Schenker Xirios B512 im Test

(Notebook)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Xirios B512

Auf die Konfiguration achten

Viele Notebooks werden mit verschiedenen CPUs angeboten, allerdings sind die Unterschiede zwischen den Chips meist überschaubar. Nicht so beim Schenker Xirios B512. Hier reicht die Bandbreite vom Einsteiger- bis zum Highend-Segment – entsprechend wichtig ist ein Blick aufs Datenblatt.

Hardwareauswahl

Konkret umfasst das Angebot sowohl diverse Intel Celeron- und Pentium-CPUs als auch einige Core-Prozessoren der Ivy Bridge-Familie, wobei Letztere selbst für härtere Jobs genügend Power mitbringen. Härter bedeutet: Man etwa Audiodateien umwandeln, Videos bearbeiten oder Daten verschlüsseln, ohne dass dabei die Geduld übermäßig strapaziert wird. Der Arbeitsspeicher indes lässt sich mit bis zu 16 GByte RAM bestücken, hinzu kommt eine Festplatte (bis 1 TByte), eine blitzschnelle SSD (bis 960 GByte) oder eine praktische Hybridlösung (HDD plus SSD). Als Grafik schließlich arbeitet der im jeweiligen Prozessor integrierte Onboard-Chip – für Spiele eignet sich das Notebook folglich kaum.

Mattes Panel mit mäßiger Auflösung

Das Panel überzeugt mit seiner matten Auflösung, dafür beträgt die Auflösung nur 1.366 x 768 Pixel – bei einer Diagonale von 15,6 Zoll. Ein knackiges Bild ist also unwahrscheinlich, zudem drohen Platzprobleme, etwa wenn man mehrere Dokumente nebeneinander bearbeiten möchte. Ebenfalls auffällig: Mit bis zu 34 Millimetern Bauhöhe und 2.600 Gramm Gewicht ist der 15 Zöller nicht gerade schlank und leicht. Bleiben noch die Anschlüsse. Hier bekommt man die üblichen Basics, also LAN, WLAN, Bluetooth, einen SDXC-fähigen Kartenleser, einen analogen VGA- und einen digitalen HDMI-Ausgang sowie eine USB 2.0- und zwei USB 3.0-Buchsen zur Realisierung flotter Datentransfers.

Etwas schade am Schenker Xirios B512 sind unterm Strich eventuell die mäßige Auflösung und das recht wuchtige Gehäuse, dafür kann man die Hardware exakt nach individuellen Bedürfnissen konfigurieren. Wer Interesse hat: Die Konditionen beginnen für die einfachste Ausstattung bei knapp 330 EUR und reichen bis weit in den vierstelligen Bereich.

Datenblatt zu Schenker Xirios B512

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Konnektivität
Anschlüsse 2 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, HDMI, VGA, LAN, Kopfhörer, Mikrofon
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2600 g

Weitere Tests & Produktwissen