SEG Verona im Test

(Fernseher)
Verona Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 23"
Auflösung: Full HD
Anzahl HDMI: 1
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
LCD: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Verona

1920 x 1080 Pixel auf 58 Zentimetern

Zur XXL-Klasse gehört der SEG Verona sicher nicht: Das Gerät bringt es auf eine sichtbare Diagonale von 58,4 Zentimetern. Trotzdem unterstützt der 23 Zöller die volle HD-Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten.

60 Watt im Betrieb

Laut Datenblatt bietet das LC-Display im Seitenverhältnis 16:9 eine Reaktionszeit von fünf Millisekunden, eine Helligkeit von 300 cd/m² (Candela pro Quadratmeter) und einen Blickwinkel von horizontal 170 beziehungsweise vertikal 160 Grad. Von einer Kompatibilität mit 24p-Signalen (Kinostandard) ist im Datenblatt keine Rede. Weil das Panel mit CCFL-Röhren hinterleuchtet wird, ist das Gerät nicht ganz so schlank und sparsam wie ein Modell mit LED-Backlight: Ohne Standfuß ist der Fernseher 6,7 Zentimeter tief, im Betrieb nimmt er durchschnittlich 60 Watt Leistung auf. Wer sich trotzdem für die Wandmontage entscheidet, braucht eine Halterung mit 100 x 100 Millimetern Lochabstand. Externe TV-Receiver sind nicht zwingend notwendig, schließlich hat SEG einen Empfänger für analoge Kabelsender und einen digitalen Tuner für das terrestrisch ausgestrahlte Programm (DVB-T) verbaut.

Multimedia per USB

Blu-ray-Player, Spielkonsolen, Computer und ähnliche HD-Quellen werden über einen HDMI-Eingang angeschlossen (Version 1.2). Außerdem stehen ein Komponenteneingang, eine Scart- und nicht zuletzt eine VGA-Buchse für Computer ohne HDMI-Eingang bereit. Abgerundet wird die Anschlussleiste von passenden Audio-Eingängen, von einem 3,5 Milimeter-Kopfhörerausgang und von einer USB-Schnittstelle, über die man komprimierte Videos (MPG, DAT, VOB, AV), Fotos (JPG, BMP, GIF) und Musik (MP3, WAV) von einem externen Speicher abspielen kann. Verzichten muss man auf die Möglichkeit, das TV-Programm auf den USB-Speicher mitzuschneiden (PVR-ready), außerdem fehlt ein digitaler Audio-Ausgang. Intern greift das Gerät auf zwei Lautsprecher zurück, die mit einer Ausgangsleistung von je drei Watt belastet werden. Eine Fernbedienung samt Batterien ist im Lieferumfang inbegriffen.

Wer einen kompakten und vergleichsweise simplen Fernseher für Schlaf- oder Gästezimmer sucht, hat ihn im Verona gefunden. Die Anschlussleiste ist recht spärlich besetzt, immerhin hat SEG eine USB-Buchse zur Multimedia-Wiedergabe verbaut. Amazon verlangt knapp 180 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SEG Verona

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 23"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 1
Allgemeine Daten
Energieeffizienz D

Weitere Tests & Produktwissen