Schardt Krabbeldecke Spot Mousse im Test

Krabbeldecke Spot Mousse Produktbild
  • keine Tests
19 Meinungen
Produktdaten:
Material: Kunst­fa­ser, Baum­wolle
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Krabbeldecke Spot Mousse

Handarbeit aus deutscher Fabrikation

Die Spot Mousse ist eine schlichte, aber hochwertige Vertreterin ihrer Zunft. Die vom oberfränkischen Unternehmen Schardt vertriebene Krabbeldecke kommt nämlich ganz ohne Applikationen aus, die bei manchem Konkurrenzprodukt in der Vergangenheit zu Schadstoffbeanstandungen geführt haben.

Kindgerechtes Design, kontrastreiche Farben

Ihre Stärken spielt die Spot Mousse vor allem als weiche, leichte Unterlage zuhause für das Baby aus. Ohne Schnick und ohne Schnack bietet sie offene Krabbelfläche pur – und zwar auf ordentlichen 100 x 135 Zentimetern. Im Zweifel reicht das aus, um einem Elternteil oder Geschwisterkind ebenfalls Platz zu bieten. Augenfällig ist das kindgerechte Design, denn starke, kontrastreiche Farben sind für Babys in den ersten Lebensmonaten besser warhnehmbar und stärken die Fähigkeit, Objekte mit den Augen zu fixieren und ihnen zu folgen.

Schadstofffrei, ökologisch unbdenklich, gut.

Vielversprechend klingen auch die Angaben des Herstellers zum Material. So lobt Schardt auf seiner Webseite die ausschließliche Verwendung von schadstofffreiem sowie ökologisch unbedenklichem Material aus. Textile Artikel werden bei Schardt in Handarbeit vernäht, das heißt: Die Spot Mousse dürfte in Verarbeitungsqualität und Material keine Wünsche offen lassen. Konkret: Für das Obematerial setzt Schardt auf 100 Prozent Baumwolle, bei der Füllung wiederum auf Polyestervlies. Waschbar ist die Spot Mousse bei 30 Grad in der Waschmaschine.

Weiches Obermaterial, gute Polsterung

Glaubt man den Erfahrungsberichten bisheriger Nutzer auf den gängigen Verkaufsportalen, lässt sich das Herstellerversprechen in der Tat auch im Alltag einlösen. So berichten die Käufer der Spot Mousse, dass die Oberfläche weich, der Stoff gut und die Polsterung im Übrigen ausreichend sei, um das Baby auf den Fußboden zu legen. Manche Käufer raten allerdings dazu, die Spot Mousse für Neugeborene doppelt zu legen, um ausreichend Schutz vor Bodenkälte zu gewährleisten. Auch die Pflege sei einfach. Und anders als bei manchem Konkurrenzprodukt dürfte man angesichts der relativ überschaubaren Größe auch bei der Maschinenwäsche in gängigen Waschtrommeln kein Problem haben.

Fazit: Die Spot Mousse bietet eine ordentliche Leistung und wer eine handgefertigte Krabbeldecke aus deutscher Fabrikation sucht, liegt mit dem Schardt-Produkt sicherlich nicht falsch. Bei Amazon sind von den ursprünglich vom Hersteller anvisierten knapp 40 EUR nur noch 30 EUR übriggeblieben – ein Angebot, das durchaus als attraktiv gelten dürfte.

zu Schardt KrabbeldeckeSpot Mousse

  • Schardt 13 100 1/608 - Krabbeldecke Spot Mousse 100x135 cm (BxH)

    Krabbeldecke aus 100% Baumwolle Größe: 100x135 cm (BxH) Weiche Füllung aus 100% Polyestervlies bei 30° Grad waschbar ,...

Kundenmeinungen (19) zu Schardt Krabbeldecke Spot Mousse

19 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
5
3 Sterne
5
2 Sterne
4
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Schardt Krabbeldecke Spot Mousse

Abmessungen 100 x 135 Zentimeter
Material Baumwolle, Kunstfaser

Weitere Tests & Produktwissen