Samsung Chromebook 2 (11,6‘')

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 11,6"
Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Prozessor-Modell: Sam­sung Exynos 5 Octa
Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Chromebook 2 (11,6‘')

Für mobiles Surfen

Das südkoreanische Unternehmen Samsung wird demnächst das Chromebook 2 auf den Markt bringen. Erhältlich ist das Modell als 13,3 und 11,6 Zoll-Variante, wobei Letztere besonders leicht, schlank und handlich und damit prädestiniert für mobiles Surfen ist.

Nette Lederoptik

Das Gehäuse bringt es auf eine Bauhöhe von gerade mal 16,5 Millimeter und wiegt laut Hersteller 1.200 Gramm. Man bekommt folglich ein echtes Leichtgewicht, das abgelegt auf dem Schoß oder verstaut im Rucksack nicht stört. Optisch setzt Samsung auf einen Displayüberzug aus Kunstleder. Der 11 Zöller ähnelt damit einer Aktentasche – was recht nett anzuschauen ist. Die Bildausgabe an einen externen Monitor wiederum ist per HDMI-Ausgang möglich, zudem sind ein Kartenleser, eine Kopfhörer/Mikrokombo zum Anschluss eines Headsets sowie zwei USB-Buchsen an Bord. Eine von Letzteren liegt dabei als 3.0-Version vor und erlaubt dadurch flotte Datentransfers – etwa von einem MP3-Player oder einer Digitalkamera.

Weitere Details

Das Display löst mit normalen 1.366 x 768 Pixeln auf, zudem ist es – zumindest fehlt im Datenblatt ein entsprechender Hinweis – leider nicht matt. Bei Sonneneinstrahlung oder in heller Umgebung drohen folglich störende Reflexionen. Auf technischer Ebene bietet Samsung einen hauseigenen Prozessor namens Exynos 5 Octa mit acht Kernen und bis zu 1,9 GHz Taktrate, dessen Leistung in etwa mit einigen starken Tablet-CPUs vergleichbar ist. Anders gesagt: Eine Word-Datei bearbeiten und Surfen kann man, für härtere Notebook-Jobs hingegen reicht es eher nicht (Umwandlung von Daten etc.). Zwei GByte RAM, ein 16 GByte großer Flashspeicher, ein WLAN-Modul und Bluetooth 4.0, das übliche Chrome OS als Betriebssystem und ein Akku mit acht Stunden Maximallaufzeit runden die Ausstattung schließlich ab.

Das Samsung Chromebook 2 ist nett anzuschauen, bietet ein solides Hardwarepaket sowie die üblichen Anschlussoptionen und eignet sich als leichte und handliche Surfstation. Auf der anderen Seite steht das leider nicht entspiegelte Display sowie die Durchschnitts-Auflösung. Wer dennoch Interesse hat: In den USA ist das Modell ab April 2014 für umgerechnet knapp 320 EUR zu haben, der Verkaufsstart für Deutschland hingegen ist noch nicht bekannt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung Chromebook 2 (11,6‘')

Subwoofer fehlt
UMTS fehlt
Display
Displaygröße 11,6"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Samsung Exynos 5 Octa
Prozessor-Kerne 8
Basistakt 1,8 GHz
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM) 2048 MB
Konnektivität
Anschlüsse 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, HDMI, LAN, Audio IN/Out
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Chrome OS
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1200 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung Chromebook 2 (13,3‘')IBM/Lenovo IdeaPad Flex 14 (Core i5-4200U, 128GB SSD, 8GB RAM)Bullman C-Klasse 3 SRD 14 Touch 3632QMToshiba Satellite C855-2J4Asus G750JH-T4080HLenovo ThinkPad S440 TouchHP Pavilion Chromebook 14MSI GP60Fujitsu Celsius H730Schenker XMG A504