Forte 4G Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Forte 4G

Android-Handy mit Volltastatur und LTE

Der südkoreanische Handy-Hersteller Samsung startet ebenso stark ins neue Jahr, wie er das vergangene beschlossen hat. Mit dem Samsung Forte 4G befindet sich schon wieder ein leistungsfähiges Highend-Smartphone in der Pipeline des Unternehmens. Das Android-Smartphone wird als Hauptvermarktungsargument mit der neuen Breitbandtechnologie LTE aufwarten können, zudem ist die Rede von einem 1 GHz starken Hummingbird-Prozessor aus eigenem Hause und Android 2.2.

An weiteren technischen Details sind bislang eine 5-Megapixel-Kamera, ein microSD-Kartensteckplatz und Bluetooth bekannt. Darüber hinaus wird das Gerät neben einem Touchscreen von bislang unbekannter Größe auch noch eine seitlich herausziehbare QWERTZ-Tastatur besitzen, die der bequemen Eingabe längerer Texte dient. Das Betriebssystem wird unter der von Samsung entwickelten TouchWiz-Oberfläche versteckt werden, eventuell erfolgt später auch noch ein Upgrade auf die neuere Android-Version 2.3.

Bekannt sind all diese Details aus einer Produktankündigung von MetroPCS, einem der kleineren Netzbetreiber in den Vereinigten Staaten, der aber bereits über ein solide ausgebautes LTE-Netzwerk verfügt. Der Provider hat zudem ein Handy mit der Bezeichnung SCH-R910 angekündigt, wobei es sich entweder um das identische Gerät oder ein Schwestermodell handelt, dem beispielsweise die Volltastatur fehlen könnte. Dies wäre für den US-amerikanischen Markt keinesfalls unüblich.

Unbekannt ist aber leider noch, in welchem preislichen Bereich sich das neue Samsung-Smartphone bewegt. Angesichts der bislang bekannten Eckdaten dürfte das Mobiltelefon leider nicht gerade zu den günstigen Androiden am Markt gehören. Auch ist noch unbekannt, ob und wann das Handy auch in Europa zu haben sein wird. Gerade Samsung neigt leider dazu, viele Handys gezielt für Einzelmärkte oder gar bestimmte Provider zu entwickeln, was bei der Ankündigung anfangs nicht immer bekannt ist. Da das Gerät jedoch LTE verwendet, stehen die Chancen nicht schlecht, dass wir hier ebenfalls zumindest einen Namensvetter zu Gesicht bekommen. Und angesichts von LTE, Android und Volltastatur in einem Gerät dürfte so manchem Fan schon das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SAMSUNG Galaxy A51 128 GB Prism Crush Blue Dual SIM

    Galaxy A51Always on und immer im FokusBereit für deine Nahaufnahme? Mit dem Galaxy A51 steht deine Welt voll im Fokus – ,...

  • Alcatel 1v Metallic Blue 5.5" 1gb/16gb LTE Dual SIM

    Betriebssystem: Android 9. 0 (GO Edition) Optische Sensorauflösung: 5 MP, 3P Lens, FF, flash LED, HDR Speicherkapazität ,...

Datenblatt zu Samsung Forte 4G

Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 2
Prozessor
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Slider
Ausstattung
Bedienung
  • QWERTZ-Tastatur
  • Touchscreen

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung Galaxy Ace S5830Nokia E6-00Apple iPhone 5Samsung Galaxy Fit S5670Sony Ericsson MT 15 i Vivaz 2LG Optimus MeSamsung Galaxy Gio S5660Samsung Galaxy Mini S5570Trekstor Smartphone (Android 2.1)LG Optimus 3D