Samsung WB850F im Test

(Digitalkameras mit WLAN)
  • Gut 2,2
  • 6 Tests
65 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 16,8 MP
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Samsung WB850F

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4

    79,86%; 4 von 5 Sternen

    „gut“

    „... Ganz groß steht ... das F im Namen, das die Kamera als Wi-Fi-fähig kennzeichnet. So ist es mit der WB850F unter anderem unterwegs möglich, sich in öffentliche Hotspots einzuwählen und die Aufnahmen in der gewünschten Cloud zu sichern ... Die Bildqualität fällt mau aus. Zwar bleiben die Bilder bis ISO 800 rauscharm, verlieren dafür aber zunehmend an Detailvermögen, wodurch die Bilder weniger brillant erscheinen.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Produkt: Platz 5 von 7
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,5)

    Bild (35%): „gut“ (2,2);
    Video (10%): „befriedigend“ (2,7);
    Blitz (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Monitor (10%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,1).  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Seiten: 1

    „gut“ (2,47)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „... Die Bildqualität enttäuscht im Test. Das Rauschverhalten ist tadellos, die zu niedrige gemessene Auflösung und die zu geringe Ausgangsdynamik überzeugen weniger. Ausstattungs-Highlights: GPS und WLAN.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 28 von 52
    • Seiten: 4

    „gut“ (80%)

    Bildqualität: 77,86%;
    Ausstattung: 66,75%;
    Handling: 91,52%.  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 09/2012

    „gut“ (2,47)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

     Mehr Details

    • dkamera.de

    • Erschienen: 08/2012

    „gut“ (85,58%)

    „Reisezoom-Tipp“

     Mehr Details

zu Samsung WB850F

  • Samsung WB850F Smart-Digitalkamera (16 Megapixel, 21-fach opt.

    WB850F - Digitalkamera - 3D

  • Samsung WB850F schwarz

Kundenmeinungen (65) zu Samsung WB850F

65 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
31
4 Sterne
16
3 Sterne
6
2 Sterne
6
1 Stern
6
  • Sehr gutes Gerät

    von Idalein
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, großer Sensor, extrem scharfes Objektiv, geringes Bildrauschen bei hohem ISO, extremer Zoombereich, ansprechende Optik, akzeptabler Preis
    • Geeignet für: Foto-Journalismus, Draußen, Kunst, Portraits, Urlaub/Freizeit, Sport/Bewegung, alltäglichen Gebrauch, alle Dokumentationsaufgaben, Hobbyfotografen mit wenig Ansprüchen, professionellen alltäglichen Gebrauch, 3D-Begeisterte, alle, Jugendliche, Erwachsene, Anfänger, privat, Video
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Ich habe die Kamera seit 3 Tagen. Bin von den Fotos sehr begeistert und besser als ich gedacht habe. Hatte mir vorher die WB150F angeschaut, aber die WB850F ist von Fotos und Display noch besser. Die Qualität ist ebenfalls sehr gut, wie üblich von SAMSUNG. Schärfe und Farbe der Fotos ist wirklich sehr gut. Der Blitz ist hier aber nicht extern, wie bei den meisten anderen Modellen, sondern durch einen beweglichen Mechanismus rausholbar. Aufgenommene Fotos kann man dann durch die Zoomtaste größer stellen und durch die Pfeiltasten bewegen. Habe die Kamera auch schon an meinen SAMSUNG Fernseher angeschlossen, alles ging sehr flüssig. Am großen Bildschirm wirken die Fotos dann noch besser, auch dass man eine Diashow einstellen kann, um die Fernbedienung mal zur Seite zu legen. Das Ladegerät , kann man einfach von dem USB-Kabel abziehen, sehr nett durchdacht - alles natürlich im Lieferumfang enthalten. Auch die netten Gesten von W-Lan und GPS sind hilfreich und schön, da man damit mal eben die Fotos auf Facebook&Co setzen kann und auch eine E-mail versenden... Da kann man mit dem Preis von ca. 290€ überhaupt nicht meckern. Das einzige was ein bisschen blöd ist , ist dass SAMSUNG kein gedrucktes Handbuch beigelegt hat , sondern nur eine CD für den PC ... Die Bedienung ist aber trotzdem einfach zu verstehen. Fazit : die WB850F ist eine wirklich sehr gute Kamera, die selbst Hobbyfotografen ausfüllt, auch wenn sie kein Objektiv hat!!!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung Smart Camera WB 850 F

Ab in den Urlaub

Eine digitale Kompaktkamera mit einem 21-fach optischen Zoomobjektiv könnte der ideale Begleiter auf der nächsten urlaubsreise sein. So präsentiert sich die neue WB850F als starker Begleiter mit einer Vollausstattung, die sowohl GPS als auch WLAN zu bieten hat. Ein gewisses technisches Verständnis für die beiden genannten Komponenten wird jedoch vorausgesetzt, da die Funktionen nicht immer auf Knopfdruck ihre Aufgaben erfüllen.

All jene, die GPS gerade im Urlaub besonders stark nutzen, sollten darauf achten, den Akku regelmäßig in kürzeren Abständen zu nutzen. Falls man GPS nicht so intensiv nutzt, sollte man die Funktion in der Kamera deaktivieren. Leider ist das der stärkste Stromschlucker, der auch bei ausgeschalteter Kamera das Lutschen am Akku nicht einstellen kann – nach drei bis vier Tagen ist dieser dann leer. Die Daten des GPS-Chips werden separat auf der Speicherkarte platziert, wodurch man diese nicht vollständig formatieren und immer genügend Platz übrig lassen sollte. Die WLAN-Anbindung funktioniert nicht mit allen Produkten reibungslos und erfordert leichte Netzwerkkenntnisse, um eine tadellose Verbindung herzustellen.

Auf der positiven Seite hat die WB850F allerhand zu bieten und vorneweg ist da das Superzoom-Objektiv zu bemerken. Mit einer maximalen Brennweite von 483 Millimetern stößt zwar auch der hintergrundbelichtete CMOS-Sensor an seine Grenzen, jedoch holt man ferne Motive noch nahe genug heran. Im Weitwinkelbereich sind 23 Millimeter vollkommen ausreichend um schöne Landschaftsaufnahmen zu machen, die durch die Panorama-Funktion noch erweitert werden können. Viele andere Szenen- und Motivprogramme machen den Umgang mit der Kompaktkamera auch für den fotografischen Anfänger einfach. Über die Fn-Taste, wie man sie von Notebooks her kennt, kann man alle Einstellungen auf dem Display verändern.

Für rund 290,- wird die WB850F bei amazon angeboten und folgt man den meist positiven Käuferrezensionen, kann man die Fotos bis zu einer Größe von DIN A4 problemlos ausdrucken. Die Farben wirken natürlich und auch die Randbereiche bieten noch genügend Schärfe.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung WB850F

Typ Kompaktkamera
Bildsensor BSI CMOS
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Live-View
  • YouTube-fähig
  • Bildbearbeitungsfunktion
Interner Speicher 15 MB
3D-Bilder vorhanden
Sensor
Auflösung 16,8 MP
Sensorformat 1/2,3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 23mm-483mm
Optischer Zoom 21x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Sucher-Typ Ohne
Filter & Modi
Beauty-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • MPEG
  • EXIF 2,21, DPOF 1,1
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 232 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: EC-WB850FBPBE1

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Smart Camera WB850 F können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Samsung WB850F

PC-WELT 12/2012 - Videos lassen sich ohne Umweg über den PC auf Youtube veröffentlichen. Außerdem kön nen Sie Bilder in der Samsung Cloud "All Share Play" oder dem Microsoft Skydrive ablegen. Auf Wunsch speichert der eingebau te GPS Empfänger die Geodaten jedes Bildes mit. Die Kamera kommt mit einem 21fach Zoomobjektiv von Schneider Kreuznach, das sich auch um die Bildstabilisierung kümmert. Die Lichtstärke des Objektivs beginnt bei f.2,8 - etwas höher als der Durchschnitt. …weiterlesen

52 Kompaktkameras, die ihr Geld wert sind

DigitalPHOTO 12/2012 - Es muss nicht immer die Spiegelreflex oder Systemkamera sein: Auch die seitens Fotoprofis vielgeschmähte Kompaktkameraklasse hat einige Vorzüge. Vor allem ihre kompakte Baugröße bei umfangreicher Ausstattung und der Verzicht auf eine Wechseloptik prädestinieren die kleinen Knipskästen als Reiseund Alltagskameras für alle, die nicht bereit sind, jederzeit drei Kilo Kameraausrüstung mit sich herumzuschleppen. Die beste Kamera ist schließlich die, die man immer dabei hat! …weiterlesen

Digitalkamera: Samsung WB850F im Test

PC-WELT Online 9/2012 - Eine Digitalkamera wurde geprüft und für „gut“ befunden. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Bildqualität, Ausstattung, Handhabung sowie Service. …weiterlesen