Sanitas SBM 12 Test

(Oberarm-Blutdruckmessgerät)
Merken & Vergleichen
654.05 SBM 12
Produktdaten:
  • Art der Messung: Oberarmmessung
  • Anzahl der Speicherplätze: 90
  • Ausstattung: Datumsanzeige, Pulsmessung, Vollautomatische Messung, Display
  • Mehr Daten zum Produkt
null 0 Tests
40 Meinungen
Die besten Oberarm-Blutdruckmessgeräte
Alle Oberarm-Blutdruckmessgeräte anzeigen

Einschätzung unserer Autoren

SBM 12

Günstig und komfortabel

Das Blutdruckmessgerät Sanitas SBM 12 punktet bei den Nutzern vor allem durch die einfache Handhabung und die präzisen Messergebnisse. Nicht zuletzt aber gefällt auch der günstige Preis, denn das SBM 12 ist im Schnitt für 30 Euro zu bekommen.

Das Santas SBM 12 misst den Blutdruck am Oberarm und arbeitet vollautomatisch, das bedeutet, dass nach dem korrekten Anlegen der Oberarmmanschette lediglich ein Knopf betätigt werden muss, um den Blutdruck und den Puls zu ermitteln. Die Messung erfolgt schnell, angezeigt werden sowohl Blutdruck als auch Puls auf dem großen, gut ablesbaren Display. Hier hat der Nutzer außerdem die Möglichkeit, die Messdaten zu speichern. 90 Speicherplätze stehen zur Verfügung. So können die Messwerte dokumentiert und auch miteinander verglichen werden.

Ein Manko zeigte sich einigen Nutzern allerdings, denn die Batterien sind – trotz Abschaltfunktion nach nur einer Minute – bereits nach kurzer Zeit verbraucht. Leider gehen die gespeicherten Daten bei einem Wechsel der Batterien verloren. So sollten die Daten vorher notiert werden.

Autor: Judith-H.

zu Sanitas SBM 12

Hilfreichste Meinungen (40) von Nutzern bewertet

Neue Meinung schreiben

Datenblatt zu Sanitas SBM 12

Anzahl der Speicherplätze
90
Art der Messung
Oberarmmessung
Ausstattung
Display, Vollautomatische Messung, Pulsmessung, Datumsanzeige