• Gut 2,1
  • 4 Tests
8 Meinungen
Produktdaten:
Auflösung Hauptkamera: 2 MP
Mehr Daten zum Produkt

Samsung SGH-i200 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (383 von 500 Punkten)

    „Insgesamt kann das SGH-i200 als echtes Arbeitstier überzeugen. Allerdings sind der hohe Preis, der Verzicht auf ein WLAN-Modul und die Schwächen beim Empfang drei gewichtige Mankos im Businessalltag.“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen (485 von 700 Punkten)

    „Der Einstieg in die Welt der Windows Mobile Handys bekommt mit dem i200 einen prominenten Neuzugang, der bis auf ein paar Lücken insbesondere durch sein klassisches Aussehen und die gute Verarbeitung zu punkten weiß. ...“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

    „Das SGH-i200 bietet allerlei essentielle Funktionen eines Smartphones und wird insbesondere bei Einsteigern Anklang finden. Selbstverständlich ist die mangelnde Touchscreen-Unterstützung ein bitterer Wermutstropfen.“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Punkten

    „Pro: tolle Verarbeitung; sehr gute Tastatur; 2,3 Zoll großes Display; UMTS; HSDPA mit 3,6 Mbit/s; EDGE; 2-Megapixel-Kamera ...
    Contra: recht hoher Preis; üppige Abmessungen; teils umständliche Bedienung; kein Touchscreen ...“

Kundenmeinungen (8) zu Samsung SGH-i200

3,5 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (25%)
4 Sterne
2 (25%)
3 Sterne
2 (25%)
2 Sterne
2 (25%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

SGH-i200

Kein Mul­ti­me­dia-​Handy

Das Samsung SGH-i200 besitzt zwar auch eine rudimentäre Multimedia-Austattung, ist aber vom Charakter her eher ein reines Arbeitsgerät. Es besitzt eine 2-Megapixel-Kamera und den Windows Media Player, wodurch kurze Videos und MP3-Dateien wiedergeben werden können. Mit dem Bildbetrachter können aber nur GIF- und JPEG-Dateien angesehen werden, eine Radiofunktion ist in dem Handy nicht integriert. Der interne Speicher ist zudem mit 20 Megabyte recht klein, er kann aber immerhin mittels microSD-Speicherkarte erweitert werden.

Die integrierten Multimedia-Funktionen sind somit recht mager. Das muss sicherlich kein Nachteil sein – wer ein einfaches Smartphone für E-Mails und das Bearbeiten von Microsoft-Dokumenten benötigt, kann hier bedenkenlos zugreifen. Doch als schickes Multimedia-Handy taugt das Samsung SGH-i200 definitiv nicht.

SGH-i200

Akku etwas schwach auf der Brust

Für ein Einsteiger-Smartphone ohne großartig stromfressende Module zeigt das Samsung SGH-i200 eine erstaunlich kurze Ausdauer. Laut Herstellerangaben hält der Akku eine Sprechzeit von 3,3 Stunden durch, im Stand-by-Betrieb sind es 240 Stunden. Zwar verfügt das Barren-Handy über einen Lichtsensor, der die Helligkeit des Displays automatisch anhand der Außen-Helligkeit regelt, doch zu wesentlichen Stromspareffekten führt das offensichtlich nicht.

Erstaunlich ist die geringe Ausdauer deshalb, weil das SGH-i200 auf stromfressende WLAN- oder GPS-Module verzichtet, auch ein Touchscreen ist bei dem Einsteigergerät nicht vorhanden. Dafür sind 3,3 Stunden dann allerdings eine extrem magere Leistung, auch für ein HSDPA-Phone... Denn gerade von einem puristischen Geschäftshandy erwartet man doch bessere Gesprächszeiten.

SGH-i200

Ein­stei­ger-​Smart­phone mit HSDPA

Das Samsung SGH-i200 ist ein Einsteiger-Smartphone im klassischen Barren-Format, das mit HSDPA-Unterstützung und Windows Mobile 6.1 vor allem Geschäftskunden ansprechen soll. Damit können auf dem 2,3-Zoll-Display wie gewohnt E-Mails gelesen, auch größere Dateianhänge heruntergeladen und mit Microsofts Excel, Word oder Powerpoint betrachtet werden. Das SGH-i200 erlaubt es, die E-Mails auch im HTML-Format zu schreiben und bietet eine entsprechende Schreibsoftware. Damit man immer über den Eingang von E-Mails informiert ist, benachrichtigen Pop-Ups darüber auch visuell. Ferner gehören der Pocket Internet Explorer, der Windows Media Player Pocket sowie PIM-Anwendungen zur Adress-, Termin- und Aufgabenverwaltung zum Paket.

Offiziell soll das Smartphone ohne Vertrag 399 Euro kosten, bei Amazon ist das SGH-i200 aber schon für nur 235 Euro zu haben – und das ebenfalls ohne Branding. Damit könnte das Samsung SGH-i200 ein gutes Gerät für all jene sein, die bislang nur klassische Handys besaßen. Denn das SGH-i200 bietet die gewohnte Optik und Haptik, zugleich aber die Konnektivität und Leistungsfähigkeit eines Smartphones.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung SGH-i200

EDGE vorhanden
Farbe Schwarz
Frequenzband Quadband
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
Nachrichtenformate
  • MMS
  • POP3
  • SMS
  • SMTP
Organizer-Funktionen
  • Kalender
  • Taschenrechner
  • Notizen
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Polyphone Klingeltöne
  • Bluetooth
  • MP3-Klingeltöne
  • Vibrationsalarm
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 2 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows Mobile 6.1
Speicher
Interner Speicher 0,02 GB
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
HSPA vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 102 g
Ausstattung
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung SGH-i200 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Büro to go

connect 10/2008 - Windows-Mobile-Geräte sind gefragte Businessmaschinen. Wie sich das Einsteiger-Smartphone SGH-i200 von Samsung schlägt, zeigt der Test. Unter anderem wurden die Kriterien Ausdauer (Gesprächszeit, Standby-Zeit, Betrieb bei eingeschaltetem Display), Ausstattung (Grundfunktionen, Connectivity, Multimedia ...) sowie Handhabung (Menüführung, Grundfunktionen, Größe und Gewicht ...) getestet. Das Handy wurde zudem den Bereichen Telefonie, Musik, Foto sowie Business zugeordnet, um die Eignung zu bestimmen. …weiterlesen

Samsung SGH-i200

connect 9/2008 - Samsung bohrt mit dem SGH-i200 sein Produkt-Portfolio an Windows-Mobile-Geräten weiter auf. Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen

Das kompakte HSDPA-Smartphone

ETM TESTMAGAZIN 9/2008 - Samsung präsentiert mit dem SGH-i200 ein recht kompaktes HSDPA-Smartphone mit Windows Mobile 6.1. Das Modell in klassischer candybar Form liegt mit einem Gewicht von 102 g gut in der Hand und außerdem auch voll im Trend. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Gehäuse (Ergonomie, Qualität, Design), Tastatur (Druckpunkt, Qualität, Größe) sowie Bedienung (Menüführung, Ausführlichkeit, Übersichtlichkeit ...). …weiterlesen

Business for Beginners

mobile zeit 6/2008 - Die Bezeichnung ‚My very First Smartphone‘ zeigt, wo es langgeht. Samsung bietet mit dem SGH-i200 dem Neueinsteiger ein schickes und funktionelles Businesshandy. Die Testkriterien waren unter anderem Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung und Sprachqualität. …weiterlesen