Incanto HD8915/01 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Her­aus­nehm­bare Brüh­gruppe: Ja
Anzeige über Dis­play: Ja
Maxi­male Tas­sen­höhe: 15 cm
Touch­dis­play: Nein
Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,8 l
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Rea­li­siert viele indi­vi­du­elle Kaf­fee­wün­sche

Stärken
  1. integrierter Wasserfilter reduziert Kalkablagerungen
  2. Füllmenge, Stärke und Mahlgrad regulierbar
  3. Milch- und Kaffeeauslauf direkt nebeneinander
Schwächen
  1. erhöhte Lautstärke
  2. Milchsystem aufwendig zu reinigen
  3. Abspeichern von Nutzerprofilen nicht möglich

Was zeichnet den Vollautomaten im Vergleich zu anderen Incanto-Modellen aus?

Der Hersteller Saeco bietet unter dem Namen Incanto eine ganze Reihe verschiedenster Kaffeevollautomaten an. Insgesamt zeichnet sich das Incanto-Produktprogramm durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus: Für verhältnismäßig wenig Geld erhalten Verbraucher ein vielseitiges, kompaktes Gerät mit langer Lebensdauer. Dies trifft auch auf den Saeco HD8915/01 zu. Er unterscheidet sich von anderen Incanto-Geräten hinsichtlich der Bohnen- und Wasserkapazität, der Art der Milchschaumzubereitung und seinem Design.

Statt eines klassischen, manuell bedienbaren Milchaufschäumers ist er mit einem integrierten Milchbehälter ausgestattet, der auf Wunsch automatisch Milchschaum serviert. Allerdings fasst der Automat mit 1,8 Liter und 250 Gramm nicht ganz so viel Wasser und Kaffeebohnen wie andere Modelle. Einige Vertreter, unter anderem der Saeco Incanto HD8915/51, kommen mit einem extra großen Kaffeebohnen- und Wasserbehälter. Er fasst doppelt so viel Kaffeebohnen und fast 40 Prozent mehr Wasser. Im Vergleich dazu ist der Saeco HD8915/01 für Haushalte mit eher moderatem Kaffeeverbrauch zu empfehlen.

Die Incanto-Geräte präsentieren sich unter anderem in silbernem Edelstahl, schwarzem Klavierlack oder edlem Anthrazit. Der Vollautomat HD8915/01 kommt als Limited Edition in champagnerfarbenem Edelstahl.

Wie hoch ist die Qualität der zubereiteten Getränke?

Die meisten Käufer sind mit dem Geschmack der verschiedenen Kaffeegetränke zufrieden. Besonders viel Lob erhalten Espresso und Kaffee Crema – allerdings bedarf es einige Anläufe, bis man die Getränke durch die Regulierung von Füllmenge, Stärke und Mahlgrad auf seine Vorlieben abgestimmt hat. Der produzierte Milchschaum ist nach Meinung der Verbraucher in Ordnung, wenn auch nicht spitzenmäßig. Einige mokieren zudem, dass sich Cappuccino und Latte Macchiato nicht voneinander unterscheiden würden.

von Isabelle

Passende Bestenlisten: Kaffeevollautomaten

Datenblatt zu Saeco Incanto HD8915/01

Reinigung
Selbstreinigung vorhanden
Entkalkung fehlt
Milchreinigung fehlt
Herausnehmbare Brühgruppe vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Abnehmbarer Milchbehälter vorhanden
Einstellungen
Mahlgrade der Bohnen 5
Kaffeetemperatur vorhanden
Kaffeestärke vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Höhe des Auslaufs vorhanden
Benutzerprofile fehlt
Anzeige über Display vorhanden
Ausstattung
Automatischer Milchschaum vorhanden
Wasserfilter vorhanden
Maximale Tassenhöhe 15 cm
Für hohe Gläser/Tassen geeignet vorhanden
Bedienung
Touchdisplay fehlt
Abschaltautomatik fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 22 cm
Höhe 34 cm
Tiefe 43 cm
Gewicht 7,2 kg
Füllmenge des Bohnenbehälters 250 g
Füllmenge des Wasserbehälters 1,8 l

Weiterführende Informationen zum Thema Saeco HD 8915/01 Champagner können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: