Samsung Galaxy Mega 5.8 0 Tests

(HSDPA-Smartphone)
Galaxy Mega 5.8 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 5,8"
Akkukapazität: 2600 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Galaxy Mega 5.8

Riesiges Display, einfachere Hardware

Mit dem Samsung Galaxy Mega 5.8 versucht der südkoreanische Hersteller, seine Vormachtstellung im Bereich der Smartlets weiter zu festigen. Das erst vor kurzem in Gerüchten aufgetauchte und nun schon offiziell vorgestellte Gerät soll aber nicht das Highend anvisieren, auch wenn die gewaltige Bilddiagonale von 5,8 Zoll dies zunächst in Aussicht stellt. Vielmehr soll das größentechnisch sogar die Galaxy-Note-Modelle übertreffende Smartlet eher die breite Masse ansprechen als die Technikfreaks.

Vergleichsweise einfache Auflösung

Das erkennt man schon an der Auflösung des übergroßen Displays. Mit seinen 5,8 Zoll Bilddiagonale mag das Gerät zwar groß sein, doch 960 x 540 Pixel Auflösung (qHD) sind ein Bruchteil dessen, was andere Geräte bei dieser Bildschirmgröße bieten. Mag man Full-HD bei Smartlets für überzogen halten, doch dürfte man den Unterschied zwischen einfachem HD und qHD sehr wohl deutlich sehen. Auch auf die Bedienung per S-Pen muss verzichtet werden. Ebenso muss man beim Chipsatz kleinere Abstriche machen: Der einfache Dual-Core-Prozessor taktet nur mit 1,4 GHz, der Arbeitsspeicher beträgt aber immerhin ordentliche 1,5 Gigabyte.

Kleiner Speicher, kein LTE

Zur restlichen Ausstattung hat Samsung leider noch keine großartigen Angaben gemacht, gleichwohl dürfte auch diese einfacher ausfallen. Bekannt ist immerhin, dass der interne Speicher mit 8 Gigabyte sehr klein ausfallen wird, ferner wird es zwar HSPA+, nicht jedoch LTE geben. Beides ist ein klarer Hinweis darauf, dass auch eine eher schlichte Multimedia-Ausstattung zu erwarten ist. Erstaunlicherweise gilt dies auch für den Akku: Mit 2.600 mAh Nennladung fällt er zwar größer aus als bei herkömmlichen Smartphones, gleichwohl erheblich kleiner als beim gleichzeitig vorgestellten Galaxy Mega 6.3.

Visiert die Mittelklasse an

Ob das für den ausdauernden Betrieb eines Gerätes dieser Bildschirmdiagonale ausreicht, werden erst noch ausführliche Tests zeigen müssen. In jedem Fall richtet sich das Samsung Galaxy Mega 5.8 mit dieser Ausstattung klar ans einfachere Mittelklassesegment. Preise hat das Unternehmen noch nicht genannt, mehr als 300 bis 350 Euro sollten hier aber nicht zu erwarten sein. Ab Mai 2013 kann zugegriffen werden, „in Europa und Russland“.

Weitere Einschätzung
Samsung GT-i9152

Smartlet mit Telefonie-Ausrichtung

Smartlets beschreiben Smartphones mit einer Bilddiagonale zwischen 5 und 7 Zoll, die also irgendwo zwischen herkömmlichen Smartphones und ausgewachsenen Tablets angesiedelt sind. In den angelsächsischen Ländern werden solche Geräte auch Phablet genannt (Phone vs. Tablet). Und nun kommen die Südkoreaner von Samsung noch mit einer dritten Wortschöpfung um die Ecke: Fonblet. Diese wird aber ganz bewusst in Abgrenzung vom normalen Smartlet verwendet. Denn ein Fonblet soll einen anderen Fokus besitzen.

Mehr Telefonie, weniger Multimedia

Bisherige Smartlets wie das Samsung Galaxy Note 2 betonen die gängigen Tablet-Eigenschaften wie Multimedia- und Internetnutzung. Die Samsung-Smartlets überzeugen zudem als digitale Notizblöcke und können sogar zum Zeichnen verwendet werden. Nicht zufällig werden die Geräte mit einem Stylus ausgeliefert und mit dem Note-Brand ausgezeichnet. Die Telefonie ist dabei mehr ein Zusatzmerkmal, das gerne mitgenommen wird, um sich ein weiteres Gerät in der Tasche zu sparen. Doch genau das soll sich bei Fonblets umgekehrt verhalten.

Handelt es sich um ein Dual-SIM-Gerät?

Hier steht ersten Internet-Gerüchten zufolge die Telefonie im Mittelpunkt des Fokus. Die Produktnummer GT-i9152 des Samsung Galaxy Fonblet 5.8 lässt bereits darauf schließen, dass es sich um ein Dual-SIM-Gerät handeln könnte, das also zwei SIM-Karten gleichzeitig aufnimmt. Solche Telefonfunktionen sollen im Fokus stehen, während die Multimedia-Hardware deutlich abgespeckt daherkommt. Im Gegenzug könnte der Kaufpreis deutlich geringer ausfallen als bei den aktuellen Boliden, was natürlich auch die Zielgruppe vergrößern würde. Samsung soll Medienberichten zufolge darauf spekulieren, dass viele User bei einem preiswerteren Smartlet zugreifen würden, das sie beispielsweise als Navi im Auto verwenden könnten – ohne Bedarf für weitergehende Highend-Merkmale zu haben.

Preisklasse von rund 150 Euro

Das Samsung Galaxy Fonblet 5.8 soll äußerlich dem Galaxy Player 5.8 ähneln, einem Media Player ähnlich dem iPod Touch. Orientierte sich Samsung an dessen Ausstattung, dürften die Nutzer ein Gerät mit 5,8-Zoll-Display und 960 x 540 Pixeln Auflösung, rückwärtiger 3-Megapixel-Kamera und Android 4.1 oder 4.2 erwarten. Als Preisklasse dürften um die 150 Euro zu erwarten sein. Ob das Gerät allerdings auch hierzulande angeboten werden wird, ist noch gänzlich unbekannt.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung Galaxy M30s Smartphone 64GB 6.4" FHD+ Android 9 Pie -

    Großes Entertainment auf dem 16, 21 cm / 6, 4" Infinity - V Super AMOLED Display mit Full HD + Auflösung Lange ,...

  • Alcatel 1s 64 Metallic Black 5.5" 4gb/64gb LTE Dual SIM

    Betriebssystem: Android 9. 0 (Pie) Optische Sensorauflösung: 13 + 2 MP, (Interpolati 16 MP) , f / 2. 0 + f / 2. ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung Galaxy Mega 5.8

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 5,8"
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 1,54 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1,4 GHz
Verbindungen
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2600 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung GT-i9152 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alcatel S'PopNEC Medias W N-05EGeeksphone KeonGeeksphone PeakAcer Liquid E1Alcatel T'PopHTC Desire USamsung Galaxy PopBlackBerry Q10Mobistel Cynus T2