Rothewald Profi-Bremskolben-Rücksteller 1 Test

(Spezialwerkzeug)
Profi-Bremskolben-Rücksteller Produktbild

Ø Sehr gut (1,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

Keine Meinungen

Rothewald Profi-Bremskolben-Rücksteller im Test der Fachmagazine

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 19/2016
    • Erschienen: 09/2016

    „sehr gut“

    „... Das äußerst massiv wirkende ... Teil spreizt über eine kugelgelagerte Spindel zwei Backen ... und macht damit das verklemmungsfreie Rückstellen der Bremskolben zum Kinderspiel ...“  Mehr Details

Weitere Tests & Produktwissen

Holz unter dem Messer

Heimwerker Praxis 6/2012 (November/Dezember) - Unter dem Strich ist es wie bei vielen anderen Dingen - Qualität zahlt sich aus. Fangen Sie also mit wenigen guten Werkzeugen an, beispielsweise mit Kerbschnitzbeiteln. Mit wachsenden Ansprüchen kommen dann auch die passenden Werkzeuge dazu. Kleine Werkzeugkunde Schnitzwerkzeuge gibt es in unzähligen Formen und Ausführungen. Sie werden auch als Schnitzeisen, Schnitzbeitel oder Schnitzmesser bezeichnet. Sie unterscheiden sich in der Breite und in der Schneidenform. …weiterlesen

Doppelt genagelt

Heimwerker Praxis 2/2011 - Im Test wurden 2,5 x 55 mm große Nägel versenkt – von beiden Maschinen. Der 10,8-V-Hammer ist zwar schneller, baut dafür jedoch stärkere Rückschlagmomente auf, die von der Hand aufgenommen werden müssen. Ist der Nagel bündig eingeschlagen, muss darauf geachtet werden, dass der Amboss nicht die Holzoberfläche beschädigt. Der Anwender kann entscheiden, ob er mehr oder weniger große Nägel einschlagen will und danach die Antriebsleistung und damit auch die erforderliche Investition aussuchen. …weiterlesen

Die Entwicklung geht weiter

Heimwerker Praxis 5/2008 - Die Entwicklung geht weiter Schon die erste Version war ein Universalwerkzeug für alle möglichen und unmöglichen Schraubanwendungen, der Neue soll mit zusätzlichen Gripflächen die Arbeit noch angenehmer gestallten. …weiterlesen