Heizelement separaten Gerätesockel

Kundenmeinung (1) zu Severin WK 3309

1 Meinung
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Severin WK 3309

Fassungsvermögen 1,5 l
Material Edelstahl
Technik Heizplatte
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Kontrollleuchte
  • Kabellos
  • Wasserstandsanzeige
  • Trockengehschutz
Temperaturstufen 1

Weiterführende Informationen zum Thema Severin WK3309 können Sie direkt beim Hersteller unter severin.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Cuisinart Wasserkocher CPK17EGraef WK61Moulinex Subito Edelstahl BY-530DPanasonic NCZK-1ritterwerk fontana5Gastroback Design Wasserkocher ProDe Longhi KBOV 2001.GRAlessi WA09Russell Hobbs Purity WasserkocherMorphy Richards Wasserkocher mit Brita Wasserfilter