Omnia Pro 5 (B6520) Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 2,4"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 2 MP
Akku­ka­pa­zi­tät: 1500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Omnia Pro 5 (B6520)

Güns­ti­ger Win­dows-​Mes­sen­ger

Von den Gerätebezeichnungen darf man sich bei Samsung nicht mehr leiten lassen, möchte man als Kunde das passende Modell für sich finden. Denn mit dem Samsung Omnia Pro 5 hat das Unternehmen ein Windows-Mobile-Smartphone vorgestellt, das keinesfalls in einer besseren Liga spielt als etwa das zeitgleich präsentierte Omnia Pro 4 (B7350). Die genaue Modellnummer B6520 verrät es schon eher: Hier wird dem Kunden vielmehr ein Messenger-Handy angeboten, das gegenüber dem Omnia Pro 4 deutlich schlichter ausgestattet ist. Das fängt schon beim Bedienkonzept an. Zwar bietet auch das Omnia Pro 5 eine QWERTZ-Tastatur auf der Gerätefront, doch fällt das Display mit 2,4 Zoll kleiner aus und bietet mit 320 x 240 Pixeln auch weniger Auflösung. Darüber hinaus ist der Bildschirm nicht berührungssensitiv.

Dies dürfte auch der Grund sein, warum das Samsung Omnia Pro 5 (B6520) auf das Betriebssystem Windows Mobile 6.5 Standard setzt, während andere, moderne WM-Smartphones längst die Version 6.5.3 verwenden. Denn für ein auf die Touchscreen-Bedienung hin optimiertes Betriebssystem hat das Omnia Pro 5 keinen Bedarf. Und auch bei den Multimedia-Fähigkeiten zeigt sich das Smartphone beschränkter: Es besitzt gerade einmal eine 2-Megapixel-Knipse und einen schlichten Media Player. Immerhin ist aber auch ein A-GPS-Empfänger vorhanden. Bei den Datenübertragungen kann das Handy mit EDGE, HSDPA und WLAN aufwarten, wobei HSDPA allerdings auf Download-Geschwindigkeiten von maximal 3,6 MBit/s beschränkt bleibt.

Im Gegenzug dürfen sich die Nutzer des Samsung Omnia Pro 5 auf ein sehr ausdauerndes Mobiltelefon freuen. Denn der Akku mit 1.500 mAh Nennladung dürfte von dieser Hardware nicht allzu beansprucht werden. Und so könnte sich das Gerät als günstige Messenger-Alternative zum eher Business-orientierten Omnia Pro 4 empfehlen. Ein wenig Geduld ist allerdings noch vonnöten, denn das Omnia Pro 5 wird im Juli 2010 zunächst in Asien, Afria, Indien und Lateinamerika verkauft werden. Ob und wann eine Markteinführung auch für andere Regionen angedacht ist, ist noch unbekannt.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung Galaxy A22 Smartphone (16,23 cm/6,4 Zoll, 128 GB Speicherplatz,

Datenblatt zu Samsung Omnia Pro 5 (B6520)

Displaygröße

2,4 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Akkukapazität

1.500 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Aktualität

Vor 11 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Polyphone Klingeltöne
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • MP3-Klingeltöne
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
Display
Displaygröße 2,4"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 2 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows Mobile
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1500 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung QWERTZ-Tastatur
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: