Sehr gut (1,5)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 17,3"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von XMG U705

  • XMG U705 Ultimate (Core i7-4790T, GTX 980M, 16GB RAM, 256GB SSD, 2TB HDD) XMG U705 Ultimate (Core i7-4790T, GTX 980M, 16GB RAM, 256GB SSD, 2TB HDD)
  • XMG U705 (Clevo P771ZM) XMG U705 (Clevo P771ZM)
  • XMG U705 (Core i7-4790S, GTX 980M, 8GB RAM, 512 GB SSD,1TB HDD) XMG U705 (Core i7-4790S, GTX 980M, 8GB RAM, 512 GB SSD,1TB HDD)
  • XMG U705 Ultimate (i5-4690S, GTX 965M, 16GB RAM, 120GB SSD, 1TB HDD) XMG U705 Ultimate (i5-4690S, GTX 965M, 16GB RAM, 120GB SSD, 1TB HDD)
  • Mehr...

Schenker XMG U705 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test | Getestet wurde: XMG U705 (Core i7-4790S, GTX 980M, 8GB RAM, 512 GB SSD,1TB HDD)

    „Der Desktop-Prozessor im Schenker XMG U705 liefert eine hohe Performance, ohne dass die Lüfter übermäßig laut werden. Lange Laufzeiten darf man aber nicht erwarten.“

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: XMG U705 Ultimate (Core i7-4790T, GTX 980M, 16GB RAM, 256GB SSD, 2TB HDD)

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88%)

    Getestet wurde: XMG U705 (Clevo P771ZM)

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Leistungstipp“

    Getestet wurde: XMG U705 Ultimate (i5-4690S, GTX 965M, 16GB RAM, 120GB SSD, 1TB HDD)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • XMG NEO 15-E20 15,6" FHD 240Hz i7-10750H 16GB/1TB SSD RTX2070 Super Win10
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

XMG U705

Mul­ti­me­dia-​Note­book der Ober­klasse

Wer sich für das XMG U705 von Schenker entscheidet, bekommt ein Multimedia-Notebook mit Full-HD-Display und starker Hardware. Konkret hat man die Auswahl zwischen mehreren Prozessoren und Grafikchips der Spitzenklasse - zudem ist die Speicherkapazität bei Bedarf fast unbegrenzt.

Hardwareoptionen

Ab Werk hat das Notebook eine 500 GByte-Festplatte im Gepäck, die man im Konfigurator auf der Schenker-Homepage durch ein größeres Exemplar oder eine SSD ersetzen sowie um bis zu drei weitere HDDs/SSDs ergänzen kann. Insgesamt ergibt sich so eine maximale Speicherkapazität von bis zu fünf TByte - natürlich gegen Aufpreis. Auf CPU-Ebene wiederum bietet der Hersteller mehrere Desktop-Chips bis hin zu einem für alle denkbaren Jobs ausreichend starkem Core i7-4790K an, zudem lässt sich das Notebook mit bis zu 32 GByte ausstatten. Weiterhin stark: die Grafikauswahl. Hier sind alle verfügbaren Karten (bis Nvidia GeForce GTX 980M) top, selbst anspruchsvolle Games sollten demnach flüssig laufen, auch in hohen Details und Full-HD.

Mattes Display

Tests zu konkreten Qualitätsmerkmalen des 17,3 Zoll-Bildschirms - etwa zum Kontrast oder zur Helligkeit - gibt es bisher noch nicht, allerdings sind zumindest die Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln (Full-HD) standesgemäß und die Oberfläche matt. Heißt: Das Bild spiegelt im Optimalfall auch dann nicht, wenn man helle Kleidung trägt oder sich in einem stark beleuchteten Zimmer aufhält. Einen DVD- oder einen Blu-ray-Brenner gibt es hingegen ebenso nur optional wie ein Betriebssystem, während der Anschlussbereich serienmäßig identisch ist. LAN, WLAN, Bluetooth 4.0, fünf mal USB 3.0 für schnelle Datentransfers, HDMI und zwei DisplayPorts für die Bildausgabe an zusätzliche Monitore, Kartenleser sowie mehrere Audiobuchsen - letztlich ist alles vorhanden, was man von einem hochklassigen Multimedia-Notebook erwarten kann.

Unterm Strich gibt es an den Ausstattungsoptionen des Schenker XMG U705 denn auch kaum etwas auszusetzen, zumindest nicht auf dem Papier. Voraussetzung für den Kauf ist jedoch eine gut gefüllte Geldbörse. Schließlich kostet bereits die Einstiegskonfiguration 1.500 EUR - und je nach gewählter Hardware kann es noch weitaus mehr sein.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Schenker XMG U705

Subwoofer fehlt
Hardware
  • Intel-CPU
  • Nvidia Optimus
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Konnektivität
Anschlüsse 5 x USB 3.0, HDMI, 2 x DisplayPort, S/PDIF, Audio In/Out, LAN
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 3900 g

Weiterführende Informationen zum Thema Schenker XMG U705 können Sie direkt beim Hersteller unter mysn.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schenker Technologies XMG U705 Ultimate

Hardbloxx.de - Gegenstand des Testberichts war ein Gaming-Notebook. Es blieb ohne Endnote. …weiterlesen