Severin KA 4212 Test

(Filter-Kaffeemaschine)
  • keine Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
Glaskanne: Ja
Füllmenge des Wasserbehälters: 1,4 l
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

KA 4212

Besonders schmal dank raffinierter Filter-/Tank-Konstruktion

Severin KA 4212Wer nicht viel Platz auf der Küchenzeile zur Verfügung hat, sieht sich leider oft dazu gezwungen, aus Raumgründen auf ein Filterkaffeemaschine in Standardgröße für zehn Tassen verzichten und stattdessen auf ein Mini-Modell mit kleiner Füllmenge ausweichen zu müssen. Das muss in Zukunft nicht mehr so sein. Denn die deutsche Traditionsmarke Severin hat mit der KA 4212 eine „normale“ Filtermaschine für zehn Tassen auf den Markt gebracht, die dank einer raffinierten Filter-/Tankkonstruktion zumindest angenehm schmal ausfällt.

Tankdeckellift für den Filterträger

Wie das Produktbild schön zeigt, ist bei der Severin der Filter mittig im Wassertank angebracht und nicht unterhalb von ihm. Der eigentliche Clou ist jedoch der Tankdeckel. Über ein Scharnier ist er nämlich mit dem Filterträger verbunden. Beim Öffnen fährt daher der Filter automatisch ein Stück aus dem Wassertank hoch, damit er sich leichter bedienen lässt. Das hat nicht nur Vorteile beim Befüllen mit Kaffeepulver. Denn der Filtereinsatz selbst kann sogar vollständig entnommen werden. Das Entsorgen des Kaffeefilters im Mülleimer nach dem Aufbrühen gestaltet sich daher sauber und hygienisch. In den Wassertank wiederum passen, trotz des eingelassenen Filterträgers, 1,4 Liter, ausreichend genug Wasser also für rund zehn Tassen. Die Wasserstandanzeige ist seitlich angebracht, der Kopf muss also ein Stück verdreht werden, und da er sich nur auf der rechten Seite befindet, haben es Linkshänder etwas leichter. Die raffinierte Filter-/Tankkonstruktion hat schließlich den Vorteil, dass die Kaffeemaschine nur 16 Zentimeter breit ist. Selbst vergleichbare Kompakt-Modelle in dieser Leistungsklasse messen in der Regel mindestens 20 Zentimeter in der Breite, viele herkömmliche Maschinen sogar deutlich mehr.

Weitere Ausstattung

Die übrigen Ausstattungsmerkmale sind schnell aufgezählt. Der bei Filtermaschinen mittlerweile quer durch alle Leistungsklassen nahezu obligatorisch gewordene Tropfstopp darf auch hier hier nicht fehlen. Das Fehlen einer Abschaltautomatik dagegen ist bei einem 20-EUR-Modell zwar nicht weiter verwunderlich, darf aber trotzdem bemängelt werden. Das kleine technische Zusatzmodul bietet nämlich im Verhältnis zum Einbauaufwand einen hohen Mehrwert. Erfreulich: Die Glaskanne besitzt eine Messskala – leider keine Selbstverständlichkeit –, die Leistungsaufnahme wiederum beläuft sich auf 1.000 Watt, genug also, dass davon ausgegangen werden kann, dass die Severin beim Aufbrühen nicht über Gebühr vor sich hin trödelt.

Fazit

Die schmale Bauweise ist die einzig echte Attraktion, die die Severin für sich ins Rennen werfen kann. Doch wer mit dem Platz in der Küche hadert, für den wird dieser Punkt zu einem wichtigen Kaufargument. Über die Qualität des Kaffees wiederum lässt sich derzeit noch nichts sagen, Testergebnisse oder Kundenrezensionen stehen nämlich leider noch aus. In der Regel sind die Filtermaschinen von Severin zuverlässig und solide, ein Fehlgriff meist ausgeschlossen. In Sachen Anschaffungskosten schließlich gibt sich die Filtermaschine sehr moderat. In Weiß ist sie aktuell für rund 20 EUR (Amazon) erhältlich. Die beiden Farbvarianten 4213 (Schwarz) und 4214 (Rot) liegen sogar schon unter 20 EUR (Amazon beziehungsweise Amazon).

zu Severin KA 4212

  • Severin KA 4212 Kaffeeautomat B-Ware B1

    Severin KA 4212 Kaffeeautomat B - Ware B1

Kundenmeinungen (6) zu Severin KA 4212

6 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Severin KA 4212

Design
Bauform freestanding
Eingebaute Anzeige fehlt
Produktfarbe White
Produkttyp Drip coffee maker
Energie
Anschlusswert 1000W
Ergonomie
Wasserstandsanzeige vorhanden
Leistung
Eingebautes Mahlwerk fehlt
Heizplatte vorhanden
Kaffee-Einfüllart Ground coffee
Kaffeezubereitungstyp Semi-auto
Kapazität (in Tassen) 10cups
Milchtank fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KA4212
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen