Befriedigend (2,8)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i5-​2430M
Arbeitsspei­cher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Schenker XIRIOS D501 (Core i5-2430M, 750GB HDD, 8GB RAM) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,8)

    „Medion versucht mit dem Medion Akoya E2312 (MD97974) im Subnotebook-Segment weiter Fuß zu fassen. Und das gelingt auch, wenn auch nur zum Teil. Die gebotene Leistung des AMD Systems spielt in der oberen Liga mit. Die AMD Technik kann mit einer starken Grafikkarte aufwarten und bietet genug Leistung für Filme, Musik und Büroanwendungen. Zudem setzt sich das 12,1-Zoll System mit Features wie USB 3.0, HDMI und Gigabit LAN vom sonstigen Einheitsbrei ab. ...“

Testalarm zu Schenker XIRIOS D501 (Core i5-2430M, 750GB HDD, 8GB RAM)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

XIRIOS D501 (Core i5-2430M, 750GB HDD, 8GB RAM)

Neues Modell in der Busi­ness-​Class

Die Business-Notebook-Serie Xirios, die bislang aus B-(Business) und W-(Workstation)Modellen bestand, wird jetzt um die D-(Dockz)-Serie ergänzt. Damit soll sich ein solides Office-Notebook in den für Schenker üblichen individuellen Konfigurationen etablieren können. Das macht sich insbesondere bei den relativ niedrigen Anschaffungskosten bemerkbar. Während die beiden anderen Modellserien eher zu den hochpreisigen gehören, muss man für ein Dockz-Modell nicht so viel Geld ausgeben.

Die kleinste Version mit Celeron-CPU ist bereits für 549,- erhältlich – das hier vorgestellte Notebook leistet deutlich mehr und liegt bei 896,- EUR. Das hängt primär mit dem deutlich teureren Prozessor zusammen, der als Intel Core i5-2430M mit integrierter HD3000-Grafikeinheit verbaut wurde. Diese CPU kann auf zwei physikalische und zwei virtuelle Kerne bei der Arbeit zurückgreifen, die mit einem Basistakt von 2,4 GHz laufen. Der kleinere Prozessor aus der Core i5-Serie bietet den Kernen insgesamt 3 MByte Cache (Datenpufferung) an. Mit den 8 GByte Arbeitsspeicher der DDR3-1333-Module kommt man im Office-Bereich bestens zurecht und kann auch schon aufwendigere Anwendungen starten. Als Massenspeicher steht eine 750 GByte große Festplatte bereit, die von einem DVD-Brenner bei der Datenverarbeitung unterstützt werden kann. Besonders erfreulich ist das matte, nicht spiegelnde Display, das ein konzentriertes Arbeiten bei allen Lichtverhältnissen ermöglicht – leider haben das noch nicht alle Hersteller begriffen. So kann man auf dem 15,6 Zoll großen Desktop mit einer Auflösung von 1.600 x 900 Bildpunkten eine großzügige und feine Darstellung genießen. Sehschwachen Usern könnte das schon zu klein sein.

Verarbeitung und Materialien sind vorbildlich und stabil – lassen auch grobe Behandlungen anstandslos zu. Eine ausgezeichnete Chiclet-Tastatur, die leider keine Beleuchtung besitzt, ermöglicht ein ermüdungsfreies Schreiben und die Steuerung über das Touchpad ist sehr präzise. Mehrfinger-Gesten werden erkannt und das Scrollen auf dem Pad funktioniert problemlos. Bei den Anschlüssen vermisst man keinen der modernen schnellen Standards, die durch eine Dockingstation noch wesentlich erweitert werden können.

Die neue Dockz-Serie mit dem hier vorgestellten D501 stellt eine sinnvolle Erweiterung der Business-Serie dar und kann in allen Aspekten für sich Pluspunkte einsammeln.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Schenker XIRIOS D501 (Core i5-2430M, 750GB HDD, 8GB RAM)

Bit (Betriebssystem) 64 Bit
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1600 x 900 (HD+ / WSXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i5-2430M
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 2,4 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 3000
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 750 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4 GB
Konnektivität
Anschlüsse 1 x USB 3.0 | 2 x USB 2.0 | 1 x HDMI | 1 x VGA - HD D-Sub | 1 x Ethernet - RJ-45 | 1 x Kopfhörer - Stereo 3,5 mm | 1 x Mikrofon - 3,5 mm
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2500 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: