RCP-S8 Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 8 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

RCP-S8

Kame­raschnäpp­chen auf der IFA 2008 schla­gen

Die Rollei RCP-S8 ist eine limitierte Sonderedition, die zu einem wahren Schnäppchenpreis von etwa 100 Euro angeboten werden soll. Beispielsweise auf der IFA 2008, auf der die Kompakte vorgestellt wird. Die S8 löst in 8 Megapixel auf, besitzt ein 2,5-Zoll-Display und einen optischen 3-fach-Zoom.

Auf der IFA mit Sonderfunktionen experimentieren

Genau wie ihre ''große Schwester'', die auch die IFA zieren wird, die S10, verfügt die S8 über eine Serienbild-Funktion, mit der drei Bilder pro Sekunde aufgenommen werden können. Beide Kameras haben einen digitalen Bildstabilisator an Bord, sowie Gesichts- und Lächelerkennung. Außerdem gibt es die Sonderfunktion 'Coupling Shot'. Mit ihr können zwei Aufnahmen zu einem Foto vereint werden. Das ist auch etwas für verspielte Fotografen: Es lassen sich mühelos Personen in Situationen bringen, in denen sie nie waren oder man könnte sehr gegensätzliche Motive im Bild vereinen. Die IFA 2008 dürfte sich gut dazu eignen, ein paar Experimente anzustellen! Und diese Seite eignet sich gut, darüber zu berichten!

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Rollei RCP-S8

  • Rollei X-8 (8 Megapixel, 3-Fach Opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display) bi-Colour

Kundenmeinung (1) zu Rollei RCP-S8

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rollei RCP-S8

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 91,7x 25,5x62,3
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • YouTube-fähig
  • Serienbildfunktion
  • Lächelerkennung
  • PictBridge
Interner Speicher 16 MB
Sensor
Auflösung 8 MP
Sensorformat 1/2,5"
Objektiv
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • MPEG
  • DPOF
  • DCF
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 140 g

Weiterführende Informationen zum Thema Rollei RCP-S8 können Sie direkt beim Hersteller unter rollei.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kodak EasyShare Z1275

Stiftung Warentest Online 4/2008 - Kodak EasyShare Z1275 Die Kodak EasyShare Z1275 ist eine billige, recht schwierig zu handhabende Kamera ohne Sucher und ohne optomechanischen Verwacklungsschutz. Ihre sehr lange Auslöseverzögerung gestattet keine Schnappschüsse. Nahaufnahmen sind nur eingeschränkt möglich. Die Empfindlichkeit der Kamera kann bei verringerter Auflösung auf ISO 3200 eingestellt werden. Die Gebrauchsanleitung der Kamera ist mäßig. Das Objektiv zeigt einen deutlichen Helligkeitsabfall zu den Bildecken hin. …weiterlesen

Designstücke

COLOR FOTO 8/2006 - Fazit: Für die Leica sprechen die 28 mm Anfangsbrennweite und das Top-Design. Dagegen stehen der hohe Preis von 500 Euro, der Autofokus könnte schneller und das Rauschen sollte geringer sein. Trotzdem Kauftipp Weitwinkel. Sony Cybershot DSC-S600 Das Äußere der Sony kann beim besten Willen nicht begeistern. Ihre Bauform wirkt durch die geringe Höhe und dabei ausladende Tiefe, gedrungen. Das sorgt nicht für optimale Handlichkeit. …weiterlesen

Klein und flott für unterwegs

COLOR FOTO 8/2004 - Der Trick: Der hintere Teil des Linsensystems fährt beim Einfahren des Zooms nach oben und macht so Platz für das vordere Objektivelement. In der Praxis fährt das Zoom allerdings sehr grobstufig von Rastposition zu Rastposition des Zoommotors. Die kultige Exilim trägt ihren 4-Megapixel-CCD in einem schicken silberfarben Metallbody. Der Monitor ist mit 2 Zoll enorm groß, besitzt aber nur 85 000 Pixel. Da reicht eine 4fach-Wiedergabelupe für eine effektive Schärfekontrolle nicht aus. …weiterlesen

Neue DSLR im Griff

DigitalPHOTO 2/2013 - Greifen Sie in solchen Situationen auf den manuellen Fokus zurück: Stellen Sie diesen auf einen bestimmten Punkt scharf und warten Sie, bis Ihr Objekt diesen Punkt passiert. Verzweifeln Sie nicht zu schnell: Oft sind mehrere Versuche nötig, um die Schärfe perfekt einzufangen. AF-MESSFELDER Die Kamera gibt Ihnen die Möglichkeit, gezielt einzelne Autofokusfelder anzuwählen, anstatt auf alle AF-Sensoren zurückzugreifen. …weiterlesen

Sieben Zwerge

Audio Video Foto Bild 1/2009 - Sie wollen wissen, mit welcher der winzigen Digitalkameras Sie die besten Bilder machen? Fragen Sie nicht den Spiegel an der Wand - die Antwort und noch viel mehr Informationen finden Sie hier.Testumfeld:Im Test waren sieben Digitalkameras, die jeweils die Note „befriedigend“ erhielten. Unter anderem wurde hinsichtlich der Testkriterien Qualität (Durchschnittliche effektive Pixelzahl, Bildqualität, Blitzqualität ...), Bedienung (Optischer Zoomfaktor, Bedienungsanleitung, Bedienmenü ...) und Sonstiges (Gewicht, Stromversorgung, Fernsehgerät anschließbar ...) getestet. …weiterlesen

Alles für die Nikon

DigitalPHOTO 10/2008 - Eine digitale Spiegelreflexkamera ist mehr als ein einfacher Fotoapparat. In der Hand eines begabten Menschen wird sie zum Universal-Werkzeug in allen fotografischen Lagen. Ohne das entsprechende Zubehör wird sich der Fotograf aber schwertun. DigitalPHOTO zeigt am Beispiel der D300, welche Entfaltungsmöglichkeiten in dem System stecken.DigitalPhoto 810/2008) zeigt Ihnen in diesem Ratgeber ausführlich, welches Zubehör für die Nikon Spiegelreflexmodelle unverzichtbar ist und was man damit erreichen kann. …weiterlesen

Der Super-Kamera-Test

Audio Video Foto Bild 7/2014 - Das Testlabor attestierte ihnen zwar geringere Werte, aber ihr Brennweitenbereich ist dennoch enorm. Sony hält die Bestmarke mit Faktor 48, Fujifilm lieferte mit Faktor 29,7 den kleinsten Wert. Die größte Weitwinkelwirkung bietet die Sony mit 23 Millimetern - wer gern spektakuläre Landschaftspanoramen fotografiert, freut sich darüber mehr als über ein paar Extra-Millimeter Telebrennweite. Die Konkurrenz ist mit 27 und 28 Millimetern nicht ganz so breit aufgestellt. …weiterlesen

Einsatz bei Wind und Wetter

DigitalPHOTO 12/2008 - Sie trotzen den Gewalten, ihnen kann weder Wind noch Wasser etwas anhaben, und auch härtere Schläge stecken sie gut weg: Unsere Testkandidaten sind auf der Baustelle ebenso zuhause wie im Winterurlaub oder am Strand, und selbst den Kindergeburtstag mit Schokokuss-Wettessen und Topfschlagen überstehen sie souverän.Testumfeld:Getestet wurden vier Digitalkameras. Sie erhielten Wertungen von 66,96 bis 77,71 Prozent. Die Testkriterien waren Bildqualität, Ausstattung und Handling. …weiterlesen