Samsung Acme Test

(GPS-Handy)
Acme Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Acme

Erblickt als i8910 OMNIA HD das Licht der Welt

Das Samsung Acme wird der Nachfolger des Samsung OMNIA. Dies hat das Unternehmen nun auf dem Mobilce World Congress 2009 verkündet. Das neue HighEnd-Modell soll die Tradition des SGH-i900 OMNIA fortführen – und bricht doch an einer elementaren Stelle mit dem Vorgänger: Das OMNIA HD wird auf Symbian S60 5th Edition als Betriebssystem setzen. Das alte OMNIA hatte noch auf Windows Mobile gesetzt. Der Wechsel soll mehr Flexibilität und eine bessere Abstimmung auf die Touchscreen-Bedienung ermöglichen.

Die Präsentation des Samsung i8910 OMNIA HD hat denn auch die letzten fehlenden Puzzleteile offenbart: Das Smartphone wird tatsächlich über einen geradezu riesigen Touchscreen verfügen. Die Bilddiagonale wird 3,7 Zoll betragen – also fast so viel wie beim HTC Touch HD. Die Auflösung wird mit 360 x 640 Pixeln dagegen erstaunlich gering ausfallen. Das entspricht nicht einmal VGA-Auflösung, die meisten anderen Smartphones mit solch großen Displays setzen bereits auf WVGA-Auflösungen. Da es sich allerdings um ein OLED-Display handelt, sollten Kontrast und Schärfe des Bildes dennoch vollauf überzeugen können.

Ansonsten wurde weitgehend bestätigt, was schon vorher bekannt war: Das Samsung i8910 OMNIA HD wird über EDGE, UMTS, HSDPA, HSUPA und WLAN sowie Bluetooth und microUSB verfügen. Auf der Multimedia-Seite bietet das Handy eine 8-Megapixel-Kamera, einen Media Player mit DivX-Fähigkeit, ein FM-Radio mit RDS sowie ein GPS-Modul. Und dank eines Akkus mit 1.500 mAh Nennladung sollte die Betriebszeit trotz dieser umfangreichen Ausstattung befriedigend ausfallen. Man darf also relativ sicher sein, dass dieses Handy an den Erfolg seines Vorgängers anknüpfen kann.

Weitere Einschätzungen
Acme

Bestätigt: Erstes S60-Touchphone von Samsung

Die Autoren von dailymobile.se haben das Gerücht bestätigen können: Beim Samsung i8910 Acme wird es sich um das erste Symbian-S60-Handy von Samsung mit Touchscreen-Funktionalität handeln. Entsprechende Bilder zeigen den Benutzerbildschirm des Handys und belegen, dass das i8910 mit Symbian S60 5th Edition und einer reinen Touchscreen-Eingabe arbeitet. Die Größe und die Auflösung des Displays sind noch nicht bekannt, es soll den Gerüchten zufolge allerdings größer und schärfer sein als der Touchscreen des OMNIA.

Damit wird das Samsung i8910 ein ernsthafter Konkurrent zum Nokia 5800 XpressMusic, dem bislang einzigen Symbian-S60-Handy mit Touchscreen-Funktionalität. Und die bisherigen Leistungsdaten lassen vermuten, dass das i8910 ein würdiger Konkurrent wird. Bisher hatte Samsung bei seinen Touchscreen-Handys auf Windows Mobile als Betriebssystem gesetzt – doch das OS gilt oft als etwas zu träge und inflexibel für die Touchscreen-Bedienung.

Acme

Erstes Handy, das HD-Videos dreht

Neben den vielen, vielen Handy-Veröffentlichungen der letzten Woche aus dem Hause Samsung ist mit dem i8910 noch eine echte Überraschung durchgesickert: Stimmen die Informationen, so wird es sich dabei um das weltweit erste Handy handeln, das HD-Videos drehen kann. Wie unter anderem das Online-Magazin GSMArena berichtet, soll das Samsung i8910 Videos mit 1280 x 768 Pixeln Auflösung drehen können. Darüber hinaus verfüge es über einen HDMI-Ausgang sowie die Fähigkeit zur Wiedergabe von DivX-Videos.

Das Samsung i8910 soll mit dem neuen Betriebssystem Symbian S60 5th Edition arbeiten und daher über einen Touchscreen verfügen, der laut GSMArena auch recht stattlich ausfallen dürfte. Dazu kommen Berichte über WLAN-Fähigkeit und einen integrierten GPS-Empfänger. Die auf den Bildern auf GSMArena sichtbare Frontkamera dürfte zudem dafür sprechen, dass das Smartphone über UMTS für Videotelefonie verfügt. Darüber hinaus soll ein 3,5mm-Klinkenanschluss vorhanden sein, um den Audiogenuss beim Hören von MP3s oder Ansehen von Videos zu steigern.

Angeblich soll es das Samsung i8910 zudem in zwei Ausführungen geben: Wie bei anderen modernen Smartphones mit Multimedia-Ausrichtung werde es das Handy in einer Version mit 8 Gigabyte Speicher und einer mit 16 Gigabyte Speicher geben. Voraussichtlicher Präsentationstermin ist der in zwei Wochen stattfindende Mobile World Congress 2009.

zu Samsung Acme

  • Samsung Galaxy J8 (2018) Dual Sim 64GB 4GB RAM J810F/DS Gold

    Netzwerk Technologie: GSM / HSPA / LTE 2G - Bänder: GSM 850 / 900 / 1800 / 1900 SIM 1 & SIM 2 3G - Bänder: ,...

  • Alcatel 1X

    Display: 5, 3 Zoll | Auflösung: 960 x 480 Pixel | Rück - u. Frontkamera: 8 u. 5 MP | interner Speicher: 16 GB | Akku: ,...

Datenblatt zu Samsung Acme

Ausgeliefert mit Version Symbian S60
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
GPS vorhanden
Kamera vorhanden
Weitere Funktionen 3,5 mm Klinkenanschluss
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen