ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 17,1"
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i7-​980X
Arbeitsspei­cher (RAM): 2 GB
Mehr Daten zum Produkt

Schenker MySN XMG U700 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    „... Mit Vernunft darf man an ein Gerät wie unser U700 aber sicherlich nicht herangehen: entweder man ist aufgrund der schieren Leistung begeistert … oder eben nicht. Wie immer kann das U700 auch als Blick in die Zukunft gesehen werden: die gebotene Leistung werden in der etwas ferneren Zukunft sicherlich bei immer mehr Geräten sehen - wir können uns also freuen.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • XMG NEO 15-E20 15,6" FHD 240Hz i7-10750H 16GB/1TB SSD RTX2070 Super Win10
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

MySN XMG U700

Herr­lich unver­nünf­tig

Mit Vernunft darf man das Notebook mySN XMG U700 der Hardwareschmiede aus Leipzig nun wirklich nicht betrachten, denn wer gibt schon mehr als 4.000 Euro für einen Laptop aus. Der Markt ist jedoch vorhanden und einige wenige werden sich das Gamer-Book gönnen und wahrscheinlich den stationären PC gleich verkaufen. Bei der Auflistung der Hardware, die nichts vermissen lässt, bekommt jeder Gamer glänzende Augen.

Das Schenker mySN XMG U700 ist der tragbare IT-Overkill mit Ausstattungsmerkmalen, die man so schnell bei keinem anderen Notebook finden kann. Das Herzstück wird vom Intel Core i7-980X mit sechs physikalsichen und sechs weiteren virtuellen Kernen (also 12 Threads) gebildet – nichts ist momentan schneller als der 3,33 GHz Prozessor mit einer Turbo-Leistung von 3,6 GHz. Insgesamt 12 GByte Triple-Channel RAM-Module füllen die Speicher-Slots und lassen keinen Zweifel aufkommen, dass es mal eng werden könnte. Damit auch keine Langeweile entstehen kann, hat Schenker dem U700 gleich drei Intel X25 Postville SSDs mit einer Gesamtkapazität von 240 GByte verpasst – Klasse statt Masse, die in einem RAID0-Verbund arbeitet. Gekrönt wird die Aufzählung von High-End-Komponenten durch eine nVidia GTX 480M, die offensichtlich jdem Spiel gewachsen ist. Und damit es den edlen Innereien bei der Arbeit nicht zu warm wird, sorgen gleich drei Lüfter im Boden für Frischluftzufuhr. Im zwangsläufig recht dick geratenen Gehäuse enstand natürlich auch genügen Platz für die Anschlüsse externer Geräte: gleich zweimal USB 3.0 und eine eSATA-Buchse zeigen, dass Performance die Hauptmotivation des Herstellers ist. DVI, HDMI und Blu-ray-Brenner sorgen für die Fütterung großer externer Displays, falls das eigene im Full-HD-Modus vielleicht doch zu klein sein sollte.

Beim Schenker mySN XMG U700 können keine Hemmungen entstehen, ein Game in voller Detailstufe bei höchster Auflösung zu spielen. Es gibt einfach nichts Vergleichbares auf dem mobilen Markt und die meisten stationären PCs müssen sich ebenfalls geschlagen geben, falls ihre Ausstattung nicht gleichwertig ist.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Schenker MySN XMG U700

Subwoofer fehlt
Bildseitenverhältnis 16:9
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,1"
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7-980X
Basistakt 3,33 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Nvidia GeForce GTX 480M
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 240 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 2 GB
Ausstattung
Webcam fehlt
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Blu-ray-Brenner
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 3300 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Medion Akoya P6625Aldi / Medion P 6624 (MD98390)Acer Aspire Timeline 1810TZSamsung NF310-A01DEAcer Aspire 7741G-374G32MnkkAsus X72DR-TY012VSamsung E372Samsung RF710Acer Aspire One D255Acer Aspire 8943G Ethos