MM 500 X Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MM 500 X

Ohrum­schlie­ßen­des Blue­tooth-​Head­set

Das neue Sennheiser MM 500 X weckt in zweifacher Hinsicht Interesse. Zum einen lässt sich das Headset via Bluetooth ohne lästige Kabel mit einer Audioquelle verbinden. Und zum anderen versprechen die ohrumschließenden Muscheln einen hohen Tragekomfort.

Praktisch sind ohrumschließende Muscheln vor allem deshalb, weil sich ein ungenauer Sitz nicht zwangsläufig negativ auswirkt. Bei ohraufliegenden Modellen ist das anders. Sofern die Muscheln hier nicht exakt auf dem Ohr sitzen, leidet darunter erstens die Soundqualität. Und zweitens verursachen entsprechende Modelle häufig Schmerzen. In dieser Hinsicht muss man beim MM 500 X also keine Angst haben. Die Bluetooth-Unterstützung (2.1) dürfte den meisten Anwendern ebenfalls zusagen. Schließlich kann man dadurch ohne lästiges Kabelgewirr zocken oder entspannt auf dem Sofa liegend Musik vom PC hören. Die Reichweite soll laut Datenblatt bei zehn Metern liegen.

Alternativ lässt sich das Headset über ein steckbares Klinkenkabel (3,5 mm) an die Soundquelle anschließen. Ebenfalls zum Lieferumfang gehören ein Audio- und ein Flugzeugadapter, ein Steckernetzteil, ein Akku und ein entsprechendes USB-Kabel. Was die Laufzeit angeht, so nennt Sennheiser einen Wert von maximal zehn Stunden. In puncto Funktionalität wiederum gibt es verschiedene Bedienelemente an der linken Ohrmuschel. Hier kann man die Lautstärke einstellen, Telefonate annehmen, beenden oder abweisen sowie den nächsten oder vorherigen Song einer Musikliste auswählen. Darüber hinaus lässt sich bei Bedarf auch das in die Muschel integrierte Mikrofon stummschalten.

Auf technischer Ebene kommen die verbauten Treiber mit Frequenzen ab 15 Hertz zurecht. Darüber hinaus handelt es sich laut Datenblatt um einen geschlossenen Kopfhörer. Geschlossen bedeutet, dass keine Schallwellen nach außen entweichen. Beide Aspekte – also der niedrige Frequenzbereich und die geschlossene Bauform – sprechen für eine ordentliche Bassperformance. Ansonsten bietet das Headset einen gepolsterten und verstellbaren Kopfbügel sowie zwei flexiblen Hörmuscheln. Flexibel deshalb, weil man sie sowohl drehen als auch nach innen klappen kann. So findet das Headset immer genügend Platz in jedem Rucksack.

Das Sennheiser MM 500 X ist gut ausgestattet, allerdings gibt es zur Sound- und Sprachqualität bisher noch keine Erfahrungsberichte. Angesichts der Reputation des Herstellers darf man hier jedoch Einiges erwarten. Amazon listet das Headset derzeit für knapp 200 EUR.

Datenblatt zu Sennheiser MM 500 X

Sound Stereo
Ausstattung
  • Stummschaltbares Mikrofon
  • Bedienelemente an der Ohrmuschel
  • Verstellbarer Bügel
Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden fehlt
Schnittstellen
Bluetooth vorhanden
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB fehlt
Sound
Surround fehlt
7.1-Sound fehlt
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel fehlt
Bedienelemente an der Ohrmuschel vorhanden
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sennheiser SH 230Turtle Beach Ear Force X 42Creative Sound Blaster Tactic 360 IonHama WoodlandRaptor Gaming LH2Raptor Gaming H5Hama Poker-Gaming-HeadsetSennheiser PC 7 USBPlantronics GameCom 380Plantronics GameCom 780