Samsung SM-P900 im Test

(Tablet PC ab 12'')
SM-P900 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 12,2"
Betriebssystem: Android
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SM-P900

Endlich ein Highend-Tablet – mit 12,2 Zoll?

Der südkoreanische Tablet-Hersteller Samsung hat nicht weniger als vier Tablet-Modelle in den vergangenen Monaten an den Markt gebracht. Doch bei keinem von ihnen – es handelt sich um das Note 8.0, das Galaxy Tab 3 7.0, das Galaxy Tab 3 8.0 und das Galaxy Tab 3 10.1 – kann von einem echten Highend-Modell gesprochen werden. Doch das könnte sich nun ändern: Einem Bericht des Online-Magazins „Unwired View“ zufolge sollen die Südkoreaner derzeit an einem Modell mit der Bezeichnung SM-P900 arbeiten.

Daten sprechen von einer enorm hohen Auflösung

Und das könnte sich definitiv im Highend-Bereich bewegen, denn ersten Informationen zufolge soll das Tablet eine Auflösung von mindestens 2.560 x 1.600 Pixeln bieten. Das bewegt sich weit jenseits von „einfachem“ Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel) und spricht ferner für ein Tablet mit großer Bilddiagonale. Tatsächlich soll die Bilddiagonale sogar größer ausfallen als sonst in der Branche üblich. Erste Einträge auf einer indischen Website, welche sich als Datensammler für Business-Kunden versteht (Zauba), sprechen von 12,2 Zoll.

Schließt die Lücke zu den Ultrabooks?

Das wäre vor allem deshalb interessant, weil das Samsung SM-P900 auf diese Weise die Lücke zu den 13,3 Zoll großen Ultrabooks aus eigener Fertigung schließen würde – und scheinbar mit einer ähnlich guten Hardware. Doch während die Ultrabooks auf Windows 8 laufen, soll beim SM-P900 weiterhin Android Verwendung finden. Die genaue Version ist freilich noch nicht bekannt – wie auch alle anderen Informationen bislang mit einem gewissen Maß an Vorsicht genossen werden müssen. Denn Zauba ist bislang im Bereich der „Leak“-Quellen ein unbeschriebenes Blatt.

Zwei Versionen: Mit und ohne LTE

Das Samsung SM-P900 soll demnach aber in mindestens zwei großen Versionen auf den Markt kommen. Eine wird vermutlich HSPA unterstützen (900), während die andere auch LTE bieten soll (905). Angeblich soll das Tablet im Laufe des September 2013 angekündigt werden, erste Testexemplare sind angeblich bereits in Indien eingetroffen. Dann darf man sich vermutlich bald auf genauere Informationen freuen – und hoffen, dass solch ein exotisches Gerät auch seinen Weg nach Europa findet.

zu Samsung SM-P900

  • Samsung Galaxy Tab A Wi Fi SM-T510 64GB Gold Other Version

    Samsung Galaxy Tab A (2019) 10, 1" 3GB / 64GB WiFi Oro T510Disfruta de la nueva generación de tablets Samsung nos ,...

Datenblatt zu Samsung SM-P900

Display
Displaygröße 12,2"
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung SMP905 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen