• Gut 2,5
  • 15 Tests
115 Meinungen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy
Displaygröße: 3"
Kamera: Ja
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Samsung S5620 Monte im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 10

    „gut“ (2,2)

    „Als Telefon durchweg gut. Mit Touchscreen, UMTS, GPS und WLan. Kamera ohne Autofokus, schwach bei wenig Licht. Mit Zweitkamera für Videotelefonie. Musikspieler klingt über mitgelieferte Ohrhörer befriedigend.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 1 von 2

    „befriedigend“ (369 von 500 Punkten)

    „Das S5620 zeigt bis auf die reduzierte Ausstattung kaum Schwächen und ist so der ideale Alltagsbegleiter für Handyfans jeder Richtung.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 1 von 2

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Für den Preis ist das Monte ein Ausstattungsgigant - auch wenn eine SD-Card im Package fehlt. Ein wenig nervig sind die fehlende QWERTZ-Tastatur und die bisweilen etwas trägen Reaktionen.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 6 von 6

    „befriedigend“ (3,2)

    „Plus: Umfangreiche Ausstattung; Günstiger Straßenpreis.
    Minus: Kleines, zu gering auflösendes Display; Häufige Fehleingaben.“  Mehr Details

    • Telecom Handel

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • 25 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Ein würdiger Nachfolger des Bestsellers SGH-F480. Das S5620 überzeugt vor allem durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis.“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 08/2010

    „gut“ (340 von 500 Punkten)

    „Selten gab's so viel Ausstattung für so wenig Geld. Die Verpackung ist jedoch äußerst durchschnittlich: Weder sprüht das Design vor Innovationskraft, noch wartet die Oberfläche mit Überraschungen auf. Im Gegenzug sind aber auch keine fatalen Patzer auszumachen. Solides Mittelmaß eben.“  Mehr Details

    • mobile zeit

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 06/2010

    3,5 von 5 Sternen (465 von 700 Punkten)

    „Preistipp“

    „Samsung hat oberflächlich fast alles richtig gemacht, denn das Preis-/Ausstattungsverhältnis ist Top. Schade allerdings, dass die Sprachqualität eher mäßiger Natur ist und es keine Möglichkeit für eine flotte Texteingabe gibt. Gerade der letzte Punkt könnte nicht nur Vielschreiber, wie eingefleischte Facebook-User, abschrecken.“  Mehr Details

    • TarifAgent

    • Erschienen: 06/2010

    5,2 von 6 Punkten

    „Das Samsung Monte S5620 will ein Alleskönner zum kleinen Preis sein. Mit diesem Hintergrund ist die Ausstattung des Touchscreeners tatsächlich überragend, nur leider wurde die breite Basis in manchen Punkten nicht ganz bis in letzte Konsequenz umgesetzt. Auch bleibt optisch aufgrund der Materialwahl der etwas fahle Beigeschmack, dass das Monte aus der Billigkiste kommt, obwohl die inneren Werte eine ganz andere Sprache sprechen. Doch abgesehen davon wird das Monte seinem Besitzer sicherlich große Freude bereiten, ist doch fast alles an Bord, was man sich nur wünschen kann. ...“  Mehr Details

    • mobile next

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 04/2010

    „gut“ (2,4)

    „Preistipp“

    „Ein Handy mit kapazitivem 3-Zoll-Display für 259 Euro ist ein neuer Meilenstein. Damit ist das Samsung Monte S5620 richtig schön zu bedienen. Hilfreich sind auch die Widgets, die sich auf drei Bildschirmseiten verteilen lassen. Internet-Fans kommen per WLAN und HSDPA schnell auf die gewünschten Seiten. ...“  Mehr Details

    • areamobile.de

    • Erschienen: 04/2010

    „ganz ok“ (78%)

    „Die technischen Daten des Samsung S5620 Monte klingen nach mehr, als das Handy letztendlich hergibt. Echte Navigation klappt trotz GPS nicht, zum regelmäßigen Browsen im Internet ist das Featurephone trotz Wlan und HSDPA zu langsam. Seltsam, dass Samsung dem Monte trotz hervorragendem Display nicht die virtuelle Volltastatur des Samsung Star spendiert hat, schließlich stehen Messaging und soziale Netzwerke im Vordergrund. Aber im Hinblick auf den günstigen Preis darf man nicht alles schlecht reden. ...“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 04/2010

    „exzellent“ (8 von 10 Punkten)

    „Samsung hat so ziemlich jedes Ausstattungsmerkmal in ein kompaktes, attraktives Handy gepackt. Es ist nicht perfekt, bringt aber alles mit, was man braucht, ist gut zu bedienen und dürfte Fans von Social Networks wie Facebook zufriedenstellen. Das Betrachten und Benutzen des Monte macht einfach Spaß.“  Mehr Details

    • Airgamer.de

    • Erschienen: 04/2010

    „gut“ (2,3)

    „Günstiger Touchscreen-Allrounder, der auch höhere Ansprüche zufrieden stellen dürfte.“  Mehr Details

    • Handytarife.de

    • Erschienen: 04/2010

    4 von 5 Punkten

    „Bereits für 190 Euro ohne Vertrag ist Samsungs neues Touchscreen-Modell Monte S5620 zu haben. Dafür bekommt der interessierte Kunde eine Menge geboten: Angefangen mit dem 3 Zoll großen, kapazitiven Touchscreen ist das Monte auch im Internet mit WLAN, schnellem UMTS via HSDPA oder EDGE bestens aufgestellt. Die verbaute 3,2 Megapixel Knipse kann sich zwar nicht mit einer echten Digitalkamera messen, erstellt aber zumindest im Hellen schicke Bilder, auch der Musicplayer gefiel im Test. ...“  Mehr Details

    • onlinekosten.de

    • Erschienen: 03/2010

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Samsung S5620 ist ein Smartphone-Schnäppchen, das mit seinem schwarzen Kleid und dem großen Touchscreen nicht nur edel aussieht, sondern auch viele Extras zu bieten hat. Auch in Sachen Gesprächsqualität, denn auch in diesem Punkt gibt es praktisch nichts auszusetzen. Keine Echos, kein Hall. Erfreulich ist auch der leistungsstarke Akku.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • Produkt: Platz 8 von 37

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: attraktive Form; gute Verarbeitung; einfache Bedienung; 3-Zoll-Touchscreen; UMTS; Quadband; HSDP; EDGE; Bluetooth; WLAN; GPS; 3,2-MP-Kamera; Musicplayer; UKW-Radio; Wechselspeicherslot; günstiger Preis.
    Contra: kein Fotolicht; keine virtuelle Qwertz-Tastatur.“  Mehr Details

zu Samsung Player Star 2

  • Samsung Monte GT-S5620 Rosa/Pink! Neu & OVP! Ohne Simlock! Unbenutzt! RAR!

    Samsung Monte GT - S5620 Rosa / Pink! Neu & OVP! Ohne Simlock! Unbenutzt! RAR!

  • Samsung Monte GT-S5620 Dark Black! Neu & OVP! Ohne Simlock! Unbenutzt! RAR!

    Samsung Monte GT - S5620 Dark Black! Neu & OVP! Ohne Simlock! Unbenutzt! RAR!

  • Samsung Monte GT-S5620 Grau/Orange! Neu & OVP! Ohne Simlock! Unbenutzt! RAR!

    Samsung Monte GT - S5620 Grau / Orange! Neu & OVP! Ohne Simlock! Unbenutzt! RAR!

  • Samsung S5620 Smartphone (Touchscreen, Social-Networking-& Instant-Messaging-

    Quad Band (850 / 900 / 1800 / 1900 MHz) & WCDMA 7, 6cm (3, 0 Zoll) TFT Touchscreen 3, 2 Megapixel Kamera MP3 - ,...

  • SAMSUNG GT-S5620 MONTE PINK NEU+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

    SAMSUNG GT - S5620 MONTE PINK NEU + VIELE EXTRAS + RECHNUNG + DHL VERSAND

Kundenmeinungen (115) zu Samsung S5620 Monte

115 Meinungen (3 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
44
4 Sterne
36
3 Sterne
10
2 Sterne
11
1 Stern
11
  • mms

    von antwortenbitte

    hoffe kann mir jemand helfen
    ich kann keine mms empfangen? hab schon alles versucht hoffe kann mir jemand helfen

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung Player Star 2

Verbesserter Nachfolger des S5600

monteWer bislang mit dem Gedanken gespielt hat, sich anstatt des kleinen Samsung S5230 Star dessen großen Bruder Samsung S5600 zuzulegen, sollte vielleicht noch ein Weilchen länger warten: Der südkoreanische Handy-Hersteller hat dessen Nachfolger, das Samsung S5620 Monte, offiziell vorgestellt. Wie erwartet übernimmt das Monte die grundlegenden Charakteristika seines Vorläufers, hat aber an diversen Stellen kleinere Verbesserungen zu bieten, die das Warten lohnenswert machen.

So verfügt das Samsung S5620 Monte über einen mit 3 Zoll etwas vergrößerten Touchscreen, der eine WQVGA-Auflösung bietet und Bilder und Videos im 16:9-Format darstellen kann. Darüber hinaus wurde die mit HSDPA und GPS für ein Mittelklasse-Modell recht üppige Ausstattung nun noch um ein WLAN-Modul ergänzt, hinzu kommen eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Gesichtserkennung, Lächel-Modus und Panorama-Modus sowie Unterstützung für Exchange ActiveSync.

Der Fokus des neuen Touchscreen-Handys liegt wie so oft bei den Mittelklasse-Handys der letzten Zeit auf Messaging und der Nutzung von sozialen Netzwerken. Daher bietet auch das Samsung S5620 Monte wieder Direktzugriffe auf Facebook, MySpace, Twitter und Bebo sowie einen vorinstallierten Multi-Messenger. Das S5620 Monte soll auf dem MWC 2010 in Barcelona gezeigt und anschließend in den Verkauf gehen. Wann es dann auch hierzulande haben ist, wurde aber noch nicht mitgeteilt.

Samsung Player Star 2

Touchscreen-Handy für die Mittelklasse

Erst im Sommer 2009 kam das Samsung S5600 auf den Markt, der große Bruder des Samsung S5230 Star. Nun steht mit dem Samsung S5620 Monte offenbar schon sein Nachfolger ins Haus. Das Online-Magazin Unwired View zeigt erste, erstaunlich gute Bilder des Touchscreen-Handys und nennt auch schon erste technische Eckdaten. Demnach werde das S5620 Monte seinem Vorgänger in vielerlei Hinsicht entsprechen, ergänze dessen Funktionalität aber noch um ein WLAN-Modul. Das bislang offiziell nicht bestätigte Handy werde zudem mit 3 Zoll Bilddiagonale einen etwas größeren Touchscreen besitzen und auf diese Weise eine etwas angenehmere Website-Darstellung bieten.

Wie beim Vorgänger setze auch das Samsung S5620 Monte auf ein proprietäres Betriebssystem und das TouchWiz UI, wobei es sich beim OS eventuell sogar um das vor einiger Zeit vorgestellte Bada handeln könnte. Demnach gäbe es für den Kunden zumindest die Hoffnung, bei Samsung in Zukunft ein paar zusätzliche Apps herunterladen und so die Funktionalität des Telefons erweitern zu können. Das Samsung S5620 Monte würde damit den Schritt zu einer Art eingeschränktem Smartphone machen.

Darüber hinaus warte das Samsung S5620 Monte mit HSDPA, GPS und einem 3,5mm-Klinkenanschluss auf. Der interne Speicher in Höhe von 200 Megabyte könne per microSD-Karte erweitert werden. Zusätzlich biete das Handy eine Digitalkamera, die allerdings auf ein Blitzlicht komplett verzichte. Für weitere Informationen werden wir wohl auf den MWC 2010 in Barcelona warten müssen, der im Februar stattfindet – dann stellt Samsung traditionell eine ganze Reihe neuer Geräte vor.

Datenblatt zu Samsung S5620 Monte

Besondere Eignung Einfaches Handy
Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 1000 mAh
Bedienung
Display
Displaygröße 3"
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 3,15 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 92 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GT-S5620DKA, S5620 Monte Black, S5620N

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Player Star 2 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Preisknüller

mobile next 3/2010 - Im Samsung Monte stecken viele gute Eigenschaften: WLAN und HSDPA für schnelles Surfen sowie ein kapazitiver Touchscreen für eine überzeugende Touchscreen-Bedienung. Als Testkriterien dienten Standardfunktionen (Hardware, Handhabung, Ergonomie ...) und Multimedia-Funktionen (Fotokamera, Videokamera, Mediaplayer ...). …weiterlesen

Samsung Monte S5620 - Günstiges Fliegengewicht mit beeindruckender Ausstattung

TarifAgent 6/2010 - Mit dem Samsung Monte gibt es nun auch im unteren Preissegment einen Touchscreener mit Vollausstattung - oder zumindest fast. Begeisterung ist jedenfalls angebracht. Bis vor kurzem mussten Nutzer von Low-Budget-Touchscreenern ja Einbußen hinnehmen. Diese Zeiten sind nun vorbei und es darf erwartet werden, dass andere Hersteller Samsung das Feld nicht alleine überlassen werden. Das Monte macht den Anfang und rollt das Feld von hinten auf. Was wir in unserem Test herausgefunden haben? Lesen Sie weiter im Testbericht von TarifAgent... Testkriterien waren Design/Verarbeitung, Handhabung und Ausstattung. …weiterlesen

Samsung S5620

Airgamer.de 4/2010 - Unterhalb der iPhone-Preisliga drängen sich immer mehr günstige Touchscreen-Alternativen auf, so wie dieser klassische PDA-Phone-Vertreter. Mittlerweile tummeln sich auf dem Markt immer mehr Touchscreen-Modelle, die durch attraktive Preise locken. Allerdings handelt es sich bei fast allen Geräten keineswegs um iPhone-Alternativen, da das Ausstattungsniveau oftmals recht überschaubar ist. Das S5620 bildet da eine rühmliche Ausnahme, soviel sei schon mal vorweggenommen. Optisch setzt das Modell zudem durch schwarzen Klavierlack auf einen klassischen Look, der im Zusammenspiel mit silbernen Applikationen durchaus edel anmutet. Wie von Samsung nicht anders gewohnt, fügen sich sämtliche Bauelemente präzise zusammen und die Plastikschale strahlt eine gehörige Portion Robustheit aus. Es wurden die Kriterien Display, Grafikleistung und Sound getestet. …weiterlesen

Netter Netzwerker

Focus Online 8/2010 - Samsungs Monte S5620 ist auf die mobile Nutzung sozialer Netzwerke spezialisiert. Zudem bietet das Smartphone ungewöhnlich viel Ausstattung für wenig Geld. ‚Modern‘, intuitiv und kommunikativ - so bewirbt Samsung sein Monte S5620. Modern, das soll sich vermutlich auf aktuelle Technik wie WLAN, GPS-Navigation und schnelles Internet per UMTS und HSDPA beziehen. Mit ‚intuitiv‘ dürfte der Hersteller wohl die Bedienung per Touchscreen und der selbst gestrickten Oberfläche namens Touchwiz 2.0 Plus meinen, die sich durch Widgets individualisieren lässt. ‚Kommunikativ‘ wird das Smartphone schließlich durch vorinstallierte Dienste für Communitys wie Facebook, My Space & Co. Außerdem soll sich der Netzwerker ausgesprochen gut an die natürliche Form der Handfläche anpassen. Das Beste daran: Das Samsung Monte S5620 ist im Internet ohne Vertrag bereits für unter 150 Euro zu haben! Kaum zu glauben? Das haben wir uns auch gedacht und die vermeintliche Wunderkiste ausführlich getestet. …weiterlesen