Pursuit 16 TI (Modell 2012/2013) Produktbild
  • Gut 1,9
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,9)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Einsatzgebiet: Sla­lom, Car­ver, Piste
Vorspannung: Rocker, Car­ver
Geeignet für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Rossignol Pursuit 16 TI (Modell 2012/2013) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    132 Produkte im Test

    Beweglichkeit: 70%;
    Kantengriff: 60%;
    Steuern: 60%;
    Laufruhe: 60%.

  • 392 von 500 Punkten; 4 von 5 Sternen

    Platz 6 von 12

    „Als ‚spielerisch, vielseitig und komfortabel‘ charakterisieren unsere Tester dieses Modell. Gerade seine gute Geländegängigkeit wird häufig betont. Der Ski ist sehr ausgewogen abgestimmt, kein reinrassiger Sportler, sondern etwas für einen langen Skitag, bei dem es mal entspannt, mal dynamisch zugeht. Leichte Abstriche in Sachen Carvefaktor und Wendigkeit muss man jedoch hinnehmen.“

  • ohne Endnote

    23 Produkte im Test

    „Aufgrund seiner angenehm hohen Beweglichkeit liegen die Stärken des Pursuit 16 klar in kürzeren Radien und im niedrigen bis mittleren Tempobereich. Hier fühlt sich der Ski wohl und lässt sich von seinem Fahrer problemlos dirigieren. Wenn es schneller zugeht, muss er konzentriert gefahren werden.“


    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2013 (Dezember/Januar) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Punkten)

    Platz 5 von 10

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rossignol Pursuit 16 TI (Modell 2012/2013)

Einsatzgebiet
  • Piste
  • Slalom
  • Carver
Vorspannung
  • Carver
  • Rocker
Länge 149 / 156 / 163 / 170 / 177 cm
Taillierung 124-74-104 mm
Radius 15,1 m
Geeignet für Herren

Weiterführende Informationen zum Thema Rossignol Pursuit 16 TI (Modell 2012/2013) können Sie direkt beim Hersteller unter rossignol.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Drei perfekte Allrounder für genussvolles Carven

Der große Skitest 2008 der Zeitschrift „Ski Magazin“ geht in die nächste Runde. Diesmal kommen zuerst die Allrounder an die Reihe. Drei Skier hatten es bei den ausgiebigen Testfahrten der über 100 Leser- und Firmentestern besonders angetan. Sowohl der Blizzard G-Force Sonic IQ , der Head Xenon Xi 8.0 als auch der Salomon X-Wing 8 wurden deshalb mit der Empfehlung „VIP“ (Very Important Product) ausgezeichnet. Allroundskier wenden sich insbesondere an Einsteiger, Genussfahrer und fortgeschrittene Fahrer, die hauptsächlich auf präparierten Pisten ihre Runden drehen.

Über kurz oder lang

SkiMAGAZIN 5/2012 (November) - Mit ihren variablen Radien sind High Performance Medium-Turn-Ski die richtige Wahl für alle, die sich nicht auf enge oder weite Schwünge festlegen wollen – und trotzdem am Berg richtig Gas geben. Wir haben 12 Top- Modelle getestet.Testumfeld:Verglichen wurden 12 Ski, die Bewertungen von 312 bis 437 von maximal 500 Punkten erhielten. Die Bewertung erfolgte anhand der Testkriterien Kantengriff, Drehfaktor, Vielseitigkeit, Komfort, Wendigkeit/Vitalität sowie Tempovermögen/Laufruhe. Zudem wurde die Art der Vorspannung angegeben. …weiterlesen