Samsung N220 Test

(Notebook)
  • Gut (2,1)
  • 22 Tests
57 Meinungen
Produktdaten:
  • Prozessor-Modell: Intel Atom N450
  • Arbeitsspeicher (RAM): 1024 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • N220 Miri Plus
  • N220-Marvel Plus
  • N220-anyNet Marvel (JA02DE)

Tests (22) zu Samsung N220

  • Ausgabe: 3/2011
    Erschienen: 02/2011
    Produkt: Platz 1 von 9

    „sehr gut“ (1,4)

    Getestet wurde: N220-Marvel Plus

    „Plus: Lange Akkulaufzeit; Helles Display; Sehr gute Verarbeitung; Leise Arbeitsweise.“

  • Ausgabe: 12/2010
    Erschienen: 11/2010
    Produkt: Platz 1 von 8

    „gut“ (66%)

    Getestet wurde: N220-anyNet Marvel (JA02DE)

    „Testsieger mit den mit Abstand besten Akkulaufzeiten. ‚Gut‘ bewertetes, mattes Display. Sehr leise. Ein ausführliches Handbuch ist auf dem Gerät gespeichert. Mit Multitouchpad und Bluetooth-Schnittstelle.“

  • Ausgabe: 8/2010
    Erschienen: 07/2010
    Produkt: Platz 1 von 9
    Seiten: 8

    „gut“ (2,2)

    „Testsieger“

    Getestet wurde: N220-anyNet Marvel (JA02DE)

    „Testsieger bei den Netbooks mit den besten Akkulaufzeiten. Gutes, mattes Display, sehr leise. Ein ausführliches Handbuch ist auf dem Netbook gespeichert. Mit Multitouchpad und Bluetooth.“

  • Ausgabe: 12/2010
    Erschienen: 11/2010
    Produkt: Platz 2 von 2
    Seiten: 3

    „gut“ (389 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: N220-Marvel Plus

    Ausdauer: „überragend“ (125 von 125 Punkten);
    Ausstattung: „befriedigend“ (85 von 125 Punkten);
    Handhabung: „gut“ (102 von 125 Punkten);
    Leistung: „ausreichend“ (77 von 125 Punkten).

  • Ausgabe: 12/2010
    Erschienen: 11/2010
    Produkt: Platz 1 von 8
    Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,25)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Test-Sieger“

    Getestet wurde: N220-Marvel Plus

    „Plus: Lange Akkulaufzeit; Entspiegelter Bildschirm; Sehr gute Tastatur; Sehr leise.
    Minus: Mittelmäßige Bildschirmqualität; Hoher Preis.“

  • Ausgabe: 10/2010
    Erschienen: 09/2010
    Seiten: 1
    Mehr Details

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: N220 Miri Plus

    „Plus: Akkulaufzeit; Verarbeitung.
    Minus: Leistung.“

  • Ausgabe: 16/2010
    Erschienen: 07/2010
    10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: N220 Miri Plus

    „... mattes Display, über elf Stunden Laufzeit, gute Tastatur.“

  • Ausgabe: 6/2010
    Erschienen: 05/2010
    6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: N220-anyNet Marvel (JA02DE)

    „... Die Verarbeitung ist hervorragend. Das matte Display zeigte eine gute Bildqualität. Die Tastatur ist ordentlich und eignet sich nur aufgrund der kleinen Maße nicht für Profischreiber. Das Multi-Gesture-Touchpad funktionierte gut. ...“

  • Ausgabe: 5/2010
    Erschienen: 04/2010
    Seiten: 1
    Mehr Details

    „sehr gut“ (4 von 5 Punkten)

    Getestet wurde: N220-anyNet Marvel (JA02DE)

    „Das Samsung N220 Marvel überzeugt auf der ganzen Linie. Das Netbook im edlen Look punktet mit seiner hervorragenden Akkulaufzeit, der komfortablen Tastatur, dem entspiegelten Display und der guten Ausstattung. Der Hauptspeicher ist etwas knapp bemessen, lässt sich aber erweitern.“

  • Ausgabe: 9/2010
    Erschienen: 04/2010
    Produkt: Platz 1 von 7
    Seiten: 10

    „befriedigend“ (2,68)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Test-Sieger“,„Energieverbrauch: befriedigend“

    Getestet wurde: N220-anyNet Marvel (JA02DE)

    „Plus: Sehr gut entspiegelter Bildschirm; Flüsterleise; Sehr lange Akku-Laufzeit.
    Minus: Windows 7 nur in der Starterversion.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 11/2010
    Mehr Details

    „befriedigend“ (3,25)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: N220-Marvel Plus

    „Wenn Sie ein Netbook vor allem unterwegs nutzen wollen, ist das Samsung N220-Marvel Plus erste Wahl: Seine Akkulaufzeit ist rekordverdächtig. Auch sonst macht man mit ihm nichts falsch: Das Netbook ist leise und hat eine hervorragende Tastatur. Nur der Bildschirm ist höchstens mittelmäßig.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 10/2010
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: N220 Miri Plus

    „Das Samsung N220 Plus ist ein spartanisch ausgestattetes Netbook ohne viele Extras. Es punktet im Vergleich zu anderen Netbook vor allem durch sein gutes Display, der ausgefallenen Optik und der langen Akkulaufzeit. Technisch ist es zwar auf dem Stand der Zeit, allerdings können Sie grafikintensive Anwendungen damit nicht laufen lassen – dafür fehlt sowohl die CPU- als auch die Grafikleistung. Auf langen Reisen werden Sie dagegen die Chicklet-Tastatur schnell zu schätzen wissen – diese ist deutlich besser als bei manchen Business-Notebooks.“

  • Ausgabe: 7/2010
    Erschienen: 06/2010
    Produkt: Platz 1 von 3

    „sehr gut“ (1,4)

    „Testsieger“

    Getestet wurde: N220-anyNet Marvel (JA02DE)

    „Plus: Laufzeit: 7:12 Stunden; Helles Display; Gute Verarbeitung und Haptik.
    Minus: -.“

  • Ausgabe: 3/2010
    Erschienen: 04/2010
    Mehr Details

    „gut“

    Getestet wurde: N220-anyNet Marvel (JA02DE)

    „Samsung zeigt beim N220, wie ein aktuelles Netbook aussehen kann. Ausgestattet mit der neuesten Intel-Technologie erreicht das Netbook hervorragende Akku-Laufzeiten. Für umfangreiche Grafikanwendungen ist die Kombination aus Prozessor und integrierter Shared-Memory-Grafikelektronik ... noch immer nicht geeignet ...“

  • Ausgabe: 5/2010
    Erschienen: 04/2010
    Produkt: Platz 2 von 10
    Seiten: 4

    „ausreichend“ (3,53)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Getestet wurde: N220-anyNet Marvel (JA02DE)

    Mobilität (30%): 3,31;
    Bildschirm (18%): 4,12;
    Ausstattung (17%): 4,25;
    Tastatur (15%): 2,05;
    Geschwindigkeit (10%): 5,21;
    Betriebsgeräusch (5%): 2,56;
    Service (5%): 2,32.

Kundenmeinungen (57) zu Samsung N220

57 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
35
4 Sterne
14
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
3

Einschätzung unserer Autoren

N220 Miri Plus

Riesige Flexibilität für Optikliebhaber

Das Netbook N220 Miri Plus von Samsung überzeugt sowohl leistungstechnisch, als auch in der Mobilität. Die Arbeitsspeicherkapazität von einem GB und die 250 GB hören sich zwar nicht weiter bedeutend an, doch für einen 10,1-Zoller ist das absolut ausreichend. Auch der Intel Atom N450 Prozessor liegt standardmäßig voll im Rahmen. Dieses kleine Multipaket sollte man sich nicht entgehen lassen.

Das unumstrittene Plus am N220 Miri Plus ist die sensationelle Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden! Bei höchster Leistung und Ganztagsgebrauch überlebt der Akku sogar bis zu 8 Stunden. Und dank der kaum wahrnehmbaren Lüftung ist das Samsung N220 Miri Plus auch für die ruhigen Momente optimal. Der Bildschirm (1.024 Pixel x 600 Pixel) ist matt, sodass keine Lichteinstrahlungen reflektieren. Mit diesem Netbook ist das Arbeiten und Surfen sowohl in der Sonne, als auch im Schatten absolut kein Problem. Hinzu kommt, dass auch eine LED-Hintergrundbeleuchtung integriert ist, die für einen reduzierten Stromverbrauch sorgt. Besonders schön ist auch, dass der Netbookdeckel und die Handauflage wie aus einem Guss sind und die Oberfläche transparent versiegelt ist. Diese kleinen Besonderheiten werten so ein Netbook unglaublich auf und gestalten den Alltag gleich freundlicher.

Dieses Modell von Samsung gibt es für ca. 329 Euro in den Farben Rot oder Grün bei amazon.de zu erstehen und ist dank der hohen Mobilität ideal für Schüler, Studenten und Reisende.

N220-anyNet Marvel (JA02DE)

Schick und ausdauernd, aber teuer

Samsung N220Samsung will mit den neuen Netbooks der Serie N220 jene bedienen, die auf ein tolles Design, Stabilität und eine gute Ausdauer gleichermaßen Wert legen. Allerdings müssen Interessenten dafür recht tief in die Tasche greifen, denn die Netbooks sind mit den vom Hersteller empfohlenen rund 520 Euro sehr teuer. Verschiedene Online-Händler bieten es aber bereits für rund 370 Euro an.

Die Modelle der Serie N220 sind mit einem speziellen Gehäuse ausgestattet, die auch bei stärkerer Beanspruchung Langlebigkeit garantieren soll. Die Oberfläche ist resistent gegen Kratzer und Fingerabdrücke, sodass das Netbook auch nach längerer Zeit sein schickes Design nicht verliert. Zu bekommen ist das Netbook in den Farben Rot und Grün. Zur Akkulaufzeit finden sich recht unterschiedliche Informationen. Samsung selbst beziffert sie mal auf 10, mal auf 8 Stunden.

Ausgestattet ist das robuste N220 mit einem Intel Atom N450 Prozessor, die Festplatte hat eine Größe von 250 Gigabyte, der Arbeitsspeicher misst 1 Gigabyte. Das Display hat die übliche Größe von 10,1 Zoll und eine Auflösung von 1024 x 600 Bildpunkten. Das Display ist hintergrundbeleuchtet und erfreulicherweise matt, sodass es bei allen Lichtverhältnissen gut einsehbar ist. Zudem verbaut Samsung eine ergonomische Chiclet-Tastatur mit recht großen Tastenabständen, wodurch auch mit größeren Händen ordentlich geschrieben werden kann. Zudem befinden sich ein integriertes Mikrofon, eine Webcam, Wlan, Bluetooth, ein 3 G Moden und die Windows 7 Starter Edition an Bord.

Datenblatt zu Samsung N220

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 3
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse 1
DC-Anschluss vorhanden
Kopfhörerausgänge 1
Audio
Anzahl eingebauter Lautsprecher 2
Audio-System SRS 3D
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Lautsprecher Leistung 1W
Batterie
Akku-/Batteriebetriebsdauer 8h
Anzahl Batteriezellen 6
Bildschirm
Bildschirmauflösung 1024 x 600pixels
Bildschirmdiagonale 10.1"
LED-Hintergrundbeleuchtung vorhanden
Design
Produkttyp Netbook
Energie
Stromversorgung 40W
Gewicht & Abmessungen
Breite 264mm
Gewicht 1320g
Höhe 35.4mm
Tiefe 188.9mm
Grafik
On-board Grafik Modell Integrated
Leistung
GPS fehlt
Netzwerk
3G fehlt
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Version 3.0+HS
Eingebauter Ethernet-Anschluss vorhanden
Ethernet LAN Datentransferraten 10,100Mbit/s
Netzwerkfunktionen Fast Ethernet
WLAN vorhanden
Prozessor
Anzahl der Processing Die Transistoren 123M
Anzahl Prozessorkerne 1
Bus typ DMI
CPU-Multiplikator (Bus-/Kernverhältnis) 10
ECC vom Prozessor unterstützt fehlt
Frontsidebus des Prozessors 667MHz
FSB Gleichwertigkeit fehlt
Konfliktloser-Prozessor fehlt
Processing die Größe 66mm²
Prozessor N450
Prozessor Cache Typ L2
Prozessor Codename Pineview
Prozessor Lithografie 45nm
Prozessor-Cache 0.5MB
Prozessor-Serien Intel Atom N400 series
Prozessor-Taktfrequenz 1.66GHz
Prozessor-Threads 2
Prozessorbetriebsmodi 64-bit
Prozessorfamilie Intel Atom
Prozessorsockel FCBGA559
Stepping A0
Thermal Design Power (TDP) 5.5W
Tjunction 100°C
Prozessor Besonderheiten
Eingebettete Optionen verfügbar vorhanden
Execute Disable Bit vorhanden
Intel® 64 vorhanden
Intel® AES New Instructions (Intel® AES-NI) fehlt
Intel® Anti-Theft Technologie (Intel® AT) fehlt
Intel® Clear Video HD Technology für (Intel® CVT HD) fehlt
Intel® Clear Video Technologie fehlt
Intel® Clear Video Technology für Mobile Internet Devices (Intel® CVT for MID) fehlt
Intel® Demand Based Switching fehlt
Intel® Dual Display Capable Technology fehlt
Intel® Enhanced Halt State fehlt
Intel® Fast Memory Access fehlt
Intel® FDI-Technik fehlt
Intel® Flex Memory Access fehlt
Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT Technology) vorhanden
Intel® Insider™ fehlt
Intel® InTru™ 3D Technologie fehlt
Intel® My-WiFi-Technik (Intel® MWT) fehlt
Intel® Quick-Sync-Video-Technik fehlt
Intel® Rapid-Storage-Technik fehlt
Intel® Trusted-Execution-Technik fehlt
Intel® Turbo-Boost-Technologie fehlt
Intel® Virtualisierungstechnik für direkte I/O (VT-d) fehlt
Intel® vPro™ -Technik fehlt
Intel® VT-x mit Extended Page Tables (EPT) fehlt
Intel® Wireless-Display (Intel® WiDi) fehlt
Prozessor-Code SLBMG
Prozessor-Paketgröße 22mm
Thermal-Überwachungstechnologien vorhanden
Unterstützte Befehlssätze SSE2,SSE3,SSSE3
Verbesserte Intel SpeedStep Technologie vorhanden
Sicherheit
BIOS-Passwort vorhanden
Kabelsperre-Slot Kensington
Software
Vorinstalliertes Betriebssystem Windows 7 Starter
Speicher
Interner Speichertyp DDR2-SDRAM
RAM-Speicher 1GB
RAM-Speicher maximal 2GB
Speicherlayout 1 x 1GB
Speichersteckplätze 1x SO-DIMM
Speichertaktfrequenz 800MHz
Speichermedien
Festplatten-Drehzahl 5400RPM
Festplatten-Schnittstelle Serial ATA
Festplattenkapazität 250GB
Gesamtspeicherkapazität 250GB
Integrierter Kartenleser vorhanden
Kompatible Speicherkarten MMC,SD,SDHC
Tastatur
Eingabegerät TouchPad
Weitere Spezifikationen
Grafikkarte GMA 3150
HDD Benutzer Passwort vorhanden
Wireless-Technologien 802.11bg/n
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen