• Gut 1,8
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,8)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 17,3"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core i7-​3612QM
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von XMG A722

  • XMG A722 (Core i7-3612QM, GeForce GTX 660M, 8GB RAM, 256GB SSD) XMG A722 (Core i7-3612QM, GeForce GTX 660M, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • XMG A722 (Core i7-3612QM, GeForce GTX 660M, 8GB RAM, 128GB SSD) XMG A722 (Core i7-3612QM, GeForce GTX 660M, 8GB RAM, 128GB SSD)

Schenker XMG A722 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    Getestet wurde: XMG A722 (Core i7-3612QM, GeForce GTX 660M, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Getestet wurde: XMG A722 (Core i7-3612QM, GeForce GTX 660M, 8GB RAM, 128GB SSD)

Einschätzung unserer Autoren

XMG A722

Star­kes Dis­play

Mit dem XMG A722 führt Schenker ein ziemlich interessantes Multimedia-Notebook im Sortiment. Auffälligstes Merkmal: Das Panel verspricht satte Farben und hohe Kontraste – zumindest nach Einschätzung diverser Fachmagazine.

Tolle Bildqualität

Das Portal notebookcheck.com etwa ermittelte einen Kontrastwert von 1013:1 – was verglichen mit vielen Panels der Konkurrenz in der Tat auffällt. Ebenfalls positiv: Laut Test ist die 17,3 Zoll-Bildfläche ausreichend hell (290 cd/m²), zudem könne man – nicht zuletzt wegen der spiegelnden Oberfläche – mit einer überaus satten Farbdarstellung rechnen. Die Auflösung wiederum liegt bei 1.920 x 1.080 Pixeln (Full-HD). Konsequenz: Man kann das verbaute Blu-ray-Laufwerk richtig nutzen und die Blauscheiben auch auf dem Notebook selbst in voller Qualität anschauen.

Anschlussoptionen

Ebenfalls gut sind die Anschlussoptionen. Zum Beispiel gibt es einen SDXC-fähigen Kartenleser, einen VGA- und einen digitalen HDMI-Ausgang sowie vier USB-Buchsen, von denen drei den 3.0-Standard unterstützen. Wer Fotos von der Digitalkamera herunterladen oder eine externe Festplatte anschließen möchte, darf also mit schnellen Datentransfers rechnen. Ins Netz geht der 3,2 Kilogramm schwere Bolide schließlich per WLAN, zudem lässt sich die Ausstattung optional um den praktischen Funkstandard Bluetooth erweitern.

Prozessor: Leistung satt

Auf Hardwareebene indes sind in den vorliegenden Konfigurationen acht GByte RAM und ein Core i7-3612QM verbaut, wobei Letzterer vier Kerne und ein erstklassiges Arbeitstempo bietet. Heißt konkret: Auch PS-hungrige Jobs – etwa die Konvertierung oder Bearbeitung von Videos – erledigt er für gewöhnlich flott und schnörkellos. Komplettiert wird das Innenleben von einer guten Mittelklasse-Grafik (Nvidia GeForce GTX 660M) und einer SSD, wobei man hier die Wahl zwischen 128 oder einem 256 GByte Speicherkapazität hat.

Unterm Strich lässt das Schenker XMG A722 kaum Wünsche offen. Das Panel ist gut, der Prozessor leistungsfähig, außerdem verspricht die SSD blitzschnelle Datenzugriffe und einen zügigen Systemstart. Im Internet beginnen die Preise derzeit je nach Konfiguration bei rund 1.200 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Schenker XMG A722

Batterietechnologie Lithium-Ion
Bildseitenverhältnis 16:9
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7-3612QM
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 2,1 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Nvidia GeForce GTX 660M
Speicher
Festplatte(n) Crucial M4-CT256M4SSD2, 256Go SSD
Arbeitsspeicher (RAM) 8192 MB
Konnektivität
Anschlüsse 1 USB 2.0, 3 USB 3.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSATA, Audio Anschlüsse: 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon, 1x S/PDIF
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Optisches Laufwerk Blu-ray-Laufwerk
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 413 x 277,5 x 44 mm
Gewicht 3200 g

Weiterführende Informationen zum Thema Schenker XMG A722 können Sie direkt beim Hersteller unter mysn.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kurz-Test Schenker XMG A722 Notebook

notebookcheck.com 8/2012 - Auf dem Prüfstand war ein Gaming-Notebook, das die Endnote „gut“ erhielt. Geprüfte Kriterien waren Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen