• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 19,5 kg
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-Kapazität: 400 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Scott E-Sub Speed (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

  • „überragend“ (0,9)

    „Tipp: Design“

    Platz 2 von 9

    „Das E-Sub Speed ist ein echter Hingucker und auch technisch hat das Rad viel zu bieten. Ein Geheimtipp für Stadtfahrer, die ein stylisches Rad suchen. Überragend!“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Scott E-Sub Speed (Modell 2015)

Schaltgruppe Shimano Alfine Di2
Anzahl der Gänge 8
Federung Keine Federung
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 19,5 kg
Gewichtslimit 150 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Akku-Kapazität 400 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L / XL
Rahmenform Diamant

Weiterführende Informationen zum Thema Scott USA E-Sub Speed (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter scott-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schmuckstücke

ElektroRad 2/2015 - Die breiten Reifen dämpfen bei angepasstem Luftdruck klasse und schlucken Unebenheiten einfach weg. Eine erfrischende Farbe hat das Scott E-Sub Speed. Bereits im ElektroRad-Testkeller blitzt es uns grün-metal- lisch entgegen. Alle Redakteure sind entzückt: "Hast du das Scott E-Bike im Keller gesehen?" Klar, das Fahrrad fällt einfach auf. Der Hersteller hat sich beim Design des E-Sub Speed viel Mühe gegeben. …weiterlesen