• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 5 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
5 Meinungen
Typ: Mobi­les Alarm­sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Secu4 BlueWatchDog im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Besonders die vielen Fehlalarme machen die Bluetooth-Alarmanlage praktisch nutzlos.“

Kundenmeinungen (5) zu Secu4 BlueWatchDog

3,2 Sterne

5 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (20%)
2 Sterne
1 (20%)
1 Stern
1 (20%)

2,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,9 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

BlueWatchDog

Elek­tro­ni­scher Wach­hund fürs Handy

Das Schweizer Unternehmen Secu4 hat ein neuartiges, mobiles Alarmsystem vorgestellt, das Handys und andere mobile Endgeräte vor Diebstählen schützen soll. Der elektronische Wachhund kommt in Form einer Plastikkarte, die ungefähr die Größe einer Kreditkarte hat. Sie steht mit dem zu schützenden Objekt beständig in Verbindung und warnt dessen Besitzer, wenn sich der Gegenstand von ihm entfernt. Das Ganze funktioniert über eine Bluetooth-Verbindung zwischen dem Handy und der Karte.

Allerdings muss der Besitzer dazu eine Software auf seinem Handy installieren. Mit dieser kann zum Beispiel festgelegt werden, ab welcher räumlichen Entfernung BlueWatchDog Alarm schlagen soll. Zusätzlich kann definiert werden, ob die Karte aktiv Alarm schlagen soll oder nur passiv informiert. BlueWatchDog kann auf eine Distanz zwischen einem und 30 Metern programmiert werden, die Karte kann ein Alarmsignal von über 100 dB abgeben.

Ausdauernd ist das System auch noch: Im Stand-by-Betrieb soll BlueWatchDog laut Hersteller bis zu 85 Stunden durchhalten. Anschließend kann die Karte per USB-Schnittstelle wieder aufgeladen werden. Der Handy-Wächter ist im Elektronikfachhandel für rund 80 Euro erhältlich. Die benötigte Software gibt es dagegen kostenlos auf der Website des Anbieters.

Datenblatt zu Secu4 BlueWatchDog

Typ Mobiles Alarmsystem

Weitere Tests & Produktwissen

Handy-Alarmanlage von Secu4

Stiftung Warentest 7/2010 - Launischer Wachhund: Bluewatchdog nennt die Schweizer Firma Secu4 ihre Handy-Alarmanlage – blauer Wachhund. Das etwa scheckkartengroße Gerät wird per Bluetooth-Funk mit einem Mobiltelefon gekoppelt und soll einen Alarmton von sich geben, sobald es eine vorgegebene Entfernung vom Handy überschreitet. ... …weiterlesen