Samsung DV150F im Test

(Digitalkamera mit optischem Sucher)
  • keine Tests
115 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 16,2 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DV150F

Mit Front-LCD für Selbstportraits

Viele Kameras haben mittlerweile ein Schwenkdisplay, die Selbstporträts mit Bildkontrolle zulassen. Das Samsung DV150F bedient sich einer anderen Methode. Neben dem rückwärtigen Hauptdisplay ist auf der Vorderseite ein kleines Front-LCD neben dem Objektiv angebracht, das dem Fotografen ermöglicht sich selbst ins beste Licht zu rücken.

Dual LCD

Der in der Diagonale immerhin 3,8 Zentimeter große Front-Bildschirm ist eine optimale Hilfe, um Selbstporträts herzustellen. Auch für Gruppenaufnahmen, auf denen der Fotograf selbst zu sehen ist, kann somit eine sehr gute Bildkontrolle, noch während der Entstehung des Bildes, gewährleistet sein. Im Kindermodus laufen auf dem LC-Display lustige Animationen, sodass die Kleinen gefesselt vor dem Fotoapparat sitzen.

Weitere, innovative Funktionen

Mit der Funktion „Jump Shot 2.0“ kann man Sportaufnahmen vornehmen, die im Anschluss zu Gif-Animationen umgewandelt werden. Auch WiFi fehlt mit der „Smart Camera“ nicht. Per Fingerdruck auf die Schnelltaste „DIRECT LINK“ wird eine Verbindung zum WLAN-Netzwerk aufgebaut, sodass man via AutoShare, Social Sharing, AllShare Play, Cloud oder Email die geschossenen Bilder sofort teilen kann. Ebenso ist der Datenaustausch mit Smartphone oder Tablet gewährleistet. Schließlich sind einige Bildbearbeitungsmöglichkeiten integriert. So kann man bei der „Beauty Palette“ zwischen sieben Looks auswählen, Lippenstift, Lidschatten und Rouge nachträglich auftragen und Hautunreinheiten beseitigen.

Fazit

Aufgrund ihrer Funktionen eignet sich die Kompaktkamera für Jugendliche und Junggebliebene. Selbstportraits im Netz sind momentan der letzte Schrei, da kommt die 150er von Samsung also gerade recht. Wer allerdings eine hohe Bildqualität erwartet, wird enttäuscht. Zwar glänzt die Kamera mit 16 Megapixel, diese drängen sich aber auf einen kleinen CCD-Sensor. Auf Amazon kann man den Fotoapparat mit den stylischen Funktionen in dunkelblau, violett, grün oder weiß erhalten.

zu Samsung DV150F

  • Samsung DV150F Smart-Digitalkamera (16,2 Megapixel, 5-fach opt.

    Samsung DV150F plum

  • Samsung DV150F Smart-Digitalkamera (16,2 Megapixel, 5-fach opt.

    Samsung DV150F cobalt schwarz

  • Samsung DV150F weiß

    Gewicht: 115 g Bildschirmdiagonale: 68, 6 mm (2. 7'') Digitaler Zoom: 5 x Sensorauflösung: 16, ,...

  • Samsung DV150F weiß

    Samsung DV150F weiß

Kundenmeinungen (115) zu Samsung DV150F

115 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
76
4 Sterne
13
3 Sterne
10
2 Sterne
13
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung DV150F

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Sensor
Auflösung 16,2 MP
Sensorformat 1/2,3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 25mm-125mm
Optischer Zoom 5x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Display & Sucher
Sucher-Typ
  • Elektronisch
  • LCD-Monitor
Filter & Modi
Beauty-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: EC-DV150FBPBE1

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung DV150 F können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen