• Gut 1,9
  • 0 Tests
  • 190 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
190 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Dop­pel­schlitz-​Toas­ter
Leis­tung: 930 W
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Russell Hobbs Toaster 18535-56

Ultra­schick in Schwarz und Weiß

Dass beim Kauf eines sogenannten Frühstückgeräts, also etwa eines Toasters oder einer Kaffeemaschine, das Design eine entscheidende Rolle spielt, hat kaum ein Hersteller besser begriffen als Russel Hobbs. Der Neuzugang zum Toaster-Angebot der Briten aus der Mono Collection spiegelt dies deutlich wider: Das Gerät fällt ultraschick aus, und zwar nicht zuletzt deshalb, weil es sich klassischer (Trend-) Farben bedient.

Schwarz und Weiß: Elektrogeräte, die in eine dieser beiden Farben oder in einen Mix aus ihnen eingekleidet werden, sehen prinzipiell gut aus, einige schaffen es sogar, sehr gut auszusehen. Der Russell Hobbs zählt mit Sicherheit zur letzteren Gruppe, zumal sich auch das Gehäusedesign sehen lassen kann – es ist nämlich mindestens so zeitlos wie die Farbwahl. Einziger Knackpunkt, der eventuell nicht bei jedem Kunden auf begeisterte Zustimmung stoßen könnte, ist das ausgerechnet als Streifen aufgetragene Weiß: Er erinnert an einen Ralleystreifen, was allerdings auch beabsichtigt ist, schließlich soll der Toaster frisch und sportlich wirken. Das Schwarz wiederum wird matt aufgetragen, und nicht zuletzt damit beweist Russell Hobbs sein Näschen für aktuelle Trends: Glänzend ist immer mehr out, matt in.

Dass hingegen unter der schönen Oberfläche ein Standardtoaster steckt, nimmt nicht weiter Wunder und ist auch nicht weiter schlimm. Technische Weiterentwicklungen oder auch nur neue Ausstattungsvarianten sind in diesem Bereich sehr selten. Im Falle des Russell Hobbs bedeutet dies, dass er das übliche Set an Ausstattung mit bringt: Brötchenaufsatz – Krümelschublade – Stopptaste – Auftaufunktion – Aufwärmfunktion. Außerdem fallen die Toastschlitze etwas breiter als gewöhnlich aus, wobei das Toastgut automatisch zentriert wird. Praktisch ist ferner noch die Lift-Funktion, die garantiert, dass man sich bei kleineren Scheiben nicht die Finger verbrennt, da sie sich leichter entnehmen lassen.

Kurzum: Der Toaster scheint solide zu sein, wie nahezu alle Haushaltskleingeräte von Russell Hobbs, bietet eine vernünftige Ausstattung und weiß durchaus zu gefallen – und zwar mit Sicherheit auch noch in zwei, drei Jahren, wenn der Trend wieder zu knalligen Farben wechselt. Denn wie gesagt: Schwarz/Weiß ist immer modern. Das zeitlose Design-Stück für den Frühstückstisch ist ab sofort für sehr moderate 32 Euro bei Amazon zu haben.

Kundenmeinungen (190) zu Russell Hobbs Mono Collection Toaster

4,1 Sterne

190 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
118 (62%)
4 Sterne
25 (13%)
3 Sterne
8 (4%)
2 Sterne
25 (13%)
1 Stern
15 (8%)

4,1 Sterne

190 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Russell Hobbs Mono Collection Toaster

Funktionen
  • Automatisches Herausspringen
  • Auftauen
  • Entfernbarer Krümelbehälter
  • Brötchenwärmer/-aufsatz
  • Stoppfunktion
Nachhebefunktion fehlt
Allgemeine Informationen
Typ Doppelschlitz-Toaster
Material Kunststoff
Leistung 930 W
Funktionen
Auftauen vorhanden
Aufwärmen fehlt
Einseitiges Rösten fehlt
Liftfunktion fehlt
Warmhalten fehlt
Ausstattung
Automatische Brotzentrierung fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 18535-56

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

WMF Skyline ToasterWMF Genio ToasterUnold Onyx DuplexUnold SnackMaster 389 054Krups KH7004Philips HD2636/20 Toaster Viva Collection, edelstahlGastroback Design Toaster AdvancedKenwoodWorld kMix Boutique TTM025Graef TO 90/91Cloer 3314