Sapphire Sport Thunder II im Test

(Crosstrainer & Ellipticals)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Cross­trai­ner
Bremssystem: Magnet­bremse
Zulässiges Körpergewicht: 150 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Sapphire Sport SG-511E

Sapphire Sport SG-511 E

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Heimtrainer ist das perfekte Fitnessgerät für Jedermann. Es eignet sich ideal für das Ganzkörpertraining zuhause und formt die Figur, stärkt die Kondition, regt das Herz-Kreislauf-System an und verbrennt überschüssige Kalorien. Das Workout auf einem Crosstrainer ist im Vergleich zum Joggen deutlich gelenkschonender, weshalb auch untrainierte Anfänger gut mit einem solchen Trainer beginnen können. Anders als etwa beim freien Hanteltraining oder bei Fitnessübungen wie Sit-Ups ist der Bewegungsablauf bei einem Crosstrainer von dem Gerät vorgegeben, wodurch Fehlhaltungen vermieden werden können. Die maximale Gewichtsbelastung des Gerätes liegt bei 150 Kilogramm und ist damit überdurchschnittlich hoch. Auch große und schwere Menschen können daher optimal auf diesem Crosstrainer trainieren.

Stärken und Schwächen

Die stabile Konstruktion des Gerätes sorgt für Sicherheit beim Trainieren. Die Abdeckung des Schwungrads wurde zusätzlich mit einer Schalldämpfung versehen, was für besondere Laufruhe sorgt. Das Schwungrad selbst hat ein Gewicht von acht Kilogramm, wodurch der Bewegungsablauf besonders natürlich ist. Zudem bietet das Gerät eine große Auswahl unterschiedlicher Widerstände. Ein Multifunktionscomputer mit gut ablesbarem 6 Zoll LCD Display ist im Lieferumfang inbegriffen. Dieser zeigt beispielsweise die zurückgelegte Entfernung, die Trainingsdauer, den Kalorienverbrauch, die Geschwindigkeit und den Puls an. Dabei kann beispielsweise nach der Herzfrequenz trainiert werden: Der Sportler gibt die gewünschte Herzfrequenz ein und der Computer reguliert den Widerstand dann automatisch. Darüber hinaus kann auch die Umgebungstemperatur angezeigt sowie das Körperfett gemessen werden. Die Größe des Trainers kann für manche Fitnessbegeisterte ein Nachteil sein. Mit insgesamt 157 x 118 x 60 Zentimetern und einem Eigengewicht von rund 40 Kilogramm ist das Gerät nicht gerade handlich. Genügend Platz in den eigenen vier Wänden ist also Voraussetzung, denn ein häufiges Verschieben des Gerätes ist zu aufwendig. Darüber hinaus kann die Herzfrequenz nur an den fixierten Handläufen gemessen werden, weshalb das dynamische Armtraining zur Messung kurzfristig unterbrochen werden muss.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Ergometer ist für rund 330 Euro auf Amazon erhältlich und damit kein erschwingliches Einsteigergerät. Fitnessbegeisterte, die eine hohe Qualität und umfangreiche Funktionen von einem Crosstrainer erwarten, sind bei diesem Modell richtig. Insbesondere die zahlreichen Messwerte des Trainingscomputers können überzeugen und helfen den Sportlern ihr Workout zu kontrollieren. Wer einen Crosstrainer sucht, der bis zu 150 Kilogramm belastbar ist, kann getrost zu diesem Modell greifen, denn die Standardbelastung liegt in dieser Preisklasse üblicherweise bei 100 oder 120 Kilogramm. Wenn das Maximalgewicht für Sportler hingegen nicht entscheidend ist, können sie sich auch für ein anderes Gerät entscheiden. Zahlreiche Trainer können in puncto Funktionalität mit diesem Modell mithalten. Beispielsweise bietet der Royalbeach Crosstrainer Mori C13.4 die gleichen umfangreichen Funktionen und Messwerte des Computers, ist jedoch insgesamt erschwinglicher.

Datenblatt zu Sapphire Sport Thunder II

Typ Crosstrainer
Bremssystem Magnetbremse
Displayanzeige
  • Zeit
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Herzfrequenz
  • Kalorien
  • Umdrehungen pro Minute
  • Watt
Trainingsprogramme
  • Wattgesteuert
  • Pulsgesteuert
  • Manuell
  • Körperfett
Pulsmessung Handsensoren
Ausstattung Transportrollen
Zulässiges Körpergewicht 150 kg
Abmessungen 157 x 118 x 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Sapphire Sport Thunder II können Sie direkt beim Hersteller unter sapphire-sport.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen