Samsung Z Test

(NFC-Handy)
Z Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 4,8"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Akkukapazität: 2600 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Z

Präsentiert sich überraschend stark

Im Vorfeld gab es bislang nur sehr vage Gerüchte, diesmal ist Samsung die Geheimhaltung also wirklich gelungen – und das, obwohl sich das erste Tizen-Smartphone sogar lange verzögert hatte. Doch nun ist es endlich soweit, und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das neue Smartphone vereint in sich Eigenschaften verschiedener Android-Flaggschiffe von Samsung und kommt zum Beispiel auch mit einer Rückseite aus Kunstleder, wie man sie beim Galaxy Note 3 bewundern durfte. Als Betriebssystem kommt natürlich das neue Tizen 2.2.1 zum Einsatz.

Bada + MeeGo = Tizen

Bei Tizen handelt es sich um den inoffiziellen Nachfolger von Bada, ebenfalls eine Entwicklung, die maßgeblich von den Südkoreanern vorangetrieben worden war. Doch während Bada noch eine reine Eigenentwicklung war, besteht Tizen aus Elementen von Bada und dem MeeGo OS, welches Nokia einst entwickelt hatte und dann von Intel zu Tizen überführt wurde – ehe auch Samsung einstieg. Noch ist aber nicht bekannt, inwieweit Apps von Bada hier weiter genutzt werden können oder inwieweit sich die Systeme überhaupt voneinander unterscheiden.

Quad-Core-CPU und ordentlich Speicher

Dafür ist die Hardware nun endlich bekannt. Das schlicht Samung Z genannte Smartphone kann dabei durchaus vorne mitspielen. So gibt es einen Qualcomm Snapdragon 800, dessen vier CPU-Kerne auf 2,3 GHz getaktet sind, und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher. Da Tizen wie Bada eher ressourcenarm arbeiten soll, dürfte das noch auf lange Sicht ausreichen. Der interne Speicher ist mit 16 Gigabyte ordentlich dimensioniert, zusätzlich kann man Inhalte auf eine microSD-Karte bis 64 Gigabyte Größe auslagern.

HD-Touchscreen und ansonsten Vollausstattung

Bedient wird das Gerät über einen 4,8 Zoll großen AMOLED-Touchscreen, der mit 1.280 x 720 Pixeln auflöst – also immerhin einfaches HD bietet. Das mag nicht mehr Flaggschiff-würdig erscheinen, ist aber angesichts der angepeilten preislichen Mittelklasse völlig in Ordnung. Bei den Schnittstellen herrscht wiederum Vollausstattung: Es gibt HSPA und LTE cat4, WLAN und Bluetooth 4.0, ferner GPS und GLONASS sowie NFC. Ergänzt wird die Ausstattung um eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2,1-Megapixel-Frontkamera für die Videotelefonie.

Übernimmt Merkmale der Android-Flaggschiffe

Das Samsung Z zeigt auf ersten Fotos eine Benutzeroberfläche, die stark an die aktuelle TouchWiz-Oberfläche für Android-Smartphones angelehnt ist. Der Nutzer wird sich also höchstens bei den tiefergehenden Einstellungsmenüs umgewöhnen müssen, oberflächlich bleibt vieles beim gewohnten Bild. Von den Android-Boliden übernimmt das Tizen-Smartphone zudem den Ultra Power Saving Mode, den Download Booster sowie den Fingerabdrucksensor. Auch ein Pulsmesser ist mit an Bord. Das Samsung Z kann also durchaus mithalten und dürfte eine preislich attraktive Alternative zu den teuren Android-Flaggschiffen werden. Verkauft wird das Handy zunächst in Russland – als eine Art Testlauf. Anschließend soll bei einem Erfolg die ganze Welt folgen.

Weitere Einschätzung
Samsung SM-Z9000

Tizen-Smartphone kommt mit Krait-Chipsatz

Eigentlich hatte es vor kurzer Zeit ganz überraschend geheißen, Samsung würde sich doch wieder aus dem Bada-Nachfolgeprojekt Tizen zurückziehen. Denn die selbst gesteckten Ziele seien nicht erreicht worden – welche das auch immer gewesen sein mögen. Doch nun überrascht Samsung mit einem ersten Handy für das neue Betriebssystem. Wie der renommierte Branchendienst GSMArena zu berichten weiß, sollen vergangene Woche erste Modelle des Samsung SM-Z9005 an Entwickler versandt worden sein.

Jetzt beginnt die breit angelegte Entwicklung von Apps

Das heißt, die Entwicklung geht nun auf die Zielgerade, denn ganz offensichtlich beginnt man, Content für die neue Plattform zu erstellen. GSMArena bezieht sich bei seinem Artikel auch auf ein User Agent Profile des neuen Gerätes, welches erste technische Eckdaten verrät. Demnach wird das SM-Z9005 ein Mittelklassegerät, welches auf einen stromsparenden Qualcomm-Snapdragon-Chipsatz mit Krait-Prozessor setzt. Es soll sich dabei um einen Dual-Core-Chipsatz mit 1 Gigabyte Arbeitsspeicher handeln.

Eventuell sogar Datenübertragungen via LTE?

Eine Besonderheit des Krait-Chipsatzes ist ferner die Integration eines LTE-Breitbandmodems. Das heißt, es gibt gute Chancen, dass das neue Smartphone Datentransfers in LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 100 MBit/s beherrscht. Als Display wiederum soll eine Ausführung mit einfacher HD-Grafik zum Einsatz kommen. Das USer Agent Profile verrät eine Auflösung in Höhe von 1.280 x 720 Pixeln. Es wird also kein Highend-Display mit Full-HD-Grafik werden – das wäre angesichts des Chipsatzes aber auch ein wenig überzogen.

Kommt sehr wahrscheinlich nicht mehr dieses Jahr

Das Samsung SM-Z9005 könnte tatsächlich die Bada-Tradtion fortsetzen. Bada-Smartphones zeichneten sich durch eine gute, aber alltagstaugliche Hardware aus, die zum attraktiven Preis an den Kunden gebracht wurde. Doch noch heißt es, abzuwarten. Denn eventuell sind die mahnenden Stimmen bei Samsung noch nicht ganz verstummt und es wäre nicht das erste Projekt, das sogar mit fertigen Prototypen noch gekippt wird. In diesem Jahr wird das Handy jedenfalls kaum noch auf den Markt kommen – zunächst muss das App-Ökosystem stehen.

zu Samsung SM-Z910F

  • Samsung Toner SCX-4100D3/ELS schwarz

    Originalmaterial, Kapazität: ca. 3. 000 A4 - Seiten bei 5% passt auch in: Samsung SCX - 4100

  • Samsung Toner SCX-4100D3/ELS schwarz

    Originalmaterial, Kapazität: ca. 3. 000 A4 - Seiten bei 5% passt auch in: Samsung SCX - 4100

  • Samsung Toner SCX-4100D3/ELS schwarz

    Originalmaterial, Kapazität: ca. 3. 000 A4 - Seiten bei 5% passt auch in: Samsung SCX - 4100

  • Samsung Tonerkartusche schwarz (SCX4100D3ELS)
  • Samsung ML-2250D5 - Schwarz - Original - Tonerpatrone - für ML-2250, 2251,

Datenblatt zu Samsung Z

Akkukapazität 2600 mAh
Arbeitsspeicher 2 GB
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Ausgeliefert mit Version Tizen 2
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Tizen
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Displaygröße 4,8"
EDGE vorhanden
Erweiterbarer Speicher vorhanden
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
MP3-Player vorhanden
NFC vorhanden
Prozessor-Leistung 2,3 GHz
Prozessor-Typ Dual Core
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen