Rosenstein & Söhne NC-3602 Test

(Filter-Kaffeemaschine)
  • keine Tests
22 Meinungen
Produktdaten:
Glas­kanne:Ja
Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters:1,5 l
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

NC-3602

Riecht nicht immer nur nach Kaffee

Es hat den Anschein, als hätten einige Kunden, die sich die Programmierbare Kaffeemaschine NC-3602 ins Haus geholt haben, mit einem ziemlich unangenehmen Problem zu kämpfen gehabt. Der aus dem Hause Rosenstein & Söhne stammenden Filtermaschinen entströmte nämlich nicht nur der Duft nach frischem Kaffee. Gleichzeitig entfaltete sich ein Geruch nach Plastik aus, der die Freude auf eine Tasse Kaffee des Öfteren doch ziemlich vergällt hat.

Zusatzausstattung

Die Rosenstein & Söhne gehört zu den Filter-Kaffeemaschinen, bei denen auf Wunsch bis zu 24 Stunden im Voraus eine Kanne Kaffee vorbestellt werden kann. Sie besitzt nämlich einen programmierbaren Timer, wobei „programmierbar“ nicht meint, dass dafür knifflige Schritte notwendig sind. Ganz im Gegenteil sogar betonen alle Kunden, dass sich die Maschine verständlich und damit kinderleicht einstellen lässt. Aufgrund der Timer-Funktion benötigt die Maschine natürlich permanent Strom, der Stand-by-Verbrauch der Rosenstein&Söhne übersteigt den einer herkömmlichen Maschine deutlich. Sie vom Netz zu nehmen wiederum wäre unklug, denn damit gehen leider alle Einstellungen flöten. Erwähnenswert sind darüber hinaus der Permanentfilter sowie die Abschaltautomatik, die nach etwa zwei Stunden eingreift. Der Wassertank fasst 1,5 Liter, ist als für rund 10 bis 12 Tassen Kaffee gut. Erfreulich für Kunden mit wenig Platz in der Küche: Mit Abmessungen von rund 27 x 20 x 33 Zentimetern fällt die Filterkaffeemaschine recht schön kompakt aus.

Fazit

Aktuell wird die Rosenstein & Söhne auf Amazon für nicht einmal 40 EUR vertrieben, über den Internetversender Pearl ist sie sogar schon für 30 EUR zu haben. Beide Summen sind für eine Filterkaffeemaschine mit dieser Ausstattung erstaunlich niedrig, doch leider scheint nicht gewährleistet zu sein, dass sich auch jeder über die Maschine freuen kann. Auffällig viele Kunden beschweren sich nämlich in ihren Rezensionen teilweise sogar vehement über den Plastikgeruch, den die Maschine auch nach einiger Zeit und mehrmaligem Spülen nicht ablegen würde. Ob es sich bei den beanstandeten Modellen um eine Charge mit „Montagsgeräten“ gehandelt hat, lässt sich natürlich nicht ausschließen. Ein Versuch ist die Maschine angesichts des tollen Angebots daher immer noch wert. Trotzdem sollte man sich vorsichtshalber auf eine Enttäuschung einstellen.

zu Rosenstein & Söhne NC-3602

  • Rosenstein & Söhne Programmierbare Kaffeemaschine KF-210, 550 W

    Voll automatisch: Wenn Sie aufwachen, ist der frische Kaffee schon fertig! Ab sofort werden Sie morgens vom Duft ,...

Kundenmeinungen (22) zu Rosenstein & Söhne NC-3602

22 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
3
3 Sterne
3
2 Sterne
4
1 Stern
6
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Rosenstein & Söhne NC-3602

Abschaltautomatik vorhanden
Display vorhanden
Einschaltautomatik vorhanden
Füllmenge des Wasserbehälters 1,5 l
Glaskanne vorhanden
Max. Tassen pro Brühvorgang 12
Tropfstopp vorhanden

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen