• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: Stand­ge­rät
Fas­sungs­ver­mö­gen: 36 l
Funk­tio­nen: Heiß­luft, Dampf­ga­rer, Grill, Auf­tau­funk­tion
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

OmniPro CP-1395EST

Berei­tet Spei­sen fast auto­ma­tisch zu

Der Elektronikgerätehersteller Samsung hat eine Luxus-Mikrowelle vorgestellt, die mit ihren sensorgesteuerten Programmen beinahe eine komplette Küchenausstattung ersetzen soll. Laut Hersteller kann mit der Samsung OmniPro CP-1395EST nahezu jede denkbare Speise zubereitet werden – von gegrillten Rindersteaks über gedämpftes Gemüse bis hin zu Desserts und gebackenem Kuchen. Die dazu jeweils notwendigen Einstellungen nehme die Mikrowelle quasi im Alleingang vor: Sie ermittle das Gewicht der Lebensmittel, schlage auf Basis von 37 Automatikprogrammen für verschiedene Speisetypen jeweils unterschiedliche Zubereitungsarten vor und berechne dann die optimale Garzeit. Sensoren überwachten den Zubereitungsvorgang unablässig und sorgten dabei dafür, dass nichts anbrenne, verkoche oder austrockne.

Die OmniPro CP-1395EST verspricht also nichts weniger als quasi die Entlassung der menschlichen „Hilfsköche“ - sie würden im Grunde nur noch für die Auswahl des Speisentyps gebraucht, anschließend könnten sie lesen, fernsehen, entspannen oder mit den Kindern im Garten spielen. Hierbei sei die Mikrowelle sogar so intelligent, dass sie jeweils beizeiten mit einem Signalton darüber informiere, wann beispielsweise das Fleisch gewendet werden müsse. Da könne schlichtweg nichts mehr schief gehen.

Ob die CP-1395EST tatsächlich solch ein Wunderwerk der Technik ist, kann noch nicht beurteilt werden, denn Testberichte stehen noch aus. Tatsache ist aber, dass das Gerät damit in eine neue Dimension des Kochens vorgestoßen ist. Das Gerät ist vollautomatische Mikrowelle, Grill, Heißluftbackofen und sogar Dampfgarer in einem. Die Dampfgarer-Funktionalität wird hierbei durch das Zubehör „Pro Steamer“ sichergestellt, in dem Gemüse, Frisch und sogar Eier gekocht werden können. Überhaupt zeigt sich die Mikrowelle hervorragend ausgestattet.

Denn auch eine Auftau- und eine Warmhaltefunktion finden sich im dem Gerät, nebst einem großen LC-Display zum Ablesen aller wichtigen Informationen. Und da das Kochen immer nur die eine Seite der Medaille ist, hat Samsung auch an eine Dampfreinigungsfunktion gedacht, die Dreck vom kratzfesten, emaillierten Garinnenraum kinderleicht ablösen soll. Der Garraum fasst übrigens mit seinen 36 Litern so viel wie kaum eine andere Mikrowelle am Markt. Kein Wunder, dass so viel Luxus teuer bezahlt werden muss: 699 Euro wird das gute Stück kosten, wenn es ab Mai 2011 im Handel auftaucht.

Datenblatt zu Samsung OmniPro CP-1395EST

Bauart Standgerät
Fassungsvermögen 36 l
Funktionen
  • Auftaufunktion
  • Grill
  • Dampfgarer
  • Heißluft

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bauknecht MW 79 INSeverin MW9675Siemens HF35 M562Gorenje GMO25DCESamsung GS89F-1SPAmica MW 13146 WAldi Süd / Studio Edelstahl-Mikrowelle 4 in 1Panasonic NN-GD371SPanasonic NN-GD351WPanasonic NN-SD271S