ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i7-​9750H
Arbeitsspei­cher (RAM): 16 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von XMG Pro 15

  • XMG Pro 15 (i7-9750H, RTX 2060, 16GB RAM, 500GB SSD) XMG Pro 15 (i7-9750H, RTX 2060, 16GB RAM, 500GB SSD)

Schenker XMG Pro 15 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: XMG Pro 15 (i7-9750H, RTX 2060, 16GB RAM, 500GB SSD)

    Pro: hochwertige Verarbeitung; starke Gaming-Performance; gute Displayeigenschaften (Kontrast, Bildwiederholrate, G-Sync); ordentliche Akkulaufzeiten; überzeugende Ausstattung (u.a. Thunderbolt 3, Kartenleser, Fingerprintreader).
    Contra: hohe Geräusch- und Temperaturentwicklung unter Last; blaustichiges und etwas dunkles Display-Panel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Schenker XMG Pro 15

  • SCHENKER XMG PRO 15 - E19hdc Gaming 15,6" FHD IPS 144Hz G-SYNC, Core i7-8750H,

Einschätzung unserer Autoren

XMG Pro 15

Kräf­tige, aber auch laute Gaming-​Maschine

Stärken
  1. gutes IPS-Display mit G-Sync und 144 Hz
  2. sehr gute Spieleleistung
  3. Kartenleser, Fingerabdrucksensor und Thunderbolt 3
Schwächen
  1. vergleichsweise dickes Gehäuse
  2. lauter Lüfter

Mit Preisen ab ca. 1.900 Euro ist das XMG Pro 15 beileibe kein Schnäppchen. Als Gegenwert bekommen Sie hier aber schon in der Grundkonfiguration ein überzeugendes Hardware-Gesamtpaket. Als Grafikchip kommt eine GeForce RTX 2070 zum Einsatz und beim Prozessor handelt es sich um eine der aktuell stärksten Notebook-CPUs. Das Display löst in Full HD auf und kann bis zu 144 Bilder pro Sekunde anzeigen – perfekt für flotte Games! Aktuelle Spiele laufen in hohen Detailstufen sehr flüssig und selbst wenn die Bildrate mal fluktuiert, bleibt der Bildeindruck dank G-Sync-Technik geschmeidig. In Sachen Leistung gibt es also nichts zu meckern. Auch bei den Schnittstellen hat Schenker geklotzt: Thunderbolt 3 und ein 6-in-1-Kartenleser sind beileibe nicht selbstverständlich. Neben dem hohen Preis ist die Kühlung eine Schwäche: Unter Last röhrt der Lüfter arg laut.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Schenker XMG Pro 15

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 144 Hz
Nvidia G-Sync vorhanden
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7-9750H
Prozessor-Kerne 6
Basistakt 2,6 GHz
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 3.1 Gen2, 1x USB-C Gen2, 1x Thunderbolt 3/USB-C 3.1 Gen2, 1x Mini DisplayPort 1.4, 1x HDMI 2.0 (mit HDCP), 1x Kopfhörerausgang, 1x 2-in-1-Audio (Mikrofoneingang + S/PDIF optisch), 1x RJ45 Port (LAN), 1x 6-in-1-Kartenleser
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 62 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 35,9 cm
Tiefe 25,78 cm
Höhe 2,99 cm
Gewicht 2500 g

Weiterführende Informationen zum Thema Schenker XMG Pro 15 können Sie direkt beim Hersteller unter mysn.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Schenker XMG Pro 17Lenovo Yoga C940-14IILLenovo Yoga C740 (14")Fujitsu Lifebook U939XAsus VivoBook S15 S532FAAsus VivoBook S15 S530FNAcer Aspire 3 A315-41Dell Inspiron 15 3583Lenovo Ideapad L340-15APIAsus VivoBook Pro 17 N705FN