Samsung PS51E8090 1 Test

(Fernseher mit Gestensteuerung)
PS51E8090 Produktbild
  • Befriedigend 2,7
  • 1 Test
3 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 51"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Samsung PS51E8090 im Test der Fachmagazine

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 01/2013

    „befriedigend“ (2,73)

    Preis/Leistung: „preiswert“

     Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung QE75Q60RATXZG Flat QLED UHD TV 189 cm (75") LCD-TV mit LED-Technik

    (Art. - Nr. : 180899) Samsung QE75Q60RAT kohlschwarz 189 cm (75") LCD - TV mit LED - Technik Für satte Farben in ,...

Kundenmeinungen (3) zu Samsung PS51E8090

3 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung PS51E8090GSXZG

Kamera zur Gestensteuerung

Der neue Samsung-Plasma PS51E8090 soll sich – genau wie die LCD-Modelle UE46ES8090 und UE40ES7090 – mit Gesten steuern lassen. Auf dem Produktfoto ist die Kamera zur Gestensteuerung, die bei den LCD-Varianten augenscheinlich im Displayrand verbaut wurde, nicht zu erkennen.

Ob die Kamera im Gehäuse sitzt oder extern angeschlossen wird, bleibt ungewiss. Sicher ist - zumindest laut Pressemitteilung: Mit einfachen Gesten navigiert man durch Menüoberflächen und steuert den Webbrowser. Überdies registriert die interne beziehungsweise externe Kamera, wer vor dem Bildschirm sitzt, anschließend wird das passende Nutzerkonto samt vorhandener Zugangsdaten für Facebook und Skype geladen. Die Lautstärke kann man mit Sprachbefehlen regulieren, wobei ein Mikrofon im Fernseher selbst und ein weiteres in der Fernbedienung verbaut wurde. Dem Signalgeber hat Samsung außerdem ein Touchpad spendiert, alternativ lässt das Gerät mit einem Smartphone samt passender App steuern. Obendrein soll sich das aktuelle TV-Bild auf ein „mobiles Endgerät“ streamen lassen, also auf ein Smartphone oder einen Tablet-PC, die ins gleiche Netzwerk eingebunden wurden. Für die Verbindung zum Router stehen ein Ethernet-Port und integriertes WLAN bereit. Per LAN oder WLAN bringt man Multimedia-Dateien aus dem Heimnetz und diverse Inhalte aus dem Internet (inklusive HbbTV) auf den Schirm. Klassische Zuspieler werden über drei HDMI 1.4-Eingänge mit dem Plasma verbunden. Anschlussseitig wirft der 51-Zöller außerdem drei USB-Buchsen in die Waagschale, über die man Multimedia-Dateien abspielen und das via DVB-T, DVB-C oder DVB-S2 empfangene TV-Programm aufnehmen kann. Der eingebaute Triple-Tuner unterstützt den HDTV-Standard, für verschlüsselte Angebote steht ein CI-Plus-Slot bereit. Das Panel verarbeitet 3D-Blu-ray-Filme, auf Wunsch lassen sich 2D-Inhalte in Bilder mit räumlicher Tiefenwirkung konvertieren.

Wenn die Kamera ins Gehäuse integriert wurde, dann deutlich dezenter als bei den parallel vorgestellten LCD-Modellen. Ende März soll der PS51E8090, der als PS64E8090 auch mit 64 Zoll erhältlich sein wird, für knapp 1950 EUR in den Handel kommen. Die Tests der Fachmagazine werden sicher bald folgen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung PS51E8090

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 3D-Konvertierung
  • Integrierte Kamera
  • Gesichtserkennung
Plasma vorhanden
Pixel 1920 x 1080
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 51"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 600 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Bluetooth vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz C
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PS51E8090GSXZG

Weitere Tests & Produktwissen

Plasma-TV Samsung PS51E8090 im Test

PC-WELT Online 1/2013 - In Augenschein genommen wurde ein Plasmafernseher. Das Magazin vergab die Endnote „befriedigend“. Geprüfte Kriterien waren Bildqualität, Ausstattung, Tonqualität, Bedienung, Stromverbrauch und Service. …weiterlesen