Samsung DVD-E360 Test

(DVD-Player)
  • keine Tests
19 Meinungen
Produktdaten:
  • Schnittstellen: Komponente, Composite-Video, Koaxialer Digitalausgang, USB
  • Multimedia-Formate: WMA, MP3, JPEG, DivX
  • Anwendung: Stationär
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Samsung DVD-E 360

Nicht mehr zeitgemäß

Mit dem DVD-E360 führt der südkoreanische Hersteller Samsung einen DVD-Player im Programm, der im Onlinehandel für schlappe 50 EUR über den Ladentisch geht. Aber: In Sachen Ausstattung muss man dafür natürlich einige Abstriche in Kauf nehmen.

Analoge Bildausgabe

Beispielsweise stehen für die Bildausgabe an einen Fernseher leider lediglich zwei analoge Schnittstellen zur Verfügung: ein Komponenten und ein Composite Videoausgang. Ein digitaler HDMI-Anschluss fehlt folglich. Ansonsten hat der Player einen koaxialen Digital- sowie einen zweipoligen Audioausgang im Gepäck, über die man den Sound an den Fernseher oder an ein HiFi-System leiten kann. Eine USB-Buchse wurde ebenfalls verbaut, wobei sich hier nicht nur entsprechende Speichermedien auslesen, sondern auch Musik-CDs im MP3-Format auf einen Stick kopieren lassen. Eine LAN-Schittstelle hat Samsung zu guter Letzt laut Datenblatt nicht verbaut – Onlinefeatures oder der Zugriff aufs Netzwerk bleiben folglich außen vor.

Weitere Details

Optisch wirkt der Player mit Maßen von 36 Zentimetern in der Breite, knapp 20 Zentimetern in der Tiefe und 4,2 Zentimetern in der Höhe relativ wuchtig, der Stromverbrauch wiederum liegt laut Datenblatt bei elf Watt im Betrieb. Neben DVDs spielt das Laufwerk wie immer auch CDs, zudem lassen sich Rohlinge der Formate DVD-/+R/RW und CD-R/RW wiedergeben. Wer Letztere brennen möchte, kann die dafür die Formate DivX, MPEG 2 und 4, WMV, JPEG, WMA und MP3 nutzen. Ein Upscaler zur Verbesserung der Auflösung fehlt, dafür stehen zumindest einige Basics bereit: Wahl zwischen 4:3- und 16:9-Modus, Wechsel der Kameraperspektive, Zoom sowie die Lesezeichen-Funktion. Bewertet wird der Player von der Netz-Community zu guter Letzt relativ gut. Bei Amazon etwa ergibt sich bei zur Zeit 17 veröffentlichten Erfahrungsberichten ein Schnitt von 4,1 Sternen. In der vorliegenden Preisklasse ist das durchaus beachtlich.

Der Samsung DVD-E360 ist ein simpler DVD-Player für kleines Geld, dessen Ausstattung nur das Allernötigste bereit stellt. Die ordentliche Kundenwertung hingegen bleibt ein Pluspunkt. Erhältlich ist der Player wie erwähnt bei Amazon, alternativ kann man beispielsweise hier für zehn oder 20 EUR mehr nach einem soliden einen Blu-ray-Player suchen.

zu Samsung DVD-E360

  • AEG DVD 4556 portabler DVD-Player mit 2X 22,9 cm (9 Zoll) LCD-Monitor, USB-

     DVD Car Cinema 9 Zoll 4556 LCD Schwarz 

Kundenmeinungen (19) zu Samsung DVD-E360

19 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
10
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
3
1 Stern
2

Datenblatt zu Samsung DVD-E360

Anwendung Stationär
Multimedia-Formate DivX, JPEG, MP3, WMA
Schnittstellen Komponente, Composite-Video, Koaxialer Digitalausgang, USB

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen